Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
Neu
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
Neu
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
Neu
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.399
Anzeige
1.892

Nun wartet Chile: DFB-Team stürmt dank Viererpack ins Finale

Dank eiskalter Chancenverwertung und einem starken Marc-André ter Stegen im Tor bezwang Deutschland Mexiko mit 4:1 und steht im Endspiel des Confed Cups. #GERMEX
Torhüter Marc-André ter Stegen hielt die deutsche Mannschaft mit klasse Paraden im Spiel.
Torhüter Marc-André ter Stegen hielt die deutsche Mannschaft mit klasse Paraden im Spiel.

Sotschi - Angetrieben vom plötzlichen Torjäger Leon Goretzka ist das deutsche Perspektivteam mit jugendlichem Elan ins Endspiel des Confed Cups gestürmt. Nach dem erstaunlich überlegenen 4:1 (2:0) im Halbfinale gegen Mexiko fordert die unerfahrene DFB-Elf am Sonntag in St. Petersburg Südamerikameister Chile mit Bayern-Star Arturo Vidal im Kampf um den Siegerpokal heraus.

Mit einem Turbo-Doppelpack des 22 Jahre alten Schalkers Goretzka (6./8. Minute) überrumpelte die forsche deutsche Nationalmannschaft am Donnerstagabend vor 37 923 Zuschauern in Sotschi die Mexikaner. Mit seinem ebenfalls dritten Turniertor sorgte der Leipziger Angreifer Timo Werner für die Entscheidung (59.). Nach dem zwischenzeitlichen 3:1 durch den Frankfurter Marco Fabian (89.) machte der eingewechselte Amin Younes (90.+1) alles klar.

Im ersten Confed-Cup-Finale kommt es für den viermaligen Weltmeister Deutschland nach dem 1:1 im Gruppenspiel zur erneuten Kraftprobe mit den Chilenen. Für den Gewinn des WM-Probelaufs in Russland würde jeder deutsche Spieler 50 000 Prämie kassieren.

Keine zehn Minuten waren gespielt, da stand es nach dem deutschen Blitzstart schon 2:0. Die Mexikaner leisteten sich einige Ballverluste, was die DFB-Elf mit gnadenloser Effektivität bestrafte. Goretzka eroberte in der eigenen Hälfte den Ball und passte nach außen zu Benjamin Henrichs. Der Leverkusener Turnierdebütant legte wieder quer zu Goretzka, der per Direktabnahme zum 1:0 traf.

Jonas Hector, Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v.l.n.r.) bejubeln den dritten deutschen Treffer.
Jonas Hector, Timo Werner, Lars Stindl und Leon Goretzka (v.l.n.r.) bejubeln den dritten deutschen Treffer.

Neben Henrichs und Goretzka standen auch Jonas Hector und Lars Stindl wieder in der Startformation.

Das Trio war beim 3:1 gegen Kamerun im letzten Gruppenspiel geschont worden. An einem wunderbaren Sommerabend in Sotschi nutzten die Deutschen die vielen Räume mit großer Dynamik und viel Zug zum Tor. Die Mittelamerikaner wirkten in der Anfangsphase überfordert beim Spielaufbau und in der defensiven Organisation - was vor allem dem erneut starken Goretzka entgegenkam.

Im 3-4-2-1-System konnte der Schalker aus der defensiveren Mittelfeldposition heraus seine Stärken mit dynamischen Vorstößen noch besser einbringen. Und so erhöhte Goretzka nach feinem Steilpass von Werner, der nach seinen zwei Treffern gegen Kamerun im Sturm den Vorzug vor Sandro Wagner erhielt, mit seinem dritten Turniertor auf 2:0. "Für Sandro tut es einem leid, als Stürmer leide ich mit", hatte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff vor dem Anpfiff in der ARD über den zunächst nicht aufgebotenen Hoffenheimer gesagt.

Das von Löw aufgebotene Personal wusste allerdings zu überzeugen. Werner hätte nach Zuspiel von Henrichs sogar auf 3:0 erhöhen können, scheiterte aber an Mexikos Schlussmann Guillermo Ochoa (19.). Doch anstatt nun weiter souverän und selbstbewusst zu agieren, kam ein kleiner Bruch ins deutsche Spiel. El Tri wurde gefährlicher, der neuformierten deutschen Elf waren fehlende Stabilität und Automatismen vor allem in der Defensive anzumerken. Die Mexikaner erhöhten den Druck und kamen zu einigen ernstzunehmenden Torchancen.

Marc-André ter Stegen parierte mit dem Fuß gegen Giovani dos Santos und per dankbarer Flugeinlage gegen Jonathan dos Santos (33.). Nur zwei Minuten später hätte der Leverkusener Javier Hernandez den Anschlusstreffer erzielen müssen. Nach Zuspiel von Giovani dos Santos tauchte der Chicharito genannte Top-Stürmer frei vor ter Stegen auf, schoss aus kurzer Entfernung aber über das Tor. Bei einem Freistoß von Hector Herrera war der von Löw zum Turniertorwart ernannte Barcelona-Keeper ter Stegen mit den Fingerspitzen noch dran (39.).

Am Ende hatte die Löw-Auswahl Glück, mit dem 2:0 in die zweite Hälfte starten zu können. Und da ging es wieder (fast) so gut los wie in den ersten 45 Minuten. Goretzka mit der Hacke auf Stindl, der mit Traumpass in den Lauf von Werner - doch der Leipziger verzog knapp (52.). Julian Draxler scheiterte mit einem Freistoß (56.).

Dann aber durfte Werner jubeln. Ähnlich wie bei seinem Doppelpack gegen Kamerun brauchte er eine lange Anlaufzeit. Einen sehenswerten Spielzug über Draxler und Jonas Hector, der überlegt zu Werner passte, schloss der 21 Jahre alte Leipziger mühelos zum 3:0 ab.

Löw gönnte Emre Can (67./für Goretzka), Julian Brandt (79./für Stindl) und Younes (81./für Draxler) noch Einsatzzeiten. Eine Schrecksekunde überstand der Weltmeister in der 75. Minute, als Raul Jimenez mit einem Kopfball nur die Latte traf. Fabian gelang mit einem Gewaltschuss das 3:1, Younes beseitigte dann sämtliche Zweifel.

Fotos: DPA

Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
Neu
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
Neu
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
Neu
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
Neu
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
Neu
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
19.855
Anzeige
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
Neu
Kaufen wir unsere Schlitten demnächst nicht mehr im Autohaus?
Neu
Schockierendes Video: Eisbär verhungert auf der Suche nach Nahrung
Neu
Mädchen wird mit 24 Zentimeter langem Holzstab vergewaltigt und stirbt
Neu
Tochter entführt: Vater kämpft um seine Lara
Neu
Nach "Mister Germany"-Pleite: Denise Temlitz macht ihren Pascal zum Gewinner
Neu
Mutter und Kinder unter Schock: Auto verliert während der Fahrt einen Reifen
Neu
Magische Nacht! Am Mittwoch hagelt es Sternschnuppen
Neu
Abgefahren! Diese Frau will nur noch mit Geistern bumsen
Neu
Fahrplanwechsel sorgt für bundesweites Bahn-Chaos
Neu
Wie herzlos! Während Beerdigung wird Familie ausgeraubt
844
Frau will aussehen wie Porno-Stars, die ihrem Freund gefallen
1.785
Junge bricht in Tränen aus, weil er gehänselt wird, doch mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet...
3.122
Brandenburger Bayern-Fanclub begrüßt neuestes Mitglied, doch was ist daran so besonders?
1.125
Forscher warnen: Diese dramatischen Folgen hat ungesundes Essen
616
Hier landen die Briefe an den Weihnachtsmann wirklich
680
Mann vergewaltigt und schwängert seine Ex-Freundin
6.825
Kannst Du demnächst bei Netflix das Ende selbst bestimmen?
362
Deshalb machen sich Fans jetzt Hoffnung auf ein Comeback von Beate
749
Kostenexplosion von Stuttgart 21: Aufsichtsrat der Bahn berät
584
Alarm in Tiefgarage unter Moschee: Mieter findet Munition, Polizei sichert Weihnachtsmarkt
3.762
Großeltern verbrennen! Enkel soll Wohnung von Oma und Opa angezündet haben
3.921
Schnee, Eis und Hunderte Unfälle! So chaotisch war die Winternacht in Deutschland
3.336
Reisebus kippt bei Glätte um: Zwei Verletzte
2.278
Weil Harald Glööckler Panzer brauchte, steht jetzt ein Mann vor Gericht
1.697
Rückruf! Salmonellen in Babymilchprodukten von Lactalis
557
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell: Fünf Verletzte
1.243
Vereinigte Staaten von Europa: Viel Kritik, doch keine Vorschläge
667
Jerusalem-Krise: Erdogan bezeichnet Israel als "Terrorstaat"
378
ICE-Neubaustrecke: Erneute Pannen bei offizieller Eröffnung
852
So bedrohen kampferprobte Nordkaukasus-Islamisten Deutschland
1.877
Marc Terenzi total verliebt in eine Leipzigerin!
3.806
Rätsel um Flugzeug-Absturz: Ursache bleibt mysteriös
1.466
So stoppte eine Gleissperre die Zug-Entführer in Sachsen
9.070
Wie verhext! Darum warnt "Ehrlich Brother" Chris seine Fans vor iOS-Update
1.149
So stark ist die Liebe von Ex-GZSZ-Star Isabell Horn und ihrem Jens wirklich
1.000
Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der Autobahn 5
760
Zehn Meter hohe Tanne kracht auf Weihnachtsmarkt
10.235
Die traurige Wahrheit über dieses Porno-Sternchen (†23)
13.593
Junger Mann entführt und mit Folter bedroht
3.049
Horror! Mädchen entdeckt verstorbenen Großvater in Freizeitpark
26.048
Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden
15.044
"Alles Schwuchteln!" Zwickauer Frick entgleist beim 1:1 gegen Halle
6.471
+++ Chaos in ganz Deutschland! Flugverkehr auch betroffen +++
14.939
Update
Inka hat neue Pläne - Schluss mit "Bauer sucht Frau"?
12.651
Schock! Dreijähriger im Leipziger Hauptbahnhof verschwunden
16.870
33-Jähriger besucht seine Verwandten und zerstört die komplette Wohnung
2.479