Kind bricht leblos zusammen, aber Passanten machen lieber Selfies mit Rettungs-Heli
Top
Update
Günter Blobel: Nobelpreisträger stirbt im Alter von 81 Jahren
Top
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
Top
Neuer Rekord! Hier haben Lotto-Spieler Millionen abgesahnt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.935
Anzeige
1.467

Frahns Frust über eine gefühlte Niederlage

Zum zweiten Mal in Folge feierte Torjäger Daniel Frahn ein Doppelpack. Doch zum Sieg gereicht hat's nicht.

Von Olaf Morgenstern

Frahn bejubelt sein Tor zum 1:0.
Frahn bejubelt sein Tor zum 1:0.

Chemnitz - Zum zweiten Mal in Folge feierte Torjäger Daniel Frahn ein Doppelpack. In Wiesbaden (3:0) sprangen vor gut zwei Wochen drei Punkte und Tabellenplatz drei für den CFC heraus. Gegen Holstein Kiel bescherten Frahns Tore den Chemnitzern nur einen Zähler. Das 2:2 war nach der zweimaligen Führung eine gefühlte Niederlage.

Mit einem Sieg wären sie auf Platz zwei vorgerückt. Stattdessen fährt der CFC am Sonnabend als Tabellenfünfter nach Erfurt. "Kiel hat eine starke Mannschaft und wird sicher um den Aufstieg mitspielen. Zwei Tore sollten zu Hause trotzdem zu einem Sieg reichen", ärgert sich Frahn, der sein Konto mittlerweile auf sieben Sasisontore hochgeschraubt hat.

Der zweifache Vorbereiter Anton Fink steht weiterhin bei neun Treffern. Ihm blieb der Torerfolg gegen Kiel versagt. In der 60. Minute fehlten nur Zentimeter. Fink nahm von der Mittellinie aus Maß, der Ball landete am rechten Außenpfosten.

Daniel Frahn ärgerte sich darüber, dass zwei Tore nicht zum Sieg reichten. 
Daniel Frahn ärgerte sich darüber, dass zwei Tore nicht zum Sieg reichten. 

"Ich wusste, dass Kenneth Kronholm immer ziemlich weit vor seinem Tor steht", erklärte das Schlitzohr. "Ich wollte es schon in der ersten Halbzeit versuchen, hatte da keine Möglichkeit. Dann hat es aber gepasst. Ich habe mich gedreht und sofort geschossen. Leider ging der Ball nicht rein. Fällt das 2:0, geht das Spiel vielleicht anders aus."

Das runde Leder zappelte eine Minute später auf der anderen Seite im Netz. Dominick Drexler traf aus Nahdistanz zum 1:1. Frahn brachte die Himmelblauen vom Anstoß weg erneut in Führung. Doch die Gäste bewiesen eine großartige Moral, kämpften unverdrossen weiter und kamen durch Steven Lewerenz zum erneuten Ausgleich. In der Schlussphase hatten sie durch den eingewechselten Mathias Fetsch sogar die Siegchance - Keeper Kevin Kunz reagierte glänzend, rettete dem CFC zumindest das Remis.

"Die Kieler haben es in der zweiten Halbzeit wirklich sehr gut gemacht. Defensiv wie offensiv verfügen sie über eine große Qualität. Auch andere Mannschaften werden gegen sie große Probleme bekommen", sagte Frahn. Er blickte schnell voraus: "In der Tabelle ist alles weiter eng beisammen. Jetzt müssen wir in Erfurt nachlegen. Dann ist die Welt wieder in Ordnung."

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Sorge vor Intervention: Bundeswehr übt für den Ernstfall
Neu
Polizisten zu Notfall gerufen: Dann werden sie geschlagen und bespuckt
Neu
Betrunkene Obdachlose schubst Frau vor einfahrende S-Bahn
Neu
Eifersuchts-Drama wegen heißer Werbekampagne mit Kim Hnizdo?
Neu
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
Neu
Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
Neu
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
Neu
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
Neu
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
Neu
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
Neu
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
Neu
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
Neu
Auf öffentlicher Toilette: Frau nimmt Heroin und stirbt!
Neu
"Bart ab!": Sie fordert Feuerwehrmänner auf, sich zu rasieren
Neu
Tödliches Drama: 25-Jähriger klaut Taxi und rast mit Absicht in Gegenverkehr
Neu
Erhalten Europas Soldaten bald alle die gleiche Ausrüstung?
Neu
Warum demonstrieren hier Menschen in weißen Ganzkörperanzügen?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.804
Anzeige
19-Jährige entführt vier Monate altes Baby
Neu
"Das Haus wird brennen": Mieter in Angst vor Feuerteufel
Neu
Update
Schon wieder! Schaf im Streichelzoo die Kehle durchgeschnitten
Neu
Mogelpackung des Jahres? Dr. Oetker will Negativpreis nicht hinnehmen
Neu
"Unter uns"-Star Tabea Heynig (47) ist zum ersten Mal Mutter geworden
Neu
Nippel-Gate bei Olympia! Französin läuft oben ohne
4.444
Flüchtling springt aus Angst vor Abschiebung aus dem Fenster in die Tiefe
2.305
"Vogelscheuche", "Hornochse": Dschungel-Matthias disst Melanie Müller
1.563
Mann droht zu ertrinken, doch Bademeister lehnen Hilfe ab
4.612
Deutscher Tourist wegen Sex mit Minderjähriger verhaftet
2.990
Amok-Alarm! Räuber überfällt Schule und verletzt Sekretärin schwer
1.952
15-Jähriger soll in Klosterschule auf Klassenkameraden eingestochen haben
1.779
Kramp-Karrenbauer soll auf Tauber folgen
298
Krasse Beichte: Frank Plasberg saß im US-Knast
943
Riesiger Krater mitten in der Straße, doch zugeschüttet wird hier nichts
2.729
Leiche nach Brand in Kleingartenanlage gefunden
1.669
Mega-Eklat! Tatjana Gsell zofft sich bei Dschungelshow
2.355
"Bedrohungslage": Polizeieinsatz vor Neonazi-Befragung im Landtag
1.449
Update
Peugeot-Fahrer kracht bei voller Fahrt gegen Lastwagen
1.712
Ruhrgebiet-Vergewaltiger schweigen zu schweren Vorwürfen!
1.343
Eskalation im Altersheim: 96-Jähriger geht auf Mitbewohner los
1.003
Sechs Säuglinge sterben durch Stromausfall im Krankenhaus
2.114
Lkw kippt mitten im Berufsverkehr auf Autobahn um
1.491
Update
Katholische Bischöfe wollen keine Homosexuellen segnen!
478
Pferde gehen durch! Teenager schießen Raketen auf Reitanlage
1.487
Autofahrer flieht vor Polizei und erfasst Fußgängerin
1.476
Update
Promi-Auflauf beim NRW-Empfang auf der Berlinale
167
Skandal! Priester soll mehrere Jungen sexuell missbraucht haben
718
Nach Gewaltaufruf: AfD versteht sich als Rechtsstaatspartei
1.679
Hier wird der Suff-Fahrer vor den Haftrichter gebracht
14.970
Update
Jennifer Aniston und Justin Theroux: War ihre Hochzeit eine Lüge?
1.175