Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

Top

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

Top

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

Neu

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.626
Anzeige
4.356

Skarlatidis schießt Aue zur Sensation

Aue - Sie haben die Sensation geschafft und der Hitze getrotz: Fußball-Drittligist FC Erzgebirge Aue hat Zweitligist SpVgg Greuther Fürth mit einem 1:0-Sieg in der erste Runde aus dem DFB-Pokal gekegelt.
Skarlatidis (links) ließ die Auer jubeln.
Skarlatidis (links) ließ die Auer jubeln.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Eine heiße Überraschung: Im Brutkasten Erzgebirgsstadion blieb einer cool wie ein Eiszapfen: Simon Skarlatidis. Er drosch nach einem Freistoß von Sebastian Hertner (67.) die Kugel über die Linie.

Aue schaffte das, was RB Leipzig am Montag nicht gelang. Es schlug Fürth vor 6000 Zuschauern mit 1:0 (0:0). Damit steht der FCE in der 2. Runde, sichert sich nebenbei mal locker 269.000 Euro und hofft nun auf einen attraktiven Gegner.

In der Hitzeschlacht - auf dem Rasen wurden 46 Grad gemessen - boten die "Veilchen" ein ganz starkes Spiel, dominierten die Partie und kamen verdient weiter.

War es der Respekt vor Aue? Fürth spielte wie im Punktspiel bei RB, tat gar nichts für den Spielaufbau, stand tief und setzte allein auf das Mittel Konter. Das überraschte schon, schließlich spielt die SpVgg eine Klasse höher.

Eine strittige Szene im Strafraum, doch die Pfeife des Schiris blieb stumm.
Eine strittige Szene im Strafraum, doch die Pfeife des Schiris blieb stumm.

Der FCE nahm den Platz an, spielte schnell und schnörkellos, entblößte dabei nie die Abwehr. Fürth hatte keine einzige zwingende Torchance. Das Spiel der Gastgeber war über weite Strecken der ersten Hälfte gut anzusehen.

Aber es fehlte wieder eins: Die allerletzte Konsequenz vorm Tor. Viele Flanken kamen gut, doch die Fußspitze in Ballnähe gehörte dem Gegner. So ließ der FCE zahlreiche Chancen liegen. Die beste hatte Nicky Adler (10.), der allein vor Mark Flekken stand, fiel und den Keeper mit dem Knie am Auge traf. Pech für Flekken: Er musste raus, für ihn kam Sebastian Mielitz.

Zur Pause hätte man allen Kickern gewünscht, dass sie mal in die Kältekammer können. Das war schon brutal. Zumindest müssen alle kühlende Tücher umgehabt haben, denn die Teams kamen frisch aus der Kabine.

Jetzt war hüben wie drüben Feuer drin. Das ergab Chancen. Fürths Veton Berisha (55.) stand urplötzlich frei vor Martin Männel, doch der parierte im Spagat - sensationell!

Skarlatidis (links) blieb cool und drosch die Kugel in die Maschen.
Skarlatidis (links) blieb cool und drosch die Kugel in die Maschen.

Drei Minuten später prüfte Björn Kluft mit einem Schrägschuss Mielitz. Sekunden später versuchte es Simon Handle aus 18 Metern, knapp drüber.

Und dann war es soweit: Einen Freistoß von Sebastian Hertnert von halbrechts erwischte Nicky Adler mit dem Scheitel, dahinter stand Simon Skarlatidis (67.) und wuchtete die Kugel über die Linie. Jetzt kochte es nicht auf dem Rasen, sondern auch auf den Rängen!

In der Folge hätte Aue den Sack zumachen müssen. Fürth machte auf, der FCE konterte. Doch Handle, Skarlatidis und Adler vergaben gute Möglichkeiten. So blieben die Franken im Rennen.

Sie hatten noch eine Chance, aber was für eine: Niko Gießelmann (87.) trat einen Freistoß aus 25 Metern perfekt, doch Männel parierte das Geschoss überragend. Den Ball halten die wenigsten!

Nächster Neuzugang in Aue: Mario Kvesic.
Nächster Neuzugang in Aue: Mario Kvesic.

UPDATE 18:00 Uhr:

Zur Pressekonferenz hatte FCE-Präsident Helge Leonhardt noch ein Bonbon bereit: Er präsentierte Mario Kvesic (23).

Er wechselt von RNK Split ins Erzgebirge, unterschrieb bis 2017 und ist schon kommenden Sonnabend gegen die Stuttgarter Kickers spielberechtigt.

Kvesic absolvierte unter der Woche ein Probetraining in Aue und konnte dort voll überzeugen. "Er ist ein Zehner, wie wir ihn uns wünschen. Er wird Schwung in unser Angriffsspiel bringen", ist Leonhardt überzeugt.

Der Jubel nach dem Tor kannte keine Grenzen.
Der Jubel nach dem Tor kannte keine Grenzen.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

Neu

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.644
Anzeige

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

Neu

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

Neu

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

Neu

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.394
Anzeige

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

Neu

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

446

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

2.972

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.761
Anzeige

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.010

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

1.587

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.941
Anzeige

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

6.009

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

4.078

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.469

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.462

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

1.919
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

2.437

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

5.149

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.823

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

16.522

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

6.608

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.682

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

4.891

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

5.550

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.443

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

19.281

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

4.943

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.659

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.908

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.481

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.485

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.882

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

8.702

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.373

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.302

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

9.146

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

5.298

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.402

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

667

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

6.085

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

4.127

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

9.085

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

17.435

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.713

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

12.230

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.968

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

27.271
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

10.236

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

14.537

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.667

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

3.932