Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

Top

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.233
Anzeige

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.471
Anzeige
2.401

Köhler will größeren Konkurrenzkampf im Team

Chemnitz - Acht Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen, - das ist die Bilanz von Trainer Sven Köhler, der am 2. März das Amt vom erfolglosen Karsten Heine übernahm. Im Gesppräch mit der Morgenpost blickt Köhler kurz zurück und weit voraus.
Mit 55 Punkten für den CFC hat nicht mal der Coach gerechnet.
Mit 55 Punkten für den CFC hat nicht mal der Coach gerechnet.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Acht Siege, ein Unentschieden, zwei Niederlagen, - das ist die Bilanz von Trainer Sven Köhler, der am 2. März das Amt vom erfolglosen Karsten Heine übernahm. Im Gespräch mit der MORGENPOST blickt Köhler kurz zurück und weit voraus.

MOPO24: Hinten nichts zugelassen. Vorn eiskalt und mit etwas Glück das Tor gemacht: War das 1:0 am letzten Spieltag in Stuttgart ein Spiegelbild des neuen CFC?

Köhler: „Etwas vereinfacht kann man das durchaus so sehen. Wir standen in den letzten Wochen defensiv sicher. Unsere Gegner hatten nicht viele Chancen. Torhüter Kevin Kunz hat in entscheidenden Situationen gut gehalten. Und so lange es 0:0 steht, reicht eben auch mal ein Tor.“

MOPO24: Acht Siege in neun Spielen - hat Sie diese eindrucksvolle Bilanz selbst etwas überrascht?

Köhler: „Zählt man meine ersten zwei Spiele mit, sind es acht Siege in elf Partien. Unser primäres Ziel war, nicht abzusteigen. Dass wir am Ende 55 Punkte holen, hatte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet.“

Alexander Bittroff und Kevin Tittel hatten am Ende der Saison Grund zum jubeln.
Alexander Bittroff und Kevin Tittel hatten am Ende der Saison Grund zum jubeln.

MOPO24: Zu Ihrem Einstand standen ein Remis und eine Niederlage - kamen nach dem 0:1 gegen Würzburg erste Zweifel auf - oder darf ein Trainer niemals zweifeln?

Köhler: „Die erste Halbzeit gegen Würzburg überraschte mich schon und hatte ich nach den Eindrücken im Training nicht erwartet. Nach dem Platzverweis von Philip Türpitz waren wir auch nach der Pause chancenlos. Vielleicht hat meine Mannschaft das Würzburg-Spiel gebraucht, um zu verinnerlichen, was Abstiegskampf bedeutet. Beim 2:0 in Erfurt zeigten die Spieler ein komplett anderes Gesicht. Da waren die Leidenschaft und Bereitschaft da, sich gegenseitig zu helfen. Basis für den Erfolg war außerdem, dass wir im defensiven Mittelfeld disziplinierter standen.“

MOPO24: Die jüngste Siegesserie befeuert die Euphorie - was sagen Sie den Aufstiegs-Träumern?

Köhler: „Wir tun gut daran, uns für den Moment darüber zu freuen, dass der Klassenerhalt souverän geschafft worden ist. Danach sollten wir die Saison in Ruhe auswerten. Es muss schließlich Gründe geben, warum der CFC da unten reingerutscht ist. Ich halte nichts davon, vor einer Saison große Ziele zu formulieren. Es wird uns nicht gelingen, eine Mannschaft zu stellen, die sich den Aufstieg als Ziel setzen kann. Die Ausgeglichenheit in der dritten Liga ist enorm groß. Deshalb sollten wir erst einmal versuchen, gut in die Saison zu starten.“

Acht der letzten neun Spiele konnte der CFC gewinnen.
Acht der letzten neun Spiele konnte der CFC gewinnen.

MOPO24: Der Großteil des Kaders bleibt. Welche Baustellen sehen Sie mit Blick auf die kommende Saison?

Köhler: „Wir wollen auf allen Positionen den Konkurrenzkampf erhöhen. Ich denke da an das zentrale Mittelfeld, aber auch an die Innenverteidigung, wo wir mit Marc Endres und Kevin Conrad ein starkes Duo besitzen. Für die linke Abwehrseite suchen wir einen echten Linksbeiner. Außerdem wünsche ich mir eine Verstärkung für die Sturmreihe, um entsprechend vorbereitet zu sein, wenn Daniel Frahn oder Anton Fink einmal ausfallen sollten.“

MOPO24: Gibt es während Ihres Urlaubs in Südtirol eine fußballfreie Zeit?

Köhler: „Ganz abschalten geht nicht. Der Kontakt zu Sportdirektor Stephan Beutel bleibt bestehen. Schließlich müssen wir uns in Sachen Transfers abstimmen. Ich werde mich aber sicher ein paar Tage erholen können.“

Fotos: Worbser/Worbs, dpa, Picture Point/Kerstin Kummer

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

Neu

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

Neu

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

Neu

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

22.140
Anzeige

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

Neu

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

Neu

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

Neu

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

Neu

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.561
Anzeige

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

Neu

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

Neu

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

Neu

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

Neu

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

Neu

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

421

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

4.973
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

2.041

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

1.927

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

1.971

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.222

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

4.661

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

8.914

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

3.368

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

2.052

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.628

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.185

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.680

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

1.732

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

858

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

5.040

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

7.331

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.220

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.479

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.212

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.030

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.357

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

6.739

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.729

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

1.003

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.461

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.444

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

1.060

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

7.368

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

3.083

Entlarvt dieses Detail ein millionenschweres Gemälde als Fälschung?

2.961

Verdächtiger schweigt nach Fund der verstümmelten Frauenleiche

1.788

Große Trauer bei AC/DC: George Young ist tot

15.996

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

5.634

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

1.184

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

20.339

Ben Tewaag am Hauptbahnhof überfallen und geschlagen

2.395

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

2.527