23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

Neu

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

Neu

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

Neu

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

Neu
3.234

Deshalb ist der CFC so weit von seinen Zielen entfernt

Chemnitz - Zwar steht der Chemnitzer FC in der Tabelle besser als vor einem Jahr, hat aber weniger Punkte. Die Himmelblauen sind weit von ihren gesteckten Zielen entfernt. Sportdirektor Stephan Beutel versucht zu erklären.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Der CFC ist nach 19 Spieltagen mit 26 Punkten Achter. Er hat zwei Zähler weniger auf dem Konto als vor Jahresfrist, damals lagen die Himmelblauen auf Rang 11. Sportdirektor Stephan Beutel (49) zieht mit MOPO24 eine Zwischenbilanz.

Sportdirektor Stephan Beutel (l.) und der erkrankte Trainer Karsten Heine im Gespräch.
Sportdirektor Stephan Beutel (l.) und der erkrankte Trainer Karsten Heine im Gespräch.

MOPO24: In der Tabelle ist der CFC besser als vor einem Jahr, nach Punkten nicht. Wie bewerten Sie die Hinrunde?

Beutel: „Punkte, Platzierung und sportliche Leistung sind von dem entfernt, was wir uns vorgenommen haben. Das muss man unumwunden feststellen.“

MOPO24: Was hat Ihnen in der Hinrunde gefallen, was nicht?

Beutel: „Positiv ist, wie der gesamte Verein - Vorstand, Aufsichtsrat, sportliche Leitung und die Mannschaft - in der momentan sehr kritischen Situation zusammenstehen. In den vergangenen Wochen haben uns viele negative Dinge auf einmal getroffen: Wesentliche Verletzungsausfälle, die Erkrankungen von Geschäftsführer Sven-Uwe Kühn und Cheftrainer Karsten Heine. Das alles ist nur schwer zu verkraften. Wir alle kämpfen gemeinsam dagegen an - mit voller Konzentration und sehr viel Leidenschaft. Denn trotz der sehr schweren Hinrunde wollen wir ambitioniert in die Winterpause gehen. Natürlich müssen wir uns auch kritisch hinterfragen lassen. Nicht alle haben die Erwartungen erfüllt. Das betrifft nicht nur einige der Neuzugänge. Auch von den Spielern, die schon da waren, haben wir uns bei dem einen oder anderen eine bessere Entwicklung erhofft. Da sehen wir viel Luft nach oben.“

Weiß, dass er noch an einigen Stellschrauben drehen muss: Sportdirektor Stephan Beutel.
Weiß, dass er noch an einigen Stellschrauben drehen muss: Sportdirektor Stephan Beutel.

MOPO24: Im Sommer kamen elf Neue. Wird der personelle Schnitt im Winter erneut ein großer sein?

Beutel: „Nein, es wird keinen ähnlich großen Schnitt geben. Es gibt sicher Spieler, die unzufrieden sind mit ihren Einsatzzeiten, bei denen man darüber nachdenken muss, ob es nicht besser ist, dass sie sich anders orientieren. Das wird intern besprochen. Und dann suchen wir gemeinsam - offen und fair - nach einer Lösung.“

MOPO24: Zurück zur Hinrunde: Auswärts holte der CFC in neun Partien nur sechs Punkte. Warum?

Beutel: „Wir haben in vielen Spielen nicht das umsetzen können, was wir uns vorgenommen haben. Das fällt auswärts mehr ins Gewicht, weil der Druck noch größer ist. Wir arbeiten an unseren Defiziten und werden nicht aufgeben. Ich kann Ihnen versprechen: Wir kämpfen bis zur letzten Patrone!“

Auch Beutel hätte sich natürlich eine erfreulichere Hinrunde gewünscht.
Auch Beutel hätte sich natürlich eine erfreulichere Hinrunde gewünscht.

MOPO24: Trainer Karsten Heine ist seit zwei Wochen krank geschrieben. Erschwert das Ihre Planungen für den zweiten Teil der Saison?

Beutel: „Sicher liegt dadurch mehr Arbeit auf meinem Tisch. Aber ich bin in ständiger Kommunikation mit Karsten Heine. Viele Dinge haben wir vorher abgesprochen. Aktuell gehen wir fest davon aus, dass er spätestens zum Auftakt am 2. Januar gut gelaunt und voll belastbar seine Arbeit bei uns wieder aufnehmen wird. Eines sollte aber erwähnt werden: Kay-Uwe Jendrossek und Heiko Nowak arbeiten sehr engagiert und konzentriert mit der Mannschaft und vertreten unseren Cheftrainer insgesamt glänzend.“

MOPO24: Ein Teil der Fans ging nach der Niederlage gegen Aue auf Distanz zur Mannschaft. Wie froh sind Sie, dass das Eis langsam taut?

Beutel: „Ein ungetrübtes Verhältnis zwischen Fans und Mannschaft ist enorm wichtig. Fußball lebt von Emotionen. Nur gemeinsam können wir unsere ambitionierten Ziele erreichen. Es wäre schön, wenn wir alle am Samstag gegen Aalen das Fußballjahr in Chemnitz erfolgreich verabschieden würden.“

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer (2), Sven Sonntag (1)

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

Neu

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

Neu

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

Neu

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.206
Anzeige

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

Neu

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.350
Anzeige

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

Neu

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

Neu

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.218
Anzeige

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

Neu

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.559
Anzeige

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

Neu

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

844

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.526
Anzeige

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

1.251

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

4.174
Update

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.791
Anzeige

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

2.007

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

1.502

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.426
Anzeige

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

19.427

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

4.230

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.422
Anzeige

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

130

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

5.265

Lehrermangel in Brandenburg: Schüler verpassen zu viel

130

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

1.067

Tänzerisches K.O. für Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

2.192

Ja, das gibt’s auch: Hier wurde ein Boot aus der Luft geblitzt

1.546

Mann setzt Hund aus und hinterlässt diese dreiste Nachricht

4.866

Horror-Crash: Fahrer verbrennt in seinem Auto

4.842

Diese vier Sachen passieren mit Deinem Körper, wenn Du keinen Sex mehr hast

18.691

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

2.725

Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

1.946

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

2.323

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

1.926

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

2.975

Wieder Brandsätze gegen Moschee

3.338

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

2.642

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

16.887

Gericht muss entscheiden: Hat ein Mann eine Maus in Coca-Cola gefunden?

2.697

Warum sind eigentlich so viele Cartoon-Figuren gelb?

2.200

Neues Gesetz: Dürfen Soldatinnen bald keine Burka tragen?

3.333

Gemein! Alte Frau soll all ihr Geld aus dem Fenster werfen

4.121

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Verdächtiger bestreitet die Tat

1.640

Tochter postet rührendes Foto, wie Vater vor dem Zimmer seiner krebskranken Frau sitzt

13.092

AfD-Stadtrat Brett mit Holzlatte verprügelt

3.109

Heftige Veränderung! Hättet Ihr diesen Harry-Potter-Star noch erkannt?

18.362

Beim Sexspiel Freier erstochen! Prostituierte muss in den Knast

3.658

In diesem Schwimmbad herrscht jetzt Kamera-Verbot

9.479

Nach Rekordverlust: Air Berlin braucht Hilfe!

1.795