Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

2.329

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.185

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.594

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

9.002

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.637

Chemnitz ballert sich zurück in die Erfolgsspur

Köln - Der CFC kann auch in Himmelblau gewinnen! Im vorletzten Auswärtsspiel der Saison feierten die Chemnitzer einen klaren 3:0-Sieg bei Fortuna Köln.
Großer Jubel beim CFC: Stefano Cincotta, Daniel Frahn und Anton Fink (v.l.) konnten sich über einen 3:0-Erfolg freuen.
Großer Jubel beim CFC: Stefano Cincotta, Daniel Frahn und Anton Fink (v.l.) konnten sich über einen 3:0-Erfolg freuen.

Von Olaf Morgenstern

Köln - Der CFC kann auch in Himmelblau gewinnen! Im vorletzten Auswärtsspiel der Saison feierten die Chemnitzer einen klaren 3:0-Sieg bei Fortuna Köln.

Bei den Gästen, die nach sechs Spielen in Folge erstmals wieder in himmelblauen Trikots aufliefen, gab es nach dem 0:2 in Aue drei Veränderungen. Wie angekündigt fehlte Tim Dannenberg (Rückenprobleme). Auch Jamil Dem (Oberschenkelzerrung) blieb verletzt zu Hause.

Für die Beiden rückten Fabian Stenzel und Stefano Cincotta ins Mittelfeld. Auf die Bank musste Abwehrmann Nils Röseler. Für ihn spielte erstmals der Winter-Neuzugang Jan Koch von Beginn an.

Daniel Frahn trifft hier zum 2:0 für den CFC.
Daniel Frahn trifft hier zum 2:0 für den CFC.

Bei den Kölnern fiel kurzfristig einer der beiden Top-Torjäger aus. Julius Biada (14 Treffer) zog sich im Training einen Muskelbündelriss zu.

Die Chemnitzer benötigten eine Viertelstunde, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Dann ging es Schlag auf Schlag. Nach einem Freistoß von Philip Türpitz köpfte Marc Endres übers Tor (15.).

Kurz darauf versuchte Fink, Fortuna-Schlussmann André Poggenborg mit einem Schlenzer zu überlisten, was nicht gelang. Nach einem schönen Spielzug über Stenzel und Türpitz stand Fink in der 20. Minute frei vorm Kölner Kasten, doch dem Torjäger versprang der Ball.

Zwei Minuten später bereitete Fink glänzend vor. Stefano Cincotta bedankte sich für die tolle Vorlage und hämmerte den Ball ins rechte Toreck. Der CFC führte 1:0!

Bis zur Pause hätten die Gäste für eine Vorentscheidung sorgen können. Fink (35.), Daniel Frahn (37.) und Türpitz (43.) versammelten eine Chance nach der anderen.

Anton Fink (r.) am Ball.
Anton Fink (r.) am Ball.

„Die Chemnitzer sind deutlich reaktionsschneller als wir. So wie meine Spieler auftreten, kann man in der dritten Liga nicht bestehen“, schimpfte Kölns Trainer Uwe Koschinat nach der ersten Halbzeit über das Stadionmikrofon.

Sein Team kam deutlich aggressiver aus der Kabine. In der 50. Minute hatten die 1776 Zuschauer im altehrwürdigen Südstadion den Torschrei schon auf den Lippen. Der Flachschuss von Marco Königs strich um Zentimeter am Pfosten vorbei.

Die Platzherren machten weiter Druck, doch die Hintermannschaft des CFC ließ nichts anbrennen. Nach dem dritten Eckball der Gäste fiel das 2:0. Türpitz brachte den Ball auf Fink, der verlängerte zu Frahn, der drei Meter vor der Torlinie einschob.

180 Sekunden später hieß es erneut: Türpitz auf Fink und der auf Frahn. Dieses Mal traf der Angreifer per Kopf - der Kuchen war gegessen!

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer; Eibner/Jörg Schuler

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.428

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.451

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

869

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.138

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

2.873

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.707

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.287

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.573

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.309

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.592

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.063

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.708

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.381

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.326

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.563

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.575

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.018

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.016

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.360

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.211

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.681

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.338

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.830

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

5.010

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.949
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.540

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.700

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.766

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.487

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.753

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.265

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.968

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.750

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.494

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.516

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.576

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

872

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.776

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.552

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.864

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.386

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.961