19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE
2.582

Siegen oder fliegen! Heute entscheidet sich Heines Schicksal

Chemnitz - Sieben Spieltage ohne Sieg - das hat es unter Cheftrainer Karsten Heine beim CFC noch nicht gegeben. Und so geht es im Heimspiel am Dienstag gegen Großaspach nicht nur um drei Punkte, sondern wohl auch um die Zukunft des Fußball-Lehrers!
Karsten Heine im Training mit seinen Spielern. Er ist vom Potenzial seiner Mannschaft überzeugt.
Karsten Heine im Training mit seinen Spielern. Er ist vom Potenzial seiner Mannschaft überzeugt.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Sieben Spieltage ohne Sieg - das hat es unter Cheftrainer Karsten Heine beim CFC noch nicht gegeben. Und so geht es im Heimspiel am Dienstag (18.30 Uhr) gegen Großaspach nicht nur um drei Punkte, sondern wohl auch um die Zukunft des Fußball-Lehrers!

Der 60-Jährige hielt auf der Pressekonferenz am Montag ein Plädoyer auf seine Mannschaft: „Ob mit oder ohne Heine - die Jungs sind so gefestigt, so stark, sie kommen da unten raus!“

In sportlichen Erfolgen spiegelt sich das derzeit nicht wider. Der CFC liefert seit Monaten nicht nur auswärts brav die Punkte ab. Mit vier Zählern sind die „Himmelblauen“ auch das schlechteste Rückrundenteam der 3. Liga!

Diese Bilanz der Himmelblauen ist wirklich zum Haareraufen!
Diese Bilanz der Himmelblauen ist wirklich zum Haareraufen!

„Die nackten Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Uns fehlen die Punkte und damit irgendwann die Argumente“, sagt Heine: „Doch die Mannschaft zeigt seit der Winterpause im Training und in den Spielen ein anderes Gesicht. Ich bin überzeugt, dass sie sich für ihren Aufwand belohnen wird.“

Heine weiß, dass sich gegen Großaspach in erster Linie das Defensiv-Verhalten verbessern muss: „Wir machen es den Gegnern zu einfach, Tore zu erzielen.“

Für mehr Stabilität in der Abwehrreihe könnte Tom Scheffel sorgen. Der stand beim 1:3 in Münster erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Kader. „Wir Spieler wissen, in welcher Lage wir uns befinden. Wir brauchen Siege, um in der Tabelle voranzukommen“, betonte Scheffel.

Heine ließ offen, ob der Rechtsverteidiger ran darf: „Tom war im Vorjahr einer der konstantesten und stabilsten Spieler, die wir hatten. Aber ihm fehlt noch etwas die Praxis.“

Aber kann am Abend überhaupt gespielt werden? "Wir gehen fest davon aus. Die Mannschaft hat mit der Spielvorbereitung begonnen", sagte CFC-Sportdirektor Stephan Beutel gegenüber MOPO24.

Bis in die Morgenstunden hinein hatte es in der Region Chemnitz stark geschneit. "Wir hatten aber einen gewissen Vorlauf, waren gut vorbereitet. Die Wetterlage ist stabil, neuer Schnee nicht in Sicht", meinte CFC-Geschäftsführer Sven-Uwe Kühn.

Die Rasenheizung war ohnehin seit Tagen in Betrieb. Ab Mittag werden im Stadiongelände die Zufahrtswege vom Schnee befreit. Eine Absage hätte den Chemnitzern nicht in die Karten gespielt. Die Mannschaft ist bereits mit einem Heimspiel in Rückstand. Der Vorsprung auf die Nichtabstiegsränge beträgt nur noch drei Zähler.

Außerdem sind die "Himmelblauen" extrem heiß! Gegen die seit drei Spieltagen punktlosen Großaspacher wollen sie vor heimischer Kulisse endlich ihren ersten Dreier in diesem Jahr feiern.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag (1), Frank Kruczynski (1)

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.472
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.712

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.779

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

881

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.630

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

892

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

698

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.315

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.525

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.922

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.983

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

190

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.738

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.467

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.484

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.733

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.690

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.080

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.330

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.618

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.428

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.939
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

852

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.865

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.178

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.131

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.070