Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.546

4:2! Chemnitz schießt sich an die Spitze

Chemnitz - Mit einem 4:2-Sieg hat sich der Chemnitzer FC zumindest bis zum Sonntag an die Tabellenspitze der dritten Liga geschossen. Kapitän Anton Fink markierte in seinem 150. Spiel zwei Tore.
Kapitän Anton Fink schoss zwei der vier Tore.
Kapitän Anton Fink schoss zwei der vier Tore.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Eine starke Anfangs- und Schlussphase sowie eine Portion Glück haben dem CFC am Sonnabend den ersten Heimsieg der Saison beschert.

In einem abwechslungsreichen Spitzenspiel triumphierten die Platzherren gegen Holstein Kiel mit 4:2 (2:1).
CFC-Trainer Karsten Heine nahm nach dem 1:0-Sieg in Cottbus eine Änderung vor. Für Alexander Nandzik rückte der offensivere Christian Cappek in der Start-Elf.

Die Himmelblauen machten vom Anpfiff weg das, was sie sich vorgenommen hatten: Sie setzten die Kieler unter Druck und zwangen sie zu Fehlern.

Es dauerte keine 14 Minuten, da zappelte der Ball zum ersten Mal im Netz. Frank Löning ließ Kiel-Schlussmann Niklas Jakusch aussteigen, schaute kurz und flankte mustergültig auf Reagy Ofosu. Der stieg am Fünfmeterraum hoch und köpfte ins verwaiste Tor ein.

Der Jubel bei den Himmelblauen war riesengroß.
Der Jubel bei den Himmelblauen war riesengroß.

Keine drei Minuten später kam der Auftritt von Anton Fink, der gestern sein 150. Spiel im Trikot der Himmelblauen bestritt.

Der Torjäger eroberte den Ball, ging auf und davon und zog platziert von der Strafraumgrenze ab: 2:0. Das war bereits das dritte Saisontor von Fink!

Es folgte ein himmelblauer Sturmlauf gegen kurzzeitig verunsicherte Kieler. Christian Cappek (22.) und der aufgerückte Marc Endres (25.) konnten Keeper Jakusch nicht überwinden.

Die Gäste hatten ihre erste Möglichkeit in der 30. Minute. Schlussmann Kevin Kunz bekam den Ball nicht unter Kontrolle. Kevin Conrad klärte knapp hinter der Linie, wie die TV-Bilder zeigten. Das Spiel lief weiter. Riesendusel für den CFC!

Kurz vor der Pause konnten die „Störche“ dann aber doch verkürzen. Nach einer Flanke des eingewechselten Manuel Schäffler reagierte Fabian Schnellhardt am schnellsten und drückte den Ball über die Line.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Norddeutschen, die jetzt deutlich aggressiver zu Werke gingen, auf den Ausgleich. Die Chemnitzer standen in der Defensive sicher, nach vorn ging aber kaum noch die Post ab.

Bis zur 72. Minute. Da setzte Ofosu zum Solo an und wurde im Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß vollendete Fink sicher zum 3:1. Damit war alles entschieden.

Löning traf in der 83. Minute zum 4:1. Kiel verkürzte im Gegenzug durch Rafael Czichos zum 4:2 (84.).

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

NEU

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

858

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

4.044

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

717

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

8.128

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

23.896

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.460

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.586

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.160

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.933

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.843

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.473

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.747

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.763

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.132

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

814

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.787

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.306

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.434

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.456

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.593

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.925

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.035
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.103

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.603

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.310

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.253

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.215

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.550

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.655

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.823

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

401

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.218

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.734

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.431

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.283
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.358