Kritik am DFB-Team laut Bierhoff teilweise "unter der Gürtellinie!" Top Hoffnungsträger Hector trainiert wieder mit der DFB-Mannschaft! Top Salmonellen-Gefahr bei Bio-Eiern! ALDI, LIDL, Netto, Real und Kaufland geben Warnung aus Top Schon diesen Sonntag! Kanzlerin Merkel plant 7-Länder-Gipfel zur Asylpolitik Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.852 Anzeige
1.437

6:0! Deutschland überrollt Norwegen

Die Deutsche Nationalmannschaft hat im Länderspiel gegen Norwegen ein rauschendes Fußballfest gefeiert und 6:0 gewonnen.
Ein Norweger sieht sich drei deutschen Nationalspielern ausgesetzt und ist chancenlos gegen die Übermacht.
Ein Norweger sieht sich drei deutschen Nationalspielern ausgesetzt und ist chancenlos gegen die Übermacht.

Stuttgart - Angetrieben vom umjubelten Doppel-Torschützen Timo Werner hat ein überzeugender Weltmeister Deutschland mit seinen wahren Fans ein rauschendes Fußballfest gefeiert. Beim 6:0 (4:0) der Nationalmannschaft am Montag in Stuttgart gegen völlig überforderte Norweger fehlte nur die Krönung der vorzeitigen Qualifikation für die WM im kommenden Sommer in Russland, da der Tabellenzweite Nordirland (19 Punkte) gegen Tschechien 2:0 gewann.

Nach dem achten Sieg in der aktuellen Ausscheidungsrunde kann die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw aber am 5. Oktober in Nordirland das WM-Direktticket schon mit einem Unentschieden perfekt machen. Mesut Özil (10. Minute), Julian Draxler (17.), der neue Torjäger Werner (21. und 40.) sowie die in der zweiten Halbzeit eingewechselten Leon Goretzka (49.) und Mario Gomez (79.) sorgten für ein rauschendes Torefestival des Tabellenersten (24 Punkte).

Und 53 840 Fans in der voll besetzten Mercedes-Benz Arena setzten nach den schockierenden Vorkommnissen von Prag ein friedliches und stimmungsvolles Zeichen.

Drei Tage nach dem unrühmlichen Vorkommnissen von Tschechien war es diesmal auch auf den Rängen ein Fußballfest. Waren in Prag noch Chaoten durch rechtsradikale Parolen und Schmähgesänge unangenehm aufgefallen, herrschte diesmal eine prächtige Stimmung. Sogar "Timo Werner"-Sprechchöre waren zu hören, was keineswegs selbstverständlich war. Schließlich hatte der Torjäger den VfB nach dem Abstieg 2016 in Richtung des ungeliebten Clubs RB Leipzig verlassen.

Schon vor dem Spiel war ein großes Plakat mit der Aufschrift "Gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung - der Fanclub ist bunt und steht hinter der Mannschaft" in der Mercedes-Benz-Arena zu lesen. Dazu wurde das Publikum vom Stadionsprecher aufgefordert "ein klares Zeichen" zu setzen.

Die DFB-Elf bejubelt einen von sechs Treffern.
Die DFB-Elf bejubelt einen von sechs Treffern.

Die gute Atmosphäre hatte auch mit dem begeisternden Spiel der deutschen Mannschaft zu tun.

Mit tollem Kombinationsfußball spielten der gut aufgelegte Özil und Co. die Norweger regelrecht schwindlig und erarbeiteten sich eine Vielzahl an Torchancen.

Nach dem wenig berauschenden Auftritt in Tschechien war Bundestrainer Joachim Löw nicht nur zum bewährten 4-2-3-1-System zurückgekehrt, sondern hatte auch drei Änderungen vorgenommen. Antonio Rüdiger, Sebastian Rudy und Julian Draxler kamen neu in die Mannschaft.

Das Grundgerüst bildeten aber weiterhin die prominenten Weltmeister Mats Hummels, Toni Kroos, Özil und Thomas Müller. Dagegen musste sich Confed-Cup-Lichtblick Leon Goretzka bis zu seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit gedulden.

Löws Marschroute ging auf: Der Weltmeister präsentierte sich mit großer Spiellust und ging aggressiv zu Werke. So sahen die begeisterten Zuschauer Chancen im Minutentakt. Schon nach 80 Sekunden wurde es durch Werner und Joshua Kimmich erstmals gefährlich. So war das erste Gegentor nach zehn Minuten für die völlig überforderten Norweger die logische Folge. Nach Flanke von Hector überwand Özil den Hertha-Torwart Rune Jarstein.

Und der norwegische Keeper war weiter im Dauereinsatz. Kroos (11.), Müller (13.) und Werner (14.) hatten die nächsten Chancen.

Das zweite Tor war aber Draxler nach einer feinen Drehung vorbehalten. Dabei hatte die DFB-Auswahl aber Glück, da Werner bei der Vorbereitung knapp im Abseits stand. Und es ging weiter nur in Richtung des norwegischen Tores, insbesondere Werner drehte mächtig auf und war fast an jeder gefährlichen Aktion beteiligt. Dem Leipziger waren auch die nächsten Tore vorbehalten. Erst schob der Stürmer den Ball nach Flanke von Kroos ein (21.), dann traf er per Kopf nach einer präzisen Müller-Hereingabe (40.). Werner war neben Rüdiger, Kimmich und Rudy einer von vier ehemaligen Stuttgartern in der Startelf.

Und die Norweger? Ein Distanzschuss von Jo-Inge Berget über das Tor (24.), ansonsten war ter Stegen im ersten Durchgang beschäftigungslos. So konnte Löw bereits frühzeitig die Partie entspannt beobachten.

Zumal seine Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit weiter brillierte. Nach einer schnell ausgeführten Ecke brachte Draxler den eingewechselten Goretzka in Szene.

Der Schalker traf per Kopf (49.). Erst danach schaltete die DFB-Auswahl einen Gang zurück. So durfte sich der überragende Werner einen Extra-Applaus abholen, als er für Mario Gomez das Spielfeld verließ. Und auch der Wolfsburger fügte sich gleich gut ein. Nach Flanke von Kimmich machte der Stürmer das halbe Dutzend voll und markierte sein 31. Länderspiel-Tor.

Fotos: DPA

"Wir beeilen uns": Wird das A20-Loch noch in diesem Jahr gestopft? Top Nur wenige Sekunden nach diesem Foto ist die Schwangere tot Top Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen Neu Mutmaßlicher Paris-Attentäter Abdeslam ins Krankenhaus eingeliefert Neu
Skandal-Schlachthof: Ermittlungen gegen Tierärzte Neu USA nicht länger Top-Adresse für Zuwanderer: Deutschland wird immer beliebter Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 13.539 Anzeige Heim-EM ohne Harting? Diskus-Olympiasieger will die Hoffnung nicht aufgeben Neu Sohn (9) auf Küchentisch beschneiden lassen: Das ist die Strafe für den Rabenvater! Neu Schüsse nach WM-Spiel: Polizei sperrt Stadtteil ab Neu
Endlich: Motsi Mabuse verrät uns das Geschlecht ihres Babys Neu Horror-Unfall: Mann (52) bei Mäharbeiten tödlich verletzt Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.689 Anzeige Furchtbar! Zwölfjährige übernachtet in Asylheim und wird missbraucht Neu Unglaublich! Mob jagt Mann und verprügelt unbeteiligten Passanten Neu Familie der verschwundenen Sophia (28) aus Leipzig gibt Hoffnung nicht auf Neu Vater sagt seinem Sohn, dass er ihn liebt: Kurze Zeit später ist er tot Neu Zschäpe-Anwältin hält NSU nicht für terroristische Vereinigung Neu Beziehungstat: 49-Jähriger versucht sich und seine Ex-Frau anzuzünden Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.885 Anzeige Endlich! Schwerkrankes "Goodbye Deutschland"-Baby darf aus dem Krankenhaus Neu Liebes-Outing nach "Bachelor in Paradise": Auch dieser Rosenbruder ist vergeben Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 4.550 Anzeige Doch kein Single? Warum dieses Urlaubsfoto von Angelina Heger nach Beziehung schreit Neu Wahllokale geschlossen: So viele Türken haben in Deutschland abgestimmt Neu SEK-Leiter soll Stellung ausgenutzt und Beamte bestraft haben Neu Wahnsinn: Hier könnt Ihr Chuck Norris live erleben! Neu Futtern wie bei Muttern! Deutschlands älteste Food-Bloggerin lädt zum Abendessen Neu Brutaler Angriff auf Leipziger Familie: Polizei fasst drei Verdächtige Neu Eltern unter Schock: Als sie die Beerdigung ihres Sohns feiern, taucht dieser plötzlich auf 8.315 Autofahrer rammt Mann im Rollstuhl und bricht ihm mehrere Knochen 885 Wenn ihr diese Männer seht, ruft sofort die Polizei! 4.807 Paar bedroht spielende Kinder mit Messer und zieht dann eine Waffe 1.355 Faule Ausrede? So erklärt Robbie Williams seinen WM-Stinkefinger 1.460 Nicht gut genug? Deutscher Schiri immer noch ohne WM-Einsatz 1.190 Update Streit eskaliert: Teenager (16) am U-Bahnhof mit kaputter Flasche niedergestochen 4.401 Viele Bewohner betroffen: Diese deutschen Inseln sollen überflutet werden 4.396 "Wir jagen Seehofer und zwingen ihn zu kämpfen": CSU wegen Asylpolitik wie die AfD? 2.896 Zurück in Weimar: Nora Tschirner und Christian Ulmen drehen neuen "Tatort" 459 Brandbeschleuniger in Wasserpistole: Typ will Asylheim anzünden! 1.531 Bruder kippte Flasche aus! Kleinkind schluckt Rohrreiniger und verätzt sich schwer 844 Schrecklich: Biker verlieren bei Unfällen ihr Leben! 9.165 Was sagt eigentlich Niki Lauda zum Ballermann-Hit "Mama Laudaaa"? 1.482 Den Behörden reicht's: So rigoros geht die Polizei bald gegen Dauerparker vor 2.848 Nachbar entdeckt leblose Hand auf Balkon, doch dahinter steckt etwas ganz anderes 3.522 SEK-Einsatz in Berlin: Schoss er auf ein Mädchen (7), weil sie im Hof zu laut spielte? 4.337 Das passiert, wenn Du lieber aufs Smartphone statt zu deinem Kind schaust 1.059 Meghan strahlt in Ascot: Warum sie Herzogin Kate einen Schritt voraus ist 5.848 Explosion in U-Bahn-Station: Fünf Verletzte! 4.165 Großeinsatz der Polizei: Flüchtlings-Aufstand eskaliert 18.257