Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.466

BVB-Fans zündeln bei Wolfsburger Pokal-Triumph!

Berlin - Durch einen 3:1 (3:1)-Sieg gegen Borussia Dortmund gewann der VfL Wolfsburg erstmals in seiner Vereinsgeschichte den DFB-Pokal.
Im BVB-Block brannte es bereits vor dem Anpfiff lichterloh.
Im BVB-Block brannte es bereits vor dem Anpfiff lichterloh.

Berlin - Grün-Weiße Nacht in Berlin: Der VfL Wolfsburg hat Trainer Jürgen Klopp den Abschied von Borussia Dortmund vermasselt und erstmals in der Klubgeschichte den DFB-Pokal gewonnen.

Die "Wölfe" setzten mit dem verdienten 3:1 (3:1)-Erfolg nach einem offenen Schlagabtausch im 72. Endspiel für das Sahnehäubchen auf eine Saison, die sie in der Bundesliga eine Woche zuvor als Vizemeister mit der souveränen Qualifikation für die Champions League beendet hatten.

Beim Einlaufen der Mannschaften vor dem Anpfiff der ersten und zweiten Halbzeit sorgte ein Teil der BVB-Fans mit dem Abbrennen von Feuerwerkskörpern und Pyrotechnik für unrühmliche Auftritte beim Berliner Fußball-Fest.

Wolfsburgs Bas Dost bejubelt sein Tor zum 3:1.
Wolfsburgs Bas Dost bejubelt sein Tor zum 3:1.

Die Borussen-Anhänger büßten jene Sympathien ein, die sie sich im Laufe des Tages mit fröhlichen und friedlichen Feiern im Vorfeld der Partie in der Innenstadt erobert hatten.

Die Rauchschwaden hingen noch über dem Rasen des Olympiastadions, als der BVB mit dem ersten zielstrebigen Angriff den Führungstreffer erzielte. Nach Vorlage von Shinji Kagawa ließ Aubameyang VfL-Torhüter Diego Benaglio keine Chance.

Auf der Gegenseite bedurfte es einer Standardsituation zum Ausgleich. Einen wuchtigen 25-Meter-Freistoß von Naldo konnte Langerak nur abklatschen und machte dabei eine unglückliche Figur, Luiz Gustavo schaltete am schnellsten und schoss ein.

Schließlich sorgte de Kevin de Bruyne, der zuvor kaum in Erscheinung getreten war, mit einem beherzten Distanzschuss aus 18 Metern für die 2:1-Führung der "Wölfe", die nach dem Ausgleich selbstbewusster auftraten und durch Bas Dost sogar noch zum inzwischen verdienten 3:1 kamen.

Jürgen Klopp war bei seinem Abschied als BVB-Coach bedient.
Jürgen Klopp war bei seinem Abschied als BVB-Coach bedient.

Dortmund gab sich in keiner Phase geschlagen, erspielte sich durch seine beiden besten Akteure, Aubameyang und Kagawa, hochkarätige Chancen zum Ausgleich, blieb aber glücklos.

Aufseiten der Wolfsburger setzten Naldo, dessen Einsatz in den vergangenen Tagen wegen Kniebeschwerden lange fraglich gewesen war, sowie Daniel Caligiuri und Keeper Benaglio die Glanzpunkte.

Für die Borussen endete nach folgenschweren Defensiv-Blackouts der Traum vom Happy End einer verkorksten Saison, die nach einer Aufholjagd in der Rückrunde vom letzten Tabellenplatz zumindest noch auf Rang sieben und in die Qualifikationsrunde für die Europa League führte.

Fotos: dpa

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

NEU

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

7.515

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

1.823

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

396

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.546

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

2.153

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

4.708

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.142

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

4.611

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

398

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.689

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.541

Von Leipzig direkt nach New York!

3.818

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.165

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

602

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.512

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.597

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

257

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.529

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.853

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.813

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.157

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.301

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.067

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.579

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.334

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.943

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.800

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.321

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.318

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.287

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.118

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.236

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.991

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.371

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.040

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.043

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.649

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

18.422

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.081

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

6.041