Pechsträhne! Mit König fällt dritte Stammkraft aus

Angreifer Ronny König (32) am Boden.
Angreifer Ronny König (32) am Boden.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Der Nächste bitte! Nach CFC-Abwehrchef Marc Endres (24/Knochenhautentzündung) und Offensivspieler Philip Türpitz (24/Leiste) fällt mit Angreifer Ronny König (32) der dritte Stammspieler für das Heimspiel am Sonntag gegen Fortuna Köln aus.

„Er hat am Donnerstag noch komplett mittrainiert und nach der Einheit über Beschwerden im Oberschenkel geklagt.

Die Ärzte diagnostizierten eine Zerrung. Ronny hat für drei, vier Tage Trainingsverbot“, berichtete CFC-Trainer Karsten Heine (60).

Auf der Kippe steht zudem der Einsatz von Kevin Conrad (25). Der Abwehrspieler beklagt Kniebeschwerden. „Da müssen wir die kommenden Stunden abwarten. Ich gehe davon aus, dass sich Kevin am Sonntag durchbeißen wird“, sagte Heine.

Sollte Conrad ebenfalls ausfallen, bricht bei den Himmelblauen die komplette Innenverteidigung weg.

Endres wird durch Nils Röseler (23) ersetzt. „Wir alle wissen, was er kann. Er hat seine Sache in den vergangenen Wochen, als er nicht spielen konnte, hervorragend gemacht und sich als echter Profi erwiesen“, betonte Heine.

Fällt Conrad aus, könnte Jamil Dem (22) aus dem zentralen Mittelfeld nach hinten rücken.

Zurück kehrt gegen Köln Frank Löning (34). Der Angreifer trainiert seit der vergangenen Woche wieder voll mit.

Foto: Kerstin Kummer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0