Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

3.989

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.680

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.766
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

359

TAG24 sucht genau Dich!

72.454
Anzeige
1.884

Nun wartet Chile: DFB-Team stürmt dank Viererpack ins Finale

Dank eiskalter Chancenverwertung und einem starken Marc-André ter Stegen im Tor bezwang Deutschland Mexiko mit 4:1 und steht im Endspiel des Confed Cups. #GERMEX
Torhüter Marc-André ter Stegen hielt die deutsche Mannschaft mit klasse Paraden im Spiel.
Torhüter Marc-André ter Stegen hielt die deutsche Mannschaft mit klasse Paraden im Spiel.

Sotschi - Angetrieben vom plötzlichen Torjäger Leon Goretzka ist das deutsche Perspektivteam mit jugendlichem Elan ins Endspiel des Confed Cups gestürmt. Nach dem erstaunlich überlegenen 4:1 (2:0) im Halbfinale gegen Mexiko fordert die unerfahrene DFB-Elf am Sonntag in St. Petersburg Südamerikameister Chile mit Bayern-Star Arturo Vidal im Kampf um den Siegerpokal heraus.

Mit einem Turbo-Doppelpack des 22 Jahre alten Schalkers Goretzka (6./8. Minute) überrumpelte die forsche deutsche Nationalmannschaft am Donnerstagabend vor 37 923 Zuschauern in Sotschi die Mexikaner. Mit seinem ebenfalls dritten Turniertor sorgte der Leipziger Angreifer Timo Werner für die Entscheidung (59.). Nach dem zwischenzeitlichen 3:1 durch den Frankfurter Marco Fabian (89.) machte der eingewechselte Amin Younes (90.+1) alles klar.

Im ersten Confed-Cup-Finale kommt es für den viermaligen Weltmeister Deutschland nach dem 1:1 im Gruppenspiel zur erneuten Kraftprobe mit den Chilenen. Für den Gewinn des WM-Probelaufs in Russland würde jeder deutsche Spieler 50 000 Prämie kassieren.

Keine zehn Minuten waren gespielt, da stand es nach dem deutschen Blitzstart schon 2:0. Die Mexikaner leisteten sich einige Ballverluste, was die DFB-Elf mit gnadenloser Effektivität bestrafte. Goretzka eroberte in der eigenen Hälfte den Ball und passte nach außen zu Benjamin Henrichs. Der Leverkusener Turnierdebütant legte wieder quer zu Goretzka, der per Direktabnahme zum 1:0 traf.

Jonas Hector, Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v.l.n.r.) bejubeln den dritten deutschen Treffer.
Jonas Hector, Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v.l.n.r.) bejubeln den dritten deutschen Treffer.

Neben Henrichs und Goretzka standen auch Jonas Hector und Lars Stindl wieder in der Startformation.

Das Trio war beim 3:1 gegen Kamerun im letzten Gruppenspiel geschont worden. An einem wunderbaren Sommerabend in Sotschi nutzten die Deutschen die vielen Räume mit großer Dynamik und viel Zug zum Tor. Die Mittelamerikaner wirkten in der Anfangsphase überfordert beim Spielaufbau und in der defensiven Organisation - was vor allem dem erneut starken Goretzka entgegenkam.

Im 3-4-2-1-System konnte der Schalker aus der defensiveren Mittelfeldposition heraus seine Stärken mit dynamischen Vorstößen noch besser einbringen. Und so erhöhte Goretzka nach feinem Steilpass von Werner, der nach seinen zwei Treffern gegen Kamerun im Sturm den Vorzug vor Sandro Wagner erhielt, mit seinem dritten Turniertor auf 2:0. "Für Sandro tut es einem leid, als Stürmer leide ich mit", hatte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff vor dem Anpfiff in der ARD über den zunächst nicht aufgebotenen Hoffenheimer gesagt.

Das von Löw aufgebotene Personal wusste allerdings zu überzeugen. Werner hätte nach Zuspiel von Henrichs sogar auf 3:0 erhöhen können, scheiterte aber an Mexikos Schlussmann Guillermo Ochoa (19.). Doch anstatt nun weiter souverän und selbstbewusst zu agieren, kam ein kleiner Bruch ins deutsche Spiel. El Tri wurde gefährlicher, der neuformierten deutschen Elf waren fehlende Stabilität und Automatismen vor allem in der Defensive anzumerken. Die Mexikaner erhöhten den Druck und kamen zu einigen ernstzunehmenden Torchancen.

Marc-André ter Stegen parierte mit dem Fuß gegen Giovani dos Santos und per dankbarer Flugeinlage gegen Jonathan dos Santos (33.). Nur zwei Minuten später hätte der Leverkusener Javier Hernandez den Anschlusstreffer erzielen müssen. Nach Zuspiel von Giovani dos Santos tauchte der Chicharito genannte Top-Stürmer frei vor ter Stegen auf, schoss aus kurzer Entfernung aber über das Tor. Bei einem Freistoß von Hector Herrera war der von Löw zum Turniertorwart ernannte Barcelona-Keeper ter Stegen mit den Fingerspitzen noch dran (39.).

Am Ende hatte die Löw-Auswahl Glück, mit dem 2:0 in die zweite Hälfte starten zu können. Und da ging es wieder (fast) so gut los wie in den ersten 45 Minuten. Goretzka mit der Hacke auf Stindl, der mit Traumpass in den Lauf von Werner - doch der Leipziger verzog knapp (52.). Julian Draxler scheiterte mit einem Freistoß (56.).

Dann aber durfte Werner jubeln. Ähnlich wie bei seinem Doppelpack gegen Kamerun brauchte er eine lange Anlaufzeit. Einen sehenswerten Spielzug über Draxler und Jonas Hector, der überlegt zu Werner passte, schloss der 21 Jahre alte Leipziger mühelos zum 3:0 ab.

Löw gönnte Emre Can (67./für Goretzka), Julian Brandt (79./für Stindl) und Younes (81./für Draxler) noch Einsatzzeiten. Eine Schrecksekunde überstand der Weltmeister in der 75. Minute, als Raul Jimenez mit einem Kopfball nur die Latte traf. Fabian gelang mit einem Gewaltschuss das 3:1, Younes beseitigte dann sämtliche Zweifel.

Fotos: DPA

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

324

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

983

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.810
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.814

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.686

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

468

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.086

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.750
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

3.946

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.253

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.162

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

165

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.371

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.592
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.571

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

19.136

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.084

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.633

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

120

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.170

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.347

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.729

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.660

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.218

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.033

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.525

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.028

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.119

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

577

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

520

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

239

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

874

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.766

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.629

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.372

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

308

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.260

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

340

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.679

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.651

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.186

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.300
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

334

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.609

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.344

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.973

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.069

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.452

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.165

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.403

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.544
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.028

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.329

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.878