SCP-Trainer vor Pokal-Fight voll motiviert: "Wir werden auf den Punkt fit sein"

Coach Steffen Baumgart (45) will mit dem SCP in die nächste Runde des DFB-Pokals einziehen.
Coach Steffen Baumgart (45) will mit dem SCP in die nächste Runde des DFB-Pokals einziehen.

Paderborn - Eine hervorragende Hinrunde hat der SC Paderborn in dieser Saison gespielt und steht zurecht auf dem zweiten Tabellenplatz der dritten Liga. Nun will die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart aber auch im DFB-Pokal bestehen und in die nächste Runde einziehen.

Am Dienstag muss der SCP im Achtelfinalspiel (18.30 Uhr) gegen den FC Ingolstadt 04 in der heimischen Benteler-Arena antreten. Vor dem Duell gegen den Zweitligisten stellte sich Baumgart den Fragen der Journalisten.

Voller Respekt war der 45-Jährige für den Gegner am Dienstagabend. "Die Ingolstädter sind sehr gut in Tritt gekommen. Haben das letzte Spiel gedreht mit einem enormen Kraftakt. Sie spielen guten Fußball und sind mental sehr stark", erklärte der SCP-Coach, der auf einen Führungsspieler verzichten muss.

"Marlon Ritter ist wie bekannt verletzt. Lukas Boeder fehlte in den letzten beiden Einheiten mit einer leichten Grippe. Ist aber wieder genesen und wird heute einen leichten Lauf absolvieren", erläuterte der gebürtige Rostocker hoffnungsvoll, der wie in den DFB-Pokal-Partien zuvor Michael Ratajczak zwischen die Pfosten stellen wird.

Für das Duell muss der Trainer seine Spieler nicht mehr wirklich heiß machen. "Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften der 2. Bundesliga. Uns geht es um den sportlichen Vergleich und die große Bühne, das ist unsere Motivation", stellte er klar und gab sich schließlich noch einmal kämpferisch.

"Ingolstadt hat ein unglaubliches Laufpensum absolviert. Dem stehen wir aber in nichts nach. Wir werden auf den Punkt fit sein, auch wenn wir mehr Spiele auf dem Buckel haben werden als die Ingolstädter."

Das Spiel in der Benteler-Arena ist restlos ausverkauft (TAG24 berichtete). Rund 15.000 Zuschauer werden vor Ort sein, um hoffentlich einen richtigen Pokal-Fight zu sehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0