Wilde Sauerei im TV! Mit diesem Koch geht Ekaterina Leonova fremd Neu Szenen wie im Katastrophenfilm: Unwetter sorgen für heftige Überschwemmungen Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 53.330 Anzeige "Du fehlst mir": Dieser Post verrät, wie es in Denisé Kappés wirklich aussieht Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 12.151 Anzeige
1.484

Heine fordert: „Wir müssen zulegen - defensiv wie offensiv“

Chemnitz - Nach der vollgepackten Trainingswoche hatten sich die CFC-Kicker den freien Sonntag verdient. Allerdings hätte Chefcoach Karsten Heine (60) in den vergangenen Tagen gern ein paar Spieler mehr auf dem Trainingsplatz begrüßt.
Ein nachdenklicher CFC-Chefcoach. Karsten Heine (60) hätte in der Länderspiel-Pause gern mit mehr Spielern trainiert.
Ein nachdenklicher CFC-Chefcoach. Karsten Heine (60) hätte in der Länderspiel-Pause gern mit mehr Spielern trainiert.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Nach der vollgepackten Trainingswoche hatten sich die CFC-Kicker den freien Sonntag verdient. Allerdings hätte Chefcoach Karsten Heine (60) in den vergangenen Tagen gern ein paar Spieler mehr auf dem Trainingsplatz begrüßt.

Stefano Cincotta weilt noch bis zum Ende der Woche bei der Nationalmannschaft von Guatemala. Alexander Dartsch zog sich im „Future League“-Spiel gegen FK Teplice (1:1) eine Innenband-Dehnung zu.

Christian Cappek fehlte wegen einer Sprunggelenk-, Philip Türpitz wegen einer Leisten-Verletzung. Kürzer trat auch Marc Endres. Der Abwehrchef nutzte die Länderspielpause, um seine Fersenentzündung auszukurieren.

Nils Röseler, Marcel Kaffenberger und Kevin Conrad spulten aufgrund diverser kleinerer Verletzungen ebenfalls nicht das volle Programm ab.

Ob all diese Spieler bis zum Sonntag fit werden, ist fraglich. „Kaffenberger, Röseler und auch Marco Rapp werden mit Beginn der neuen Woche aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen“, verriet Heine.

Er ließ seine Spieler in der Länderspielpause sowohl im athletischen als auch im fußballspezifischen Bereich arbeiten. „Wir werden ja oft dafür kritisiert, dass wir im Spiel zu viele lange Bälle schlagen. Im Training ist das zum Beispiel verboten“, sagte Heine.

Bei allem Ärger über die Derby-Niederlage gegen Aue, „die an uns allen nicht spurlos vorbeigegangen ist“, gelte es, nach vorn zu schauen und die kommenden Aufgaben zielgerichtet anzugehen, betonte Heine. Gegen Fortuna Köln haben die Himmelblauen erneut Heimrecht. Bis zur Winterpause warten außerdem noch der VfL Osnabrück, die Stuttgarter Kickers, der VfR Aalen und Hansa Rostock.

„Die gesamte Mannschaft muss zulegen - offensiv wie defensiv“, erklärte Heine, der sich mehr Druck aus der zweiten Reihe wünschen würde. „Wir sind mit der Entwicklung des einen oder anderen Spielers nicht zufrieden.“

Foto: picture point/Sven Sonntag

Trotz UCL-Niederlage: Klopp feiert die ganze Nacht mit Campino Neu Nach Evakuierung: Sendebetrieb beim Deutschlandfunk läuft wieder Neu
Eklat im Flugzeug: Mann droht Passagier mit Tod und spuckt ihm Blut ins Gesicht Neu Katholische Kita ließ Barbara Schönebergers Kind nicht rein! Neu Festival-Abbruch! Zwei Besucher (18, 20) sterben unter mysteriösen Umständen Neu Entscheidung gefallen! Bayern-Coach Kovac muss sich umschauen Neu
Sonnencremes im Test: Discounter-Produkte stechen teure Marken aus Neu Bei AfD-Gegendemo: Erst Handschellen stoppen den Kampf dieser Frau gegen Rechts Neu Ultraleichtflieger stürzt in Wald: Pilot tot! Neu Blutige Stierkämpfe: Haben die Qualen bald ein Ende? Neu Vollsperrung der A49, weil ein Wohnmobil in Flammen steht Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.576 Anzeige Aufstieg perfekt! Löwen nach Remis in Feierlaune Neu WM-Stimmung: Hier fiebert schon ein ganzes Viertel mit! Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.313 Anzeige Er macht alle Promis platt - und bekommt immer mehr Fans! Neu Hochschwangere in Güterzug nach Bayern entdeckt! Neu Pyro, Freibier und Platzsturm: Energie Cottbus ist zurück in der 3. Liga 2.114 Vorurteile gegen "farbige Männer": Hayali lässt ihrem Ärger freien Lauf 2.903 Angler macht am Ufer einen Schock-Fund 2.546 Raketen, Rauchbomben und Böller: Relegationsspiel abgebrochen! 4.945 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 3.109 Anzeige Urlaub mit Toy-Boy: Diesen Star erkennen wohl eigene Fans nicht 4.489 Baustelle "im Zeitplan": A20-Krater fast weg, doch das nächste Problem wartet bereits 1.997 Hubschrauber-Einsatz! Junge steckt bis zur Brust im Watt 365 Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! 2.749 Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter 560 Frei laufendes Pferd von Motorrad erfasst 192 AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus 2.220 Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient 2.320 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 4.783 "Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? 3.561 Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht 2.095 GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas 4.280 Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement 1.860 Neue TV-Sendung für Guido Cantz 865 Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt 4.649 Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung 600 Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! 5.933 Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu 398 Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt 3.135 Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 4.693 Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 3.707 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 935 Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 9.047 Knallt's heute bei der AfD-Demo? Zehntausende demonstrieren friedlich 4.576 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 3.038 Vor sieben Monaten im Schneesturm gefangen: Polizei entdeckt Leiche 6.181 23-Jährige mitten in der City vergewaltigt 45.569 Schon nächstes Jahr: Porto soll deutlich teurer werden 1.517