Alarmstufe 6! Sonnenbrand-Gefahr wie im Hochsommer Top Brutaler Neonazi-Reißer "Skin": Erster Trailer nur für Hartgesottene! Top Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 2.332 Anzeige Autofahrerin übersieht Motorrad: 37-Jähriger tot! Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 1.712 Anzeige
7.140

Fußballmärchen: Diese Ex-Dynamos sind jetzt erstklassig!

Darmstadt/Dresden - In der vergangenen Saison weinten Tobias Kempe und Romain Brégerie bittere Abstiegstränen, am Sonntag kullerten sie vor Freude: Sie und die beiden weiteren Ex-Dynamos Florian Jungwirth und Marcel Heller sind mit dem SV Darmstadt 98 in die Bundesliga aufgestiegen.
Kempe feierte den Aufstieg mit seiner Frau Kristina und der Schwiegermama.
Kempe feierte den Aufstieg mit seiner Frau Kristina und der Schwiegermama.

Von Tina Hofmann und Stephan Köhnlein

Darmstadt/dresden - Vor einem Jahr weinten Tobias Kempe (25) und Romain Brégerie (28) noch bittere Abstiegstränen bei Dynamo Dresden, am Sonntag kullerten sie vor Freude: Beide sind mit dem SV Darmstadt 98 in die Bundesliga aufgestiegen.

Das hessische Fußballmärchen gestalteteten zudem die beiden Ex-Dynamos Marcel Heller (29) und Florian Jungwirth (26) mit. Beeindruckend: Alle vier haben entscheidenden Anteil am Wunder von Darmstadt, mit Ronny König (31) ein ehemaliger Spieler von Erzgebirge Aue.

Im Sommer 2013 war der Club eigentlich sportlich in die Viertklassigkeit gestürzt, hielt nur aufgrund der Insolvenz der Kickers Offenbach die dritte Liga und startete dann den kometenhaften Aufstieg in die Bundesliga.

Ex-Dynamo Tobias Kempe war nach seinem Siegtor der gefeierte Held.
Ex-Dynamo Tobias Kempe war nach seinem Siegtor der gefeierte Held.

Schmied des Darmstädter Glücks ist mit Trainer Dirk Schuster (47) ein gebürtiger Chemnitzer. Er stellte die Mannschaft größtenteils zusammen, lotste die Spieler trotz eines extrem baufälligen Stadions und nicht idealer Profifußball-Bedingungen ans Böllenfalltor.

Vor der Saison belächelt für Transfers wie eben die der Absteiger Brégerie und Kempe, später Ronny König, lehrten all sie ihren Kritikern das Schweigen und wuchsen mannschaftlich geschlossen über sich hinaus.

Dabei mutierte Kempe zum absoluten Aufstiegshelden. Denn der Mittelfeldspieler schoss bereits das entscheidende 1:0 im so wichtigen Spiel gegen den Karlsruher SC, und am Sonntag war es ihm in der Partie gegen den FC St. Pauli vorbehalten, den Treffer zu markieren, der die Bundesliga-Rückkehr der "Lilien" nach 33 Jahren perfekt machte.

Ein bisschen Wehmut schwang bei Brégerie mit, denn der Franzose musste aufgrund einer Gelb-Roten Karte zuschauen. Doch in der Saison mutierte der Innenverteidiger zum unangefochtenen Abwehrchef und erzielte sogar sechs Tore.

"Unglaublich", "Wahnsinn", "einfach geil" - schwelgten die Spieler nach dem Aufstieg in Superlativen. Nur der weizenbiergebadete Vater des Erfolges, Trainer Schuster, nahm sich zurück, gab auf der Pressekonferenz ein kurzes Statement ab und bat dann darum, den Erfolg ungestört genießen zu dürfen.

Romain Brégerie (links) musste gesperrt zusehen, war aber ein ganz wichtiger Garant für den Aufstieg und durfte am Ende auch kräftig feiern.
Romain Brégerie (links) musste gesperrt zusehen, war aber ein ganz wichtiger Garant für den Aufstieg und durfte am Ende auch kräftig feiern.

"Die Mannschaft ist über die gesamte Saison ans Limit gegangen. Jetzt in der Bundesliga zu stehen, erfüllt uns mit großem Stolz", sagte er.

Das entscheidende Spiel gegen den Pauli hatte sein Team zuvor mit den Eigenschaften gewonnen, die sie schon das ganze Jahr über ausgezeichnet hatten: Einsatz, Kampf, Beharrlichkeit.

Darmstadt ist der siebte Verein, der den direkten Durchmarsch von der dritten in die erste Liga geschafft hat.

"Wir haben heute an uns geglaubt - und dann war auch der liebe Gott mit uns", sagte Flügelmann Heller, einst gescheitertes Talent, der in den vergangenen zwei Jahren unter Schuster in Darmstadt aufblühte und sowohl in der 3. als auch in der 2. Liga zu den Stützen des Teams zählte.

Als in der 71. Minute der Freistoß von Tobias Kempe aus 25 Metern im Hamburger Tor einschlug, hatte das Team den Erfolg erzwungen.

Trainer Dirk Schuster (47, links): Der Vater des Darmstädter Erfolges mit Trainerkollege Ewald Lienen.
Trainer Dirk Schuster (47, links): Der Vater des Darmstädter Erfolges mit Trainerkollege Ewald Lienen.

Obwohl Kempe, Sohn des ehemaligen Bundesliga-Profis Thomas und Bruder des Karlsruher Spielers Dennis, der Experte für Standards ist, war ihm in dieser Saison bis dahin noch kein Tor auf diesem Weg gelungen.

"Jetzt kann mir die Mannschaft auf Mallorca einen ausgeben", scherzte er.

Am Montag will die Mannschaft auf die Balearen-Insel fliegen und es dort so richtig krachenlassen - wie bereits vor einem Jahr nach dem dramatischen Last-Minute-Aufstieg in der Relegation gegen Arminia Bielefeld. Und so beschworen die Spieler dann auch den Teamgeist.

"Wir sind alle untereinander befreundet, unternehmen total viel miteinander", sagte etwa Heller. Auf die Frage, ob er denn schon gepackt habe, antworte er: "Wieso, für zwei Tage Mallorca braucht man doch nicht viel."

Florian Junwgirth (links) mit dem Ex-Auer Ronny König (rechts).
Florian Junwgirth (links) mit dem Ex-Auer Ronny König (rechts).

"Ich habe das noch gar nicht realisiert", sagte Mittelfeldspieler Florian Jungwirth, der in der Schlussphase eingewechselt wurde, um den Vorsprung über die Zeit zu bringen.

"Wahrscheinlich werden wir erst merken, was passiert ist, wenn uns der Arjen Robben in der nächsten Saison sieben Knoten in die Beine gespielt hat. Aber egal: Jetzt feiern wir erstmal, bis wir verrecken."

"Vor zwei Jahren waren wir sportlich noch am Boden", sagte Präsident Rüdiger Fritsch. "Dass dann so eine Erfolgsgeschichte kommt, damit konnte keiner rechnen. Wenn man besser sein will als andere, muss man dann weitermachen, wenn die anderen aufhören. Das hat die Mannschaft die ganze Saison über gezeigt."

Und auch Fritsch hatte schon die Bayern im Sinn: "Wenn der Pep (Guardiola) kommt, werden wir hier schon nochmal durchwischen", sagte er in Anspielung auf den maroden Zustand des altehrwürdigen Böllenfalltor-Stadions.

Fotos: dpa; imago

Bombenanschlag per Post? Polizei steht vor vielen Rätseln Neu Früheres deutsches Top-Talent vor Rückkehr in die Bundesliga? Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 4.731 Anzeige Notlandung auf Ostseeinsel: Militärjet verliert Kampf gegen dieses kleine Tier! Neu Passanten finden Frauenleiche in Badesee Neu Im Kampf gegen seltene Krankheiten: Dieser Promi rät dringend zum Immun-Check! 2.070 Anzeige Nike Premier Cup: Hier spielen die Fußball-Stars von morgen! Neu Musste It-Boy Florian Wess mit seinem Manger ins Bett? Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.085 Anzeige Im siebten Monat: Damit hat Janni Hönscheid zu kämpfen! Neu Notfall im Kölner Dom: Höhenretter rücken an Neu A14 nach schwerem Unfall vollgesperrt: Auto überschlägt sich mehrfach Neu Update Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Nazi-Morde bleiben unvergessen: Gedenkfeier für getötete Experiment-Kinder Neu Biker fliegt aus der Kurve: Schwere Rückenverletzungen sind die Folge Neu
Unter mysteriösen Umständen verschwunden: Wo ist Manuela Eberhart? Neu Verheerender Großbrand vernichtet kompletten Supermarkt Neu
Was die "Task Force Drogen" in einer Wohnung sicherstellt, ist unglaublich! Neu Feuerwehr rettet verirrten Rehbock aus Hafenbecken Neu Als Junge (7) seinen Vater auf Arbeit besucht, reißt Maschine ihm drei Finger ab Neu Von wegen alle nur am Schwänzen! Schüler-Demos im Norden auch am Karfreitag 168 Kulinarische Demo: So kurios setzt sich die Berliner Jugend für mehr Klimaschutz ein! 70 Schaf aus Herde entführt und auf brutalste Weise getötet 877 Hunderte Menschen in Köln regungslos am Boden! 2.408 Ajax ist schuld! Darum muss die holländische Liga jetzt umplanen 564 Es hat einen Grund, dass diese Männer so böse gucken! 2.872 Carmen Geiss zeigt erschreckende Röntgen-Fotos 1.496 Mob umringt in Berlin vier Polizisten, dann wird es brutal! 4.207 Trotz 10.000 Euro Strafe! Bonnie Strange bereut Beleidigung nicht 303 18-Jährige bestellt Kleid und kann nicht glauben, was ihr geliefert wird 6.201 Feiert Isabell Horn bald ein GZSZ-Comeback? 682 Mann hantiert mit Waffe auf Friedhof in Bochum: Polizei schießt ihn an 531 Wie süß! Seeadler bringen Nachwuchs zur Welt 26 Benfica-Fan reist ins falsche Frankfurt: Doch die Story ist ein Mega-Fake! 5.587 Nanu, da kommt Musik aus einem Gulli! 771 Seit Wochen auf der Flucht: Ganz Europa sucht nach diesem Mann 2.871 Das wars! Arminias Brandy muss Profi-Karriere an den Nagel hängen 1.188 Mats Hummels rätselt: Warum schreiben mir alle "Ontas" auf Instagram? 3.232 Desiree Nicks Abrechnung: "Ich habe Millionen auf dem Konto!" 2.521 Nach Trennung von Freund: Bachelor Paul mit Mega-Diss gegen Sylvie Meis 5.011 Heidi Klum doch schwanger? "Das war bestimmt das Baby!" 5.652 Verletzte Frau liegt am Boden: Dann passiert das Unfassbare! 2.718 Rührende Fotos: Braut tanzt ein letztes Mal mit ihrem todkranken Vater 3.191 Riesige schwarze Rauchsäule über der Stadt: Was brennt hier? 19.838 Update Auto rast in stehendes Taxi: Mitfahrer flüchten und lassen Schwerverletzte zurück 4.148 Wayne Carpendale: "Ich hab mit Jan Böhmermanns Würstchen gespielt" 1.243 Busunglück auf Madeira: So viele Verletzte werden noch im Krankenhaus behandelt 683 Familien-Drama in Wohnung! Sohn (18) verriegelt alle Türen und legt Brand 5.823 Update Freundin schwanger: Stürmer Jhon Cordoba zeigt sein Familienglück 850