Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.731

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.531

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

16.791

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.945

Fußballmärchen: Diese Ex-Dynamos sind jetzt erstklassig!

Darmstadt/Dresden - In der vergangenen Saison weinten Tobias Kempe und Romain Brégerie bittere Abstiegstränen, am Sonntag kullerten sie vor Freude: Sie und die beiden weiteren Ex-Dynamos Florian Jungwirth und Marcel Heller sind mit dem SV Darmstadt 98 in die Bundesliga aufgestiegen.
Kempe feierte den Aufstieg mit seiner Frau Kristina und der Schwiegermama.
Kempe feierte den Aufstieg mit seiner Frau Kristina und der Schwiegermama.

Von Tina Hofmann und Stephan Köhnlein

Darmstadt/dresden - Vor einem Jahr weinten Tobias Kempe (25) und Romain Brégerie (28) noch bittere Abstiegstränen bei Dynamo Dresden, am Sonntag kullerten sie vor Freude: Beide sind mit dem SV Darmstadt 98 in die Bundesliga aufgestiegen.

Das hessische Fußballmärchen gestalteteten zudem die beiden Ex-Dynamos Marcel Heller (29) und Florian Jungwirth (26) mit. Beeindruckend: Alle vier haben entscheidenden Anteil am Wunder von Darmstadt, mit Ronny König (31) ein ehemaliger Spieler von Erzgebirge Aue.

Im Sommer 2013 war der Club eigentlich sportlich in die Viertklassigkeit gestürzt, hielt nur aufgrund der Insolvenz der Kickers Offenbach die dritte Liga und startete dann den kometenhaften Aufstieg in die Bundesliga.

Ex-Dynamo Tobias Kempe war nach seinem Siegtor der gefeierte Held.
Ex-Dynamo Tobias Kempe war nach seinem Siegtor der gefeierte Held.

Schmied des Darmstädter Glücks ist mit Trainer Dirk Schuster (47) ein gebürtiger Chemnitzer. Er stellte die Mannschaft größtenteils zusammen, lotste die Spieler trotz eines extrem baufälligen Stadions und nicht idealer Profifußball-Bedingungen ans Böllenfalltor.

Vor der Saison belächelt für Transfers wie eben die der Absteiger Brégerie und Kempe, später Ronny König, lehrten all sie ihren Kritikern das Schweigen und wuchsen mannschaftlich geschlossen über sich hinaus.

Dabei mutierte Kempe zum absoluten Aufstiegshelden. Denn der Mittelfeldspieler schoss bereits das entscheidende 1:0 im so wichtigen Spiel gegen den Karlsruher SC, und am Sonntag war es ihm in der Partie gegen den FC St. Pauli vorbehalten, den Treffer zu markieren, der die Bundesliga-Rückkehr der "Lilien" nach 33 Jahren perfekt machte.

Ein bisschen Wehmut schwang bei Brégerie mit, denn der Franzose musste aufgrund einer Gelb-Roten Karte zuschauen. Doch in der Saison mutierte der Innenverteidiger zum unangefochtenen Abwehrchef und erzielte sogar sechs Tore.

"Unglaublich", "Wahnsinn", "einfach geil" - schwelgten die Spieler nach dem Aufstieg in Superlativen. Nur der weizenbiergebadete Vater des Erfolges, Trainer Schuster, nahm sich zurück, gab auf der Pressekonferenz ein kurzes Statement ab und bat dann darum, den Erfolg ungestört genießen zu dürfen.

Romain Brégerie (links) musste gesperrt zusehen, war aber ein ganz wichtiger Garant für den Aufstieg und durfte am Ende auch kräftig feiern.
Romain Brégerie (links) musste gesperrt zusehen, war aber ein ganz wichtiger Garant für den Aufstieg und durfte am Ende auch kräftig feiern.

"Die Mannschaft ist über die gesamte Saison ans Limit gegangen. Jetzt in der Bundesliga zu stehen, erfüllt uns mit großem Stolz", sagte er.

Das entscheidende Spiel gegen den Pauli hatte sein Team zuvor mit den Eigenschaften gewonnen, die sie schon das ganze Jahr über ausgezeichnet hatten: Einsatz, Kampf, Beharrlichkeit.

Darmstadt ist der siebte Verein, der den direkten Durchmarsch von der dritten in die erste Liga geschafft hat.

"Wir haben heute an uns geglaubt - und dann war auch der liebe Gott mit uns", sagte Flügelmann Heller, einst gescheitertes Talent, der in den vergangenen zwei Jahren unter Schuster in Darmstadt aufblühte und sowohl in der 3. als auch in der 2. Liga zu den Stützen des Teams zählte.

Als in der 71. Minute der Freistoß von Tobias Kempe aus 25 Metern im Hamburger Tor einschlug, hatte das Team den Erfolg erzwungen.

Trainer Dirk Schuster (47, links): Der Vater des Darmstädter Erfolges mit Trainerkollege Ewald Lienen.
Trainer Dirk Schuster (47, links): Der Vater des Darmstädter Erfolges mit Trainerkollege Ewald Lienen.

Obwohl Kempe, Sohn des ehemaligen Bundesliga-Profis Thomas und Bruder des Karlsruher Spielers Dennis, der Experte für Standards ist, war ihm in dieser Saison bis dahin noch kein Tor auf diesem Weg gelungen.

"Jetzt kann mir die Mannschaft auf Mallorca einen ausgeben", scherzte er.

Am Montag will die Mannschaft auf die Balearen-Insel fliegen und es dort so richtig krachenlassen - wie bereits vor einem Jahr nach dem dramatischen Last-Minute-Aufstieg in der Relegation gegen Arminia Bielefeld. Und so beschworen die Spieler dann auch den Teamgeist.

"Wir sind alle untereinander befreundet, unternehmen total viel miteinander", sagte etwa Heller. Auf die Frage, ob er denn schon gepackt habe, antworte er: "Wieso, für zwei Tage Mallorca braucht man doch nicht viel."

Florian Junwgirth (links) mit dem Ex-Auer Ronny König (rechts).
Florian Junwgirth (links) mit dem Ex-Auer Ronny König (rechts).

"Ich habe das noch gar nicht realisiert", sagte Mittelfeldspieler Florian Jungwirth, der in der Schlussphase eingewechselt wurde, um den Vorsprung über die Zeit zu bringen.

"Wahrscheinlich werden wir erst merken, was passiert ist, wenn uns der Arjen Robben in der nächsten Saison sieben Knoten in die Beine gespielt hat. Aber egal: Jetzt feiern wir erstmal, bis wir verrecken."

"Vor zwei Jahren waren wir sportlich noch am Boden", sagte Präsident Rüdiger Fritsch. "Dass dann so eine Erfolgsgeschichte kommt, damit konnte keiner rechnen. Wenn man besser sein will als andere, muss man dann weitermachen, wenn die anderen aufhören. Das hat die Mannschaft die ganze Saison über gezeigt."

Und auch Fritsch hatte schon die Bayern im Sinn: "Wenn der Pep (Guardiola) kommt, werden wir hier schon nochmal durchwischen", sagte er in Anspielung auf den maroden Zustand des altehrwürdigen Böllenfalltor-Stadions.

Fotos: dpa; imago

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.557

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.046

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.550

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.751

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

19.802

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.330

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

632

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.587

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.747

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.936

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.309

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.285

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.195

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

13.368

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.503

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.508

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.377

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.897

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.246

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.529

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.162

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.344

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.550

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.504

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.330

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.698

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.903

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.884

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.893

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.535

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.333

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

632

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.225

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.188

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.868

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.339

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.212

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.170

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.246

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.204

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.508
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

346

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.503