Kein Kater bei CFC-Profi Milde: Ich trinke keinen Alkohol

Chemnitz - Abwehrspieler Paul Milde ist nach den Meister-Feierlichkeiten ohne Kater aufgewacht! "Ich trinke keinen Alkohol", verriet der gebürtige Pirnaer, der unter Trainer David Bergner bereits den zweiten Aufstieg feiern konnte.

Der Chemnitzer Trainer David Bergner (45).
Der Chemnitzer Trainer David Bergner (45).  © Picture Point / Kerstin Dölitzsch

"Bei Dynamo Dresden bin ich mit ihm vor einigen Jahren in die Bundesliga aufgestiegen", berichtet der 24-Jährige.

Später trennten sich ihre Wege. Milde landete bei Union Fürstenwalde und durfte direkt den nächsten Aufstieg feiern.

Mit den Brandenburgern ging es von der Ober- in die Regionalliga. Vor der aktuellen Saison holte ihn Bergner aus Bautzen nach Chemnitz.

"Jeder Aufstieg ist schön. Sicher ist es etwas anderes, wenn man den Sprung in die 3. Liga schafft. Aber ich habe jeden einzelnen Aufstieg genossen", sagte der beim CFC zum Linksverteidiger umfunktionierte Offensivspieler, der im Aufstiegsjahr 2015/16 noch zehn Tore für Fürstenwalde erzielt hatte.

Nach dem Abpfiff am Sonnabend ließen es die Himmelblauen ordentlich krachen. Während des Spiels gegen Meuselwitz (1:1) war aber Tristesse angesagt. Wie empfand Milde die traurige Atmosphäre?

Paul Milde wurde beim CFC von Coach David Bergner erfolgreich vom Offensiv- zum Defensivspieler umgeschult. Foto
Paul Milde wurde beim CFC von Coach David Bergner erfolgreich vom Offensiv- zum Defensivspieler umgeschult. Foto  © Picture Point / Kerstin Dölitzsch

"Wir Spieler wussten, was nach dem Sportgerichtsurteil auf uns zukommt und dass es weniger stimmungsvoll sein wird. Damit muss man umgehen können. Ob vor 2000 oder 10.000 Zuschauern - letztlich geht es immer um drei Punkte. Wir haben versucht, das Beste daraus zu machen."

Ein Sieg gelang nicht, doch das Remis reichte zum vorzeitigen Titelgewinn.

Zwei freie Tage können Milde & Co. noch genießen, bevor Trainer Bergner am Donnerstag mit zwei Einheiten die Vorbereitung auf das letzte Auswärtsspiel der Saison am Sonntag bei Viktoria Berlin einleitet.

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0