Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

TOP

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

NEU

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

NEU

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
991

Conrad: „Ich stelle mich in den Dienst der Mannschaft“

Chemnitz - Ist Kevin Conrad (24) jetzt plötzlich ein Linker? Der CFC-Innenverteidiger lacht und erklärt: „Ich stelle mich da voll und ganz in den Dienst der Mannschaft. Wenn der Trainer sagt, er braucht mich ganz vorn, dann spiele ich auch ganz vorn.“
Ein Innenverteidiger auf Abwegen: Kevin Conrad stand im DFB-Pokal erstmals auf der linken Abwehrseite. In Cottbus spielte er wieder auf dieser Position.
Ein Innenverteidiger auf Abwegen: Kevin Conrad stand im DFB-Pokal erstmals auf der linken Abwehrseite. In Cottbus spielte er wieder auf dieser Position.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Ist Kevin Conrad (24) jetzt plötzlich ein Linker? Der CFC-Innenverteidiger lacht und erklärt: „Ich stelle mich da voll und ganz in den Dienst der Mannschaft. Wenn der Trainer sagt, er braucht mich ganz vorn, dann spiele ich auch ganz vorn.“

Ganz so offensiv hat ihn CFC-Trainer Karsten Heine (60) dann doch nicht eingeplant. In den letzten beiden Partien stellte er Conrad aber nicht wie gewohnt ins Abwehrzentrum, sondern auf die linke Abwehrseite.

Sowohl im DFB-Pokal gegen Dortmund (0:2) als auch beim 1:0 in Cottbus klappte diese Variante ganz gut. Conrad: „Es ist allseits bekannt, dass ich lieber in der Innenverteidigung spiele. Aber ich denke, wir haben eine ganz gute und stabile Abwehr. Nils Röseler (derzeit für Conrad im Abwehrzentrum, d. R.) macht seine Sache sehr gut. Er unterstützt mich ständig. So lange es so gut läuft, bleibe ich links. Wenn ich innen gebraucht werde, gehe ich wieder nach innen.“

Einige brenzlige Situationen musste Conrad mit dem CFC zuletzt in Cottbus dennoch überstehen. „Die erste Halbzeit waren wir einfach nicht so gut im Spiel. Da haben bei uns die Laufbereitschaft und der Druck auf den Ball gefehlt“, analysiert der Abwehrmann. „Sicher hat die Hitze ein bisschen mitgespielt, da läuft man doch etwas träger. Und das Dortmund-Spiel, nach dem wir viel Zuckerbrot bekommen haben, geisterte sicher auch noch durch den einen oder anderen Kopf.“

Nach der Pause funktionierte die Heine-Elf wesentlich besser. Conrad: „Da hatten wir mehr Zug zum Tor und die eine oder andere Chance. Dass das Spiel letztlich durch einen Freistoß entschieden worden ist, war sicher etwas glücklich.“ Doch Glück hat bekanntlich nur der Tüchtige.

Foto: Picture Point/Kerstin Kummer

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

NEU

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

1.759

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

5.540

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

2.651

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

637

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

7.768

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

1.479

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

1.499

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

1.892

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

3.417

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

3.259

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

5.682

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.467

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.626

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

2.475

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.387
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

570

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

1.933

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

7.815

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

888

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.265

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.050

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

13.747

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

18.758

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

6.857

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.034

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.110

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.712

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.006

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.776

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

8.866

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

10.637

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.300

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.925

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.373

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

3.126

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.965

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

9.451

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

14.513

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

6.693

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.147