Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber ertrinkt auf Mallorca Top Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.801 Anzeige
8.243

Erneutes Pfeifkonzert! Bundestrainer Löw verurteilt Werner-Hass

Leipzigs Timo Werner musste im #DFB-Trikot wieder starke Nerven beweisen. #RBL
Timo Werner (l.) musste sich beim WM-Quali-Spiel Deutschlands gegen San Marino am Samstag erneut einem Pfeifkonzert der Fans stellen. Bundestrainer Joachim Löw fragt sich immer noch "Wieso wird der ausgepfiffen?"
Timo Werner (l.) musste sich beim WM-Quali-Spiel Deutschlands gegen San Marino am Samstag erneut einem Pfeifkonzert der Fans stellen. Bundestrainer Joachim Löw fragt sich immer noch "Wieso wird der ausgepfiffen?"

Nürnberg - Schon wieder sorgt ein Pfeifkonzert für RB Leipzigs Timo Werner für Aufsehen. Der 21-Jährige spielte für Deutschland gegen San Marino 35 Minuten und kam sich vor, als würde er ein Spieler der gegnerischen Mannschaft sein.

Joachim Löw (57) hat nach dem Heimsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen San Marino die Pfiffe gegen Angreifer Timo Werner bei dessen Einwechslung verurteilt.

"Die Pfiffe habe ich gehört. Ich wusste erst gar nicht, warum. Und ich frage mich immer noch: Warum wird der Timo Werner eigentlich ausgepfiffen?", sagte der Bundestrainer nach dem 7:0-Kantersieg in der WM-Qualifikation gegen den Zwergstaat San Marino.

"Es gab mal eine Schwalbe von ihm. Er hat einen Fehler gemacht, den hat er zugegeben", ergänzte Löw und appellierte für die Zukunft an die Zuschauer bei Länderspielen: "Das ist ein sehr junger Spieler, ein Nationalspieler. Ein Nationalspieler, der so jung ist und der in der Bundesliga 21 Tore erzielt hat, darf nicht ausgepfiffen werden. Das ist nicht in Ordnung." Insgesamt habe ihm die Stimmung im Stadien aber "sehr gefallen", betonte Löw gleichzeitig.

Der 21-jährige reagierte enttäuscht auf die Reaktionen eines Teils der Zuschauer: "Ich weiß nicht, was die Gemüter so bewegt. Monatelang, jahrelang wurden Schwalben gemacht. Und bei mir wird es so aufgebauscht, nur weil ich bei RB spiele. Schade!", sagte er.

Timo Werner hatte sich im Bundesligaspiel RB Leipzig gegen Schalke 04 kurz nach Beginn zu einer Schwalbe im Strafraum hinreißen lassen. Den Elfmeter - der dementsprechend eine Fehlentscheidung war - verwandelte der 21-Jährige selbst. Werner wurde zum Buh-Mann einer ganzen Nation.

Selbst bei der Dart-WM in London Ende Dezember wurde der Leipziger mit "Timo Werner ist ein Hurensohn" besungen. Malle-Sänger Ikke Hüftgold (31) "Imo Erner ist kein Urensohn" widmete ihm sogar einen Song.

Fotos: DPA

Diese Angaben beim Verwendungszweck sind gefährlich! Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top
In S-Bahnen: NPD will mit Bürgerwehren für Recht und Ordnung sorgen Neu Kinder suchen Schutz bei Zeltnachbarn: Suff-Vater rastet bei Camping-Ausflug aus Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.266 Anzeige Streik zum "Prime Day" bei Amazon: Kommen die Päckchen pünktlich an? Neu Tierärzte warnen! Darum solltet Ihr Euren Hund nie durch Felder laufen lassen Neu
Bestbezahlte Promis: Dieser Box-Star setzt alle anderen k.o. Neu Unglaublich, was Wissenschaftler mit dieser Drohne vorhaben! Neu Zerstückelte Prostituierte in Hamburg: Täter noch immer auf der Flucht! Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 8.078 Anzeige Zwillinge (20 Monate) stürzen in die Tiefe: Waren Dritte beteiligt? Neu Hardy Krüger jr. zieht gegen Verehrerin erneut vor Gericht Neu Rentner in Lindau überrascht Einbrecher und muss mit dem Leben bezahlen Neu Großeinsatz in brennender Obdachlosen-Unterkunft: Leguan gerettet Neu Was 'n Scheiss-Job! Hiddensee sucht Pferdeäpfel-Sammler Neu Er ist der geheimnisvolle Neue bei "Alles was zählt" Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.954 Anzeige Himmlischer Beistand? Kirchendach bewahrt Gleitschirmflieger vorm Absturz Neu Auto rast in Lastwagen: Vater und Tochter (4) sterben Neu GZSZ-Schock! Fan-Liebling verlässt die RTL-Soap nach 5 Jahren Neu Mutter wird auf Straße immer wieder wegen Sohn beleidigt Neu 76-Jähriger erwürgt: Wurde ein Einbrecher zum Mörder? Neu 21-Jährige denkt, sie hat nur eine Erkältung: Dann fällt sie ins Koma Neu Die Fussbroichs bohren im Sommerhaus am Limit: "Leck mich am Arsch!" Neu Angler freut sich über Mega-Hai am Haken, dann kommt das böse Erwachen Neu Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto Neu Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? Neu Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A Neu Mutter von Fußball-Profi Taison entführt: Doch dann entdeckt die Polizei etwas im Kofferraum 1.708 Deshalb bekommt er seit über einem Jahr keine Knöllchen mehr 3.217 "Lava-Bombe" schlägt in Touristen-Boot ein und verletzt 23 Passagiere 1.077 Explosion an Uni: Zwei Studenten verletzt 1.211 Feuer nach Massencrash: Acht Menschen verbrennen in ihren Autos 5.034 Neuntklässler droht damit, Schüler und Lehrer umzubringen 1.711 Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau 795 Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt 157 Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt 812 Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette 1.205 Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand 1.378 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin 2.504 Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt 1.046 Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher 661 Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter 1.357 Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 20.750 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 5.400 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.498 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 4.631 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 476 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 25.832