Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.314

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

6.328

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.328

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.792
Anzeige
1.546

4:2! Chemnitz schießt sich an die Spitze

Chemnitz - Mit einem 4:2-Sieg hat sich der Chemnitzer FC zumindest bis zum Sonntag an die Tabellenspitze der dritten Liga geschossen. Kapitän Anton Fink markierte in seinem 150. Spiel zwei Tore.
Kapitän Anton Fink schoss zwei der vier Tore.
Kapitän Anton Fink schoss zwei der vier Tore.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Eine starke Anfangs- und Schlussphase sowie eine Portion Glück haben dem CFC am Sonnabend den ersten Heimsieg der Saison beschert.

In einem abwechslungsreichen Spitzenspiel triumphierten die Platzherren gegen Holstein Kiel mit 4:2 (2:1).
CFC-Trainer Karsten Heine nahm nach dem 1:0-Sieg in Cottbus eine Änderung vor. Für Alexander Nandzik rückte der offensivere Christian Cappek in der Start-Elf.

Die Himmelblauen machten vom Anpfiff weg das, was sie sich vorgenommen hatten: Sie setzten die Kieler unter Druck und zwangen sie zu Fehlern.

Es dauerte keine 14 Minuten, da zappelte der Ball zum ersten Mal im Netz. Frank Löning ließ Kiel-Schlussmann Niklas Jakusch aussteigen, schaute kurz und flankte mustergültig auf Reagy Ofosu. Der stieg am Fünfmeterraum hoch und köpfte ins verwaiste Tor ein.

Der Jubel bei den Himmelblauen war riesengroß.
Der Jubel bei den Himmelblauen war riesengroß.

Keine drei Minuten später kam der Auftritt von Anton Fink, der gestern sein 150. Spiel im Trikot der Himmelblauen bestritt.

Der Torjäger eroberte den Ball, ging auf und davon und zog platziert von der Strafraumgrenze ab: 2:0. Das war bereits das dritte Saisontor von Fink!

Es folgte ein himmelblauer Sturmlauf gegen kurzzeitig verunsicherte Kieler. Christian Cappek (22.) und der aufgerückte Marc Endres (25.) konnten Keeper Jakusch nicht überwinden.

Die Gäste hatten ihre erste Möglichkeit in der 30. Minute. Schlussmann Kevin Kunz bekam den Ball nicht unter Kontrolle. Kevin Conrad klärte knapp hinter der Linie, wie die TV-Bilder zeigten. Das Spiel lief weiter. Riesendusel für den CFC!

Kurz vor der Pause konnten die „Störche“ dann aber doch verkürzen. Nach einer Flanke des eingewechselten Manuel Schäffler reagierte Fabian Schnellhardt am schnellsten und drückte den Ball über die Line.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Norddeutschen, die jetzt deutlich aggressiver zu Werke gingen, auf den Ausgleich. Die Chemnitzer standen in der Defensive sicher, nach vorn ging aber kaum noch die Post ab.

Bis zur 72. Minute. Da setzte Ofosu zum Solo an und wurde im Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß vollendete Fink sicher zum 3:1. Damit war alles entschieden.

Löning traf in der 83. Minute zum 4:1. Kiel verkürzte im Gegenzug durch Rafael Czichos zum 4:2 (84.).

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.158

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.154

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.160
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.514

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.715

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.128
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.953

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.541

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.657

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.091

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

473

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.088

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.278

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.313

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.997

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.186

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.461

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

3.998

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.979

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.310

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.667

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

442

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.524

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

338

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.497

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.863

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.175

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.760

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.199

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.180

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.977

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.971

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.687

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.785

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.965

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.721

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.741

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.649

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.165

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.100

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.702

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.687