Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

2.092

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

2.843

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.475

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.380
1.482

CFC-Sieg: Fink und Nandzik drehen das Spiel

Chemnitz - Mit Ach und Krach ist der 4. Saisonsieg unter Dach und Fach. Der CFC gewann am Dienstagabend gegen den Tabellen-Vorletzten VfB Stuttgart II. mühevoll mit 2:1 (2:1).
Nandzik rückte für Conrad ins Team und machte prompt das Tor.
Nandzik rückte für Conrad ins Team und machte prompt das Tor.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Mit Ach und Krach ist der 4. Saisonsieg unter Dach und Fach. Der CFC gewann Dienstagabend gegen den Tabellen-Vorletzten VfB Stuttgart II. mühevoll mit 2:1 (2:1).

Die Schwaben hatten die Gastgeber vor 5231 Zuschauern zunächst geschockt und waren nach 17 Sekunden in Führung gegangen. Noch vor der Pause drehten die Chemnitzer die Partie.

Nach drei Niederlagen in Folge nahm Trainer Karsten Heine in seiner Startformation einige Veränderungen vor. Für Philip Türpitz und Tim Danneberg spielten Christian Cappek und - erstmals in dieser Saison - Timo Cecen von Beginn an.

Für den gesperrten Kevin Conrad rückte Alexander Nandzik ins Team. Im Tor stand nach seiner abgesessenen Rotsperre erstmals wieder Kevin Kunz.

Anton Fink (links) schoss sein 200. Drittligator.
Anton Fink (links) schoss sein 200. Drittligator.

Der stand kaum auf der Linie, da musste er das erste Mal hinter sich greifen. Stuttgart spazierte vom Anstoß weg durch die Chemnitzer Reihen.

Der Ball kam zu Borys Tashchy, der mit einem platzierten Schuss zum 1:0 traf. Da waren gerade einmal 17 Sekunden gespielt!

Das schwäbische Scheibenschießen ging munter weiter. In der 11. Minute wurde Daniele Gabriele von Fabian Stenzel nicht energisch genug gestört. Den Schuss des Stuttgarters kratzte Kunz aus dem Winkel. Nach dem anschließenden Eckball klärte Nandzik auf der Linie, den Nachschuss von Stefan Peric parierte Kunz sicher.

Der Ausgleich fiel in der 19. Minute wie der Blitz aus heiterem Himmel. Der weit aus seinem Tor heraus geeilte VfB-Schlussmann Benjamin Uphoff bekam den Ball nicht unter Kontrolle.

Anton Fink roch den Braten und sorgte mit einem gefühlvollen Heber für das 1:1. Es war das 200. Drittliga-Tor der Himmelblauen - und ein ganz wichtiges!

Denn anschließend erwachten die Himmelblauen aus ihrem Tiefschlaf. Sie investierten deutlich mehr in ihr Spiel und gingen in der 34. Minute in Führung. Der aufgerückte Nandzik holte den Hammer raus. Mit einem satten Linksschuss nagelte er den Ball aus 18 Metern ins lange Eck.

Hochklassig wurde die Begegnung auch nach dem Seitenwechsel nicht. Der VfB traf in der Nachspielzeit durch Tashchy das Lattenkreuz. So blieb es für die Heine-Elf beim knappen und glücklichen Sieg. Pfiffe von den Rängen gab es zum Abpfiff trotzdem.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.902

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.462

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.573
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.081

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.841

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.870
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.128

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.171

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.113
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

880

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.808
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

294

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.737

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

15.782

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.714

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.719

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.199

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

828

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.967

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.490

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.481

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.253

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.589

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.925

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.603

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.764

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.739

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.659

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.321

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.967

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.436

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.186

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.515

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.560

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.174

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.369

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

9.044

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.497

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.437

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.091

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

54.467
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.826

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.539