Mann fährt mit sündhaft teurem Ferrari an Tankstelle, aber Rechnung will er nicht zahlen Neu Oberliga-Fußballspiel wegen aggressivem Rassisten abgebrochen Neu Frau grausam auf offener Straße erstochen: Ex-Freund festgenommen Neu Opa soll Enkelin jahrelang missbraucht haben, doch der hat ganz andere Erklärung Neu Wer hier gewinnt, bekommt in nur 15 Minuten sein Geld 8.656 Anzeige
678

Heftige Ausschreitung bei Pokalspiel in Magdeburg: Das sagen die Lilien

SV Darmstadt 98 übt Kritik an Polizeieinsatz vor DFB-Pokalmatch

Nach dem Polizeieinsatz gegen Lilien-Fans hat der Klub nun

Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 hat den Polizeieinsatz gegen Lilien-Fans beim DFB-Pokalspiel in Magdeburg (TAG24 berichtete) als ungerechtfertigt und unverhältnismäßig kritisiert.

20 Lilien-Anhänger hatten sich eine Auseinandersetzung mit der Polizei geliefert. (Symbolbild)
20 Lilien-Anhänger hatten sich eine Auseinandersetzung mit der Polizei geliefert. (Symbolbild)

"Der von der Polizei im Rahmen einer Stellungnahme an die Gästefans getätigte Vorwurf, einen Weg nicht geräumt zu haben, wurde vor Ort weder an die Anhänger noch an mitreisende Vereinsmitarbeiter kommuniziert, außerdem erfolgte keine Ankündigung des Polizeieinsatzes", heißt es in einer Mitteilung des Vereins vom Montag.

Selbst wenn eine Notwendigkeit zur Räumung bestanden hätte, "muss die Verhältnismäßigkeit der gewählten Maßnahmen angezweifelt werden".

Nach Angaben der Polizei hatten 20 sogenannte Darmstädter Risiko-Fans am Freitagabend einen Weg in der Nähe der Magdeburger Arena blockiert. Nachdem sie der Aufforderung der Polizei zur Räumung nicht nachgekommen seien, hätten Beamte sie vom Weg gedrängt.

Dabei sei es zu massivem Widerstand seitens der Gäste-Fans gekommen. Zwei Polizeibeamte wurden nach Angaben der Ordnungskräfte durch Schläge, Tritte und Wurfgeschosse verletzt, einer von ihnen sei nicht mehr dienstfähig.

Die Darmstädter sehen die Schuld für die Vorfälle, bei denen neun Lilien-Fans verletzt wurden, bei der Polizei. Ihrer Darstellung nach wurde sogar ein hauptamtlicher Fanbeauftragter des Vereins von Polizeikräften "körperlich angegangen", obwohl er sich den Beamten gegenüber ausgewiesen habe.

"Genauso, wie der SV 98 keinerlei Gewalttäter in den Reihen seiner Fans akzeptiert, kann er auch keine gewalttätigen Übergriffe auf seine Fans oder Mitarbeiter dulden", sagte Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch. "Wir erhoffen uns daher von der Polizei in Magdeburg, diese Vorfälle aufzuklären und auch im Sinne anderer Gastvereine zu einer deeskalierenden Einsatzstrategie zu finden."

Fotos: bild pressehaus

Deutschlands schönste Polizistin: Adrienne Koleszár meldet sich bei Instagram ab! Neu Skrupellos! Christian Bale als Dick Cheney im Meisterwerk "Vice - Der zweite Mann" Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.274 Anzeige Holt Deutschland IS-Kämpfer zurück? Maas hält Trump-Forderung für unrealistisch Neu 20-Jährige prallt gegen Laternenmast und stirbt Neu Maskierter Mann überfällt Hotel in Hamburg-Altona Neu Passant sieht brennenden Weihnachtsbaum und wird stutzig: Polizei macht schreckliche Entdeckung Neu
Wollte Polizist Rapper 50 Cent erschießen lassen? Neu Drei Tote nach schwerem Unfall im Westerwald Neu Brand in Asylunterkunft: zwei Menschen verletzt Neu Super, Mario! Sachsen-Abspecker verliert im Fernsehen die Pfunde Neu Bella Canzone: Deshalb ist Eros Ramazzotti beliebt wie nie Neu
Mysteriöser Leichenfund auf offener Straße Neu Meine Meinung: Hört auf, die Todesstrafe auf Facebook zu fordern! Neu Nach Pause: Selena Gomez plant riesige Überraschung für Fans Neu 21-Jährige von Polizist totgerast: Sollten Fakten vertuscht werden? Neu Terror-Braut bringt Kind in Syrien zur Welt und darf nicht nach Europa zurück Neu Mutter will mit Kind nach Untersuchung Klinik verlassen, als die schreckliche Nachricht kommt Neu Tragisch! "König der Volksmusik" stirbt wegen Suff-Fahrer auf der Autobahn Neu ICE mit rund 240 Menschen an Bord entgleist! Neu Update Wenn das nicht auffällig ist? Dieses Auto wurde trotzdem geklaut! Neu Jan Böhmermann zeigt jetzt neuen EU-Reisepass Neu Wieder Ärger mit enttäuschten HSV-Fans: Randalierer verwüsten Zug-Abteil! Neu 19-Jährige sucht Job bei Ebay, dann wird sie vergiftet und vergewaltigt Neu Faisal Kawusi rührt mit dieser Aktion zu Tränen: Hättet Ihr auch so gehandelt? Neu Hanna Weig gesteht Besuch beim Beauty-Doc! Neu Nur wegen Justizpanne frei: Mann soll Mädchen (8) missbraucht haben! Neu Meineid-Vorwurf: Ex-AfD-Chefin Frauke Petry wird der Prozess gemacht Neu Cleverer App-Erfinder sagt Amazon den Kampf an Neu Sensationsfund! So kam Goethe nach Chemnitz Neu Horror auf der A1! Geisterfahrer stirbt bei Frontal-Crash, Familie in Lebensgefahr 3.349 Update Polizei-Großeinsatz! Mädchen (5) auf Spielplatz verschwunden: Wo ist die kleine Kaweyar? 10.235 Nächste Fluggesellschaft insolvent! Rostock-Laage verliert letzte Linienflüge 8.813 Union-Fan getötet! Polizei hat über 40 Hinweise 351 Lebensgefährlich! Polizei jagt minderjährige S-Bahn-Surfer 2.037 Mit diesem Abi-Durchschnitt hat es YouTuberin Bibi bis nach ganz oben geschafft 12.064 Kind bei Unfall in Eisenach lebensgefährlich verletzt 392 Vergewaltigt, getötet und entsorgt: Killer der 7-Jährigen gefasst! 8.224 Wieder Remis! Eintracht kann auch gegen Gladbach nicht gewinnen 188 Geköpfte Frauenleiche in Wohnung gefunden 5.243 Penis wechselt für über 5000 Euro den Besitzer 6.933 Trauer um Hamburgs "Fischpapst": Promi-Gastronom ist tot! 548 Trump auf eigenen Wunsch für Friedensnobelpreis nominiert 2.319 Matthias Schweighöfers neue Liebe: Hier kann jeder Ruby O. Fee beim heißen Sex zusehen! 16.713 Spritztour mit Opas Wagen endet tragisch: Zwei Jugendliche schwer verletzt 231 Messerstecherei sorgt für Verwirrung: Täter stellt sich selbst, Verletzter erinnert sich an nichts 1.423 Autofahrer in höchster Gefahr: Unbekannte verteilen "Krähenfüße" auf Bundesstraße! 1.167 Anne Will: "Die neue Welt-Unordnung" 2.004 Kaum ist die Sonne draußen, strömen Tausende hierhin 4.660