Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.373

Deshalb hadert Conrad mit dem Chemnitzer FC

Mainz - Zwar blieb der CFC am Sonnabend in Mainz zum vierten Mal in Serie ungeschlagen, doch so richtig freuen konnte sich Kevin Conrad nicht. Denn er wusste: Hätte sein Team die Chancen genutzt, wäre der CFC als Sieger vom Platz gegangen.
Christian Cappek (rechts) im Zweikampf mit Daniel Bohl.
Christian Cappek (rechts) im Zweikampf mit Daniel Bohl.

Von Olaf Morgenstern

Mainz - Abwehrspieler Kevin Conrad schritt nach dem 0:0 des Chemnitzer FC beim der Zweiten des FSV Mainz mit gemischten Gefühlen vom Platz.

„Nutzen wir unsere guten Möglichkeiten, gehen wir hier als Sieger vom Platz. Letztlich können wir aber auch mit dem Punkt gut leben“, resümierte der 25-Jährige, der erstmals wieder an der Seite von Marc Endres als Innenverteidiger von Beginn an auf dem Rasen stand.

„Das war eine sehr konzentrierte Leistung über die kompletten 90 Minuten hinweg, wir haben kaum Chancen für Mainz zugelassen“, freute sich Conrad, dass hinten endlich einmal wieder die Null stand. „Mit einem Sieg wären wir aber wieder oben dran gewesen."

Kevin Conrad (rechts) weiß, dass bei optimaler Chancenverwertung mehr für den CFC in Mainz möglich gewesen wäre.
Kevin Conrad (rechts) weiß, dass bei optimaler Chancenverwertung mehr für den CFC in Mainz möglich gewesen wäre.

Abwehr-Kollege Marco Kehl-Gomez war nicht nur froh, dass er erneut in der Startelf ran durfte („Wir haben eine große Konkurrenz im Kader.“), sondern auch über den zählbaren Erfolg: „Mainz ist eine spielstarke Truppe. Hier muss man erst einmal einen Punkt holen.“

Zumal am Sonnabend in den Reihen der Rheinhessen auch einige Bundesliga-Kicker mitwirkten. „Ich habe schon etwas gestaunt, als plötzlich Maximilian Beister auf meiner Seite auftauchte.

Aber ich kenne seine Stärken und habe mich schnell auf ihn eingestellt“, meinte Kehl-Gomez zur Begegnung mit dem Ex-HSV-Kicker.

Beister und die anderen Mainzer Offensiv-Spieler traten selten in Erscheinung, weil Chemnitz kompakt und aggressiv verteidigte.

Den Punkt im „Abnutzungskampf“, so bezeichnete Mainz-Trainer Sandro Schwarz die zweite Halbzeit, hatten sich die Himmelblauen am Ende redlich verdient

Bereit zu begeistern?

Ein Kommentar von Olaf Morgenstern

„Bereit zu begeistern“. Das Motto des CFC prangt in Großbuchstaben auf der Frontseite des Mannschaftsbusses.

Begeistert haben die Himmelblauen ihre Anhänger in dieser Saison nur selten. Gründe gibt es dafür einige: Im Gegensatz zum Frühjahr, als die Chemnitzer stark auftrumpften, müssen mehrere Ausfälle verkraftet werden. Es fehlt die Konstanz. Das Team kassiert zu viele Gegentore. Unter den Neuzugängen ist mehr Masse als Klasse. Begeisternder Fußball ist da kaum zu erwarten.

Wobei sich die Frage stellt: Was „begeistert“ die Fans eigentlich? Schön zu spielen und zu gewinnen? Das ist der Optimalfall. Spielt der CFC schlecht und gewinnt, gibt es Pfiffe - geschehen beim 2:1 gegen Stuttgart. Spielt er schön und gewinnt nicht, wird ebenfalls Kritik laut.

Die richtige Balance zu finden - das ist die Kunst. Am Sonnabend in Mainz hat die Heine-Elf über weite Strecken nicht unbedingt begeistert, aber mit Leidenschaft überzeugt.

Chemnitz präsentierte sich formverbessert, blieb zum vierten Mal in Folge ungeschlagen. Und klappt es am Sonnabend gegen Halle mit einem Sieg, kommt mit Sicherheit auch wieder Begeisterung auf.

Fotos: imago/Jan Hübner; Picture Point/Roger Petzsche

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

1.208

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

519

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.412

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.173

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

3.548

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.817

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.373

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.189

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.567

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.263

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.602

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.113

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

6.611

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.428

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

809

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.385

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.201

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.530

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.498

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.171

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.453

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.581

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.657
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.139

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.557

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.439

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.429

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

12.547

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.179

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.909

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

32.048

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.318

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.405

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.330

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

830

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.332

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.236

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.689

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.307

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.809

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

949