DFB-Pokal: Chemie Leipzig muss gegen Regensburg ran

Dortmund/Leipzig - Das absolute Hammerlos ist ausgeblieben! Dennoch darf sich die BSG Chemie Leipzig in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals mit Jahn Regensburg und Ex-RB-Trainer Achim Beierlorzer auf einen attraktiven Gegner im Alfred-Kunze-Sportpark freuen. Das ergab die Auslosung am späten Freitagabend.

Mit einem 1:0 im Sachsenpokal-Finale gegen Oberlausitz Neugersdorf konnte sich die BSG Chemie Leipzig für den DFB-Pokal qualifizieren.
Mit einem 1:0 im Sachsenpokal-Finale gegen Oberlausitz Neugersdorf konnte sich die BSG Chemie Leipzig für den DFB-Pokal qualifizieren.  © BSG Chemie Leipzig/Christian Donner

Das größte Los erwischte der SV Drochtersen/Assel aus Niedersachsen. Der Regionalligist empfängt den FC Bayern München. Der amtierende Pokalsieger Eintracht Frankfurt trifft auf den SSV Ulm, Schalke muss nach Schweinfurt, Dortmund nach Fürth und Stadtrivale RB zu Viktoria Köln. Eines der schwersten Gegner erwischte Champions-League-Klub Hoffenheim, der nach Kaiserslautern reist. Zudem gibt es das Ost-Derby Jena gegen Union Berlin. Aue hat gegen Mainz Heimrecht, Dynamo Dresden spielt in Rödinghausen (Nordrhein-Westfalen).

Moderatorin Palina Rojinski (33), bekannt aus Pro7-Sendungen mit Joko Winterscheidt (39) und Klaas Heufer-Umlauf (34), war die Losfee im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Aus Ziehungsleiter fungierte DFB-Präsident Dr. Reinhard Grindel (56).

Die BSG hatte sich durch den Sachsenpokalsieg gegen Oberlausitz Neugersdorf (1:0, TAG24 berichtete) sensationell für den DFB-Pokal qualifiziert. Der Absteiger in die Oberliga kassiert als Antrittsgeld rund 160.000 Euro.

Ab der 2. Runde werden immer sonntags nach der jeweiligen DFB-Pokalrunde ab 18 Uhr in der ARD die nächsten Partien ausgelost. Veranstaltungsort ist jeweils das Deutsche Fußballmuseum Dortmund.

Die erste Runde wird vom 17. bis 20. August ausgespielt. Die genaue Terminierung wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Das Finale steigt am 25. Mai 2019 im Berliner Olympiastadion.

Mehr Infos gleich.

Update: Hier sind alle Partien der 1. Hauptrunde:

  • SV Linx - 1. FC Nürnberg
  • Wehen Wiesbaden - St. Pauli
  • SV Rödinghausen - Dynamo Dresden
  • 1. FC Magdeburg - Darmstadt 98
  • 1. FC Lok Stendal - Arminia Bielefeld
  • TuS Erndtebrück - Hamburger SV
  • TSV Steinbach - FC Augsburg
  • Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf
  • SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund
  • 1860 München - Holstein Kiel
  • Rot-Weiß Oberhausen - SV Sandhausen
  • Erzgebirge Aue - FSV Mainz 05
  • Weiche Flensburg - VfL Bochum
  • BSG Chemie Leipzig - Jahn Regensburg
  • SV Elversberg - VfL Wolfsburg
  • TuS Dassendorf - MSV Duisburg
  • 1. FC Schweinfurt - FC Schalke 04
  • BFC Dynamo - 1. FC Köln
  • Wormatia Worms - Werder Bremen
  • SV Drochtersen/Assel - Bayern München
  • SV Jeddeloh II - 1. FC Heidenheim
  • 1. FC Kaiserslautern - 1899 Hoffenheim
  • Viktoria Köln - RB Leipzig
  • Carl Zeiss Jena - Union Berlin
  • SC Paderborn - FC Ingolstadt
  • BSC Hastedt - Borussia Mönchengladbach
  • Energie Cottbus - SC Freiburg
  • Karlsruher SC - Hannover 96
  • Eintracht Braunschweig - Hertha BSC
  • Hansa Rostock - VfB Stuttgart
  • CfR Pforzheim - Bayer Leverkusen
  • SSV Ulm - Eintracht Frankfurt

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0