Damit Ihr entspannter in den Urlaub kommt: Berliner Startup kassiert 150 Millionen Dollar! Neu Kein Zufall! Deshalb erinnert dieses Phantombild an Nicolas Cage Neu Vorfreude steigt: Erste TV-Termine von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Neu Viele schauen online: Jede dritte Videothek muss schließen Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.384 Anzeige
1.149

Mit diesem Team wurde Sami Khedira dreimal Deutscher Meister!

Sami Khediras Karriere ist eine Geschichte voller Höhen - aber auch einiger Tiefen.

Sami Khedira kann auf viele Erfolge zurückblicken. Doch durch seine vielen Verletzungen kennt er auch die Schattenseiten des Profifußballs.

Von Stefan Bröhl

Moskau - Spielt Sami Khedira sein letztes großes Turnier für Deutschland? Der mittlerweile 31-Jährige, der aller Voraussicht nach zur Stammelf von Bundestrainer Joachim Löw gehören wird, hat mit dem DFB-Team schon viel erlebt.

Ein Tor für die Ewigkeit: Sami Khedira (l.) köpft den VfB Stuttgart 2007 zur Deutschen Meisterschaft.
Ein Tor für die Ewigkeit: Sami Khedira (l.) köpft den VfB Stuttgart 2007 zur Deutschen Meisterschaft.

Der organisationsstarke defensive Mittelfeldspieler ist seit dem 5. September 2009 (2:0 gegen Südafrika) deutscher Nationalspieler. Mittlerweile kann Khedira auf 75 Länderspiele für Deutschland zurückblicken.

Seine Verletzungshistorie mit einem Kreuzbandriss, Ermüdungsbruch, Meniskusschaden, Wadenmuskelriss, Muskelfaser- und Muskelbündelrissen, einer Bänderdehnung, Adduktorenverletzung und vielen kleineren Wehwehchen verhinderte, dass der heute 31-Jährige öfter eingesetzt werden konnte.

Dennoch hat der 1,89 Meter große Khedira eine Karriere von Weltformat hingelegt.

Wenn er auf einige Ärzte gehört hätte, hätte Khedira bereits im Jugendalter seine Karriere wegen Knieproblemen frühzeitig beenden müssen. Eine weitere Operation und die Karriere wäre vor ihrem Beginn vorbei gewesen.

Doch Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und ein weiterer Arzt schafften es, den Anführer seiner Jugendmannschaften wieder in die Spur zu bringen.

Bereits dort war seine Klasse ersichtlich. Am 4. Juli 2004 wurde er als Kapitän mit der B-Jugend des VfB Stuttgart durch einen 2:1-Sieg im Finale gegen den FC Energie Cottbus Deutscher Meister im U17-Bereich. Khedira selbst traf zur Führung.

Nur ein Jahr später gewann dieser goldene Jahrgang um ihn, Serdar Tasci, Christian Beck und den in der U19 dazu geholten, aktuellen TSG-1899-Hoffenheim-Stürmer Adam Szalai, die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft. Khedira stand nach einer Operation am Außenmeniskus allerdings nicht auf dem Feld.

Der bisher größte Erfolg in Sami Khediras Karriere: Der Gewinn der WM 2014 mit Deutschland.
Der bisher größte Erfolg in Sami Khediras Karriere: Der Gewinn der WM 2014 mit Deutschland.

Zu diesem Zeitpunkt war er schon einige Jahre für den VfB aktiv. 1995 wechselte Khedira vom TV Oeffingen nach Stuttgart und blieb dem Verein bis 2010 treu.

Obwohl er mit seinen Verletzungen auch die Schattenseiten der Fußballwelt zu spüren bekam, dauerte sein sportlicher Erfolg an. Khedira feierte am 6. Spieltag der Saison 2006/07 sein Bundesliga-Debüt im Berliner Olympiastadion beim 2:2 seines VfB - wurde von Trainer Armin Veh aber erst in der Nachspielzeit eingewechselt, um das Ergebnis zu sichern.

Fortan bekam Khedira immer mehr Spielanteile und war am Saisonende mit 20 Jahren Stammspieler. Wie in den Nachwuchsmannschaften ging der Deutsche mit tunesischen Wurzeln auch im Profibereich voran.

Am letzten Spieltag benötigte der VfB unbedingt einen Sieg gegen den FC Energie Cottbus. Stuttgart geriet in Rückstand und der Konkurrent FC Schalke 04 führte schnell und gewann seine Partie mit 2:1.

Die Stuttgarter trafen durch Thomas Hitzlsperger zum Ausgleich.

In der 63. Minute folgte dann Khediras große Stunde. Nach einer Flanke von Antonio da Silva stieg Khedira - vom Tor weglaufend - hoch und köpfte die Kugel gegen die Laufrichtung von Keeper Tomislav Piplica zum 2:1-Siegtreffer für die Schwaben ein - und der VfB wurde Deutscher Meister!

Kam der Schritt zu einem ausländischen Spitzenverein zu früh? Sami Khediras Zeit bei Real Madrid war durchwachsen.
Kam der Schritt zu einem ausländischen Spitzenverein zu früh? Sami Khediras Zeit bei Real Madrid war durchwachsen.

Er entwickelte sich in den nächsten Jahren zu einem herausragenden Bundesliga-Spieler und wurde als Kapitän des herausragenden U21-Jahrgangs mit dem DFB 2009 Europameister.

So wurden die Spitzenvereine auf ihn aufmerksam. Khedira entschied sich für einen Wechsel zu Real Madrid, das sich seine Dienste 14 Millionen Euro kosten ließ.

Der torgefährliche Sechser war schon in seiner ersten Saison - abgesehen von seinen verletzungsbedingten Ausfällen - Stammspieler in Madrid.

Er sammelte bei Real viele Titel. Champions-League-Sieger, spanischer Meister, zweifacher spanischer Pokalsieger und einige weitere Trophäen durfte Khedira feiern und absolvierte insgesamt stolze 161 Spiele für die "Königlichen."

Mal wieder bremsten ihn Verletzungen aus. Deshalb geriet er in Madrid aufs Abstellgleis.

Juventus Turin ergriff 2015 die Chance und verpflichtete Khedira ablösefrei. Das sollte sich auszahlen.

Erlebt bei Juventus Turin seinen zweiten Frühling: Sami Khedira.
Erlebt bei Juventus Turin seinen zweiten Frühling: Sami Khedira.

In den vergangenen drei Spielzeiten wurde Juve dreimal italienischer Meister. Khediras Bilanz beeindruckt: In 77 Spielen traf er 19 Mal und bereitete zehn weitere Treffer vor - eine erstklassige Bilanz für einen defensiven Mittelfeldspieler! Neben all diesen Fähigkeiten brachte er seine reife Persönlichkeit, seine Spielintelligenz, seine hervorragenden Pässe und seinen unbändigen Willen in die Mannschaft ein und gewann auch dank dieser Qualitäten dreimal in Folge den italienischen Ligapokal.

Doch seinen wichtigsten Erfolg feierte er 2014 mit dem grandiosen Gewinn der Weltmeisterschaft, auch wenn er das hartumkämpfte Finale gegen Argentinien (1:0 nach Verlängerung) verpasste - natürlich angeschlagen.

Privat geriet Khedira in die Schlagzeilen, weil er vier Jahre mit Topmodel Lena Gercke zusammen war, ehe unterschiedliche Lebenspläne dafür gesorgt haben sollen, dass sich die beiden wieder trennten.

Seitdem ist Khedira, der dem Vernehmen nach sesshaft werden- und eine Familie gründen will, auf der Suche nach dem privaten Glück.

Doch vorerst gilt der Fokus des zweikampfstarken Mittelfeldspielers erstmal der Mission Titelverteidigung bei der WM. Bleibt er fit, wird er wohl gemeinsam mit Toni Kroos die deutsche Doppelsechs bilden.

Fotos: DPA

Gericht lässt Klage gegen ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zu Neu Formel-1-Star rastet aus und demoliert Umkleidekabine Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 14.008 Anzeige Wegen einer EC-Karte? Mann liegt tot in der Badewanne! Neu Fußballclub schließt Usain Bolt vom Training aus Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 2.057 Anzeige Frau soll Freundin (13) von Tochter immer wieder missbraucht haben Neu Pistole, Cuttermesser, Fleischerbeil: Drei Raubüberfälle in Berlin! Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.074 Anzeige Was ist denn hier los? Melanie Müller aus "Bierkönig" getragen Neu Naturspektakel! 250.000 Kraniche überqueren Deutschland Neu Rührende Worte und Tränen: Yvonne Catterfeld trauert um toten Kollegen Neu
Volkskrankheit Schuppenflechte: Jetzt gibt es eine vielversprechende Therapie! Neu Bittere Tränen bei "Bauer sucht Frau": Kandidat Guy wird sitzengelassen Neu
Warum krachte dieser Bus in den LKW? Lebensgefährlich verletzter Busfahrer sagt aus Neu Verdächtiger nach 27 Jahren geschnappt: Prozess um tote Stephanie (10†) beginnt Neu Laster rutscht Hang hinunter und zerquetscht Fahrer Neu Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt 1.657 Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? 1.480 Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! 5.293 Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf 2.651 Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad 1.102 Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn 1.179 Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! 56 Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto 2.437 Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus 16.641 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest 9.137 Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) 3.131 Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen 1.880 HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr 651 Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? 686 99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor 493 Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! 1.581 Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung 1.314 So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden 478 Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto 1.533 14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden 1.061 Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos 1.649 Mann mit fremdem Jungen (5) absichtlich auf die Gleise gesprungen? 180 Drei Feuerwehrleute sollen Autos angezündet haben, um sie zu löschen! 124 Motsi Mabuse mit Wahnsinns-Baby-News auf Instagram und die Fans rasten aus 1.745 Hat er versucht Zivilisten zu erschießen? Mutmaßlicher Extremist vor Gericht 133 Druckerei im Hotel: Falschgeld im Wert von knapp 12 Millionen Euro entdeckt 1.424 Mit 98 Jahren! Oma Hedel feiert ihr 1. Mal bei Hertha im Stadion 104 "In aller Freundschaft": Unzählige Verletzte bei Massenpanik halten Sachsenklinik auf Trab 578 Präsident Duda in Berlin: Kommen sich Polen und Deutschland wieder näher? 104 Schrecklich: 13-Jährige in Grünanlage gewürgt und vergewaltigt 4.132 Samantha trägt am liebsten Uniform und bringt auch noch die Handschellen mit 1.327 Kritik an Konzert-Verbot: Bauhaus Dessau mit überraschendem Statement 2.945 Wird der Tierquäler-Schlachthof jetzt dauerhaft stillgelegt? 436