SCP mit düsterer Vergangenheit gegen den FC Bayern

Bevor der FC Bayern kommt, muss der SC Paderborn am Samstag Sonnenhof Großaspach schlagen.
Bevor der FC Bayern kommt, muss der SC Paderborn am Samstag Sonnenhof Großaspach schlagen.

Paderborn - Unterschiedlicher können die Voraussetzungen für die kommenden zwei Gegner des SC Paderborn nicht sein. Im DFB-Pokal kommt Rekordmeister Bayern München am Dienstag nach Ostwestfalen, zuvor muss der SCP noch zum selbsternannten "Dorfklub" SG Sonnenhof Großaspach.

Als Favorit startet der Spitzenreiter der dritten Liga am Samstag in die Partie gegen den Tabellenzehnten. In bisher drei direkten Vergleichen hat der SCP zwei für sich entscheiden können. Im letzten Duell und dem diesjährigen Hinspiel verpasste Paderborn der SG eine deftige 5:0-Abreibung. Die Vorzeichen stehen erneut gut, dem Gegner in Top-Besetzung entgegen zu treten (TAG24 berichtete).

Dass der SCP die Priorität auf die Partie gegen den "Dorfklub" setzt, hat Trainer Steffen Baumgart (46) mehrfach verdeutlich. Auch wenn die Fans des Clubs auf den Pokal-Kracher sehnlichst warten. Das Viertelfinale gegen den Rekordmeister FC Bayern München ist eine absolute Chance, den Verein weiter ins gute Licht zu rücken. Die Herausforderung scheint allerdings nahezu unmöglich zu sein, betrachtet man die letzten direkten Vergleiche.

Erst dreimal trafen der SCP und die Bayern aufeinander. Zweimal war es in der Bundesliga-Saison 2014/2015, in der es zwei heftige Klatschen gab. Als damaliger Tabellenführer reisten die Ostwestfalen in die Allianz Arena und kassierten eine 0:4-Niederlage. In der heimischen Benteler-Arena setzte es sogar eine 0:6-Packung. Die dritte Niederlage gab es 2001 im DFB-Pokal, in der der Sportclub 1:5 unter ging. Insgesamt also 1:15 Toren in drei Begegnungen.

Bevor der SC Paderborn also zeigen kann, dass er mit voller Kraft den Münchenern Paroli bieten kann, muss das Tagesgeschäft erledigt werden. Danach heißt es erst David gegen Goliath.

In den bisherigen drei direkten Vergleichen gab es insgesamt 1:15 Toren aus SCP-Sicht.
In den bisherigen drei direkten Vergleichen gab es insgesamt 1:15 Toren aus SCP-Sicht.  © Imago

Titelfoto: Imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0