Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

TOP

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

NEU

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
28.884

Nach Abstieg: Cottbus-Fans stürmen Platz

Cottbus - Für Energie Cottbus endet am Samstag eine 19 Jahre währende Zugehörigkeit zum deutschen Profi-Fußball. Tränen, Wut und Enttäuschung prägten das Bild nach dem Spiel.
300 bis 400 Ultras machten ihrem Ärger bei einem Platzsturm nach dem Abpfiff Luft.
300 bis 400 Ultras machten ihrem Ärger bei einem Platzsturm nach dem Abpfiff Luft.

Cottbus - Der Frust sitzt tief, die Konsequenzen sind unabsehbar. Erstmals seit 19 Jahren spielt der FC Energie Cottbus nicht mehr im deutschen Profi-Fußball.

Die Profis hatten Tränen in den Augen, 300 bis 400 Ultras machten ihrem Ärger bei einem Platzsturm nach dem Abpfiff Luft. Mit Sprechchören wie "Vorstand raus" forderten sie nach der bitteren 2:3 (0:0)-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 II den Rücktritt von Clu-Chef Wolfgang Neubert und des Präsidiums.

Zwölf Minuten war auch für die Cottbusser der Klassenverbleib zum Greifen nahe, als Richard Sukuta-Pasu mit zwei Treffern (56./Foulelfmeter, 77.) den 0:1-Rückstand durch Gäste-Stürmer Julian Derstroff (48.) zur 2:1-Führung gedreht hatte.

Doch zwei weitere Treffer der Mainzer in der Schlussphase durch Fabian Kalig (89.) und Marcel Costly (90+1.) besiegelten die folgenschwere Niederlage der Cottbuser.

Energie-Fans trösten Cottbus-Kicker Sven Michel.
Energie-Fans trösten Cottbus-Kicker Sven Michel.

Fabio Kaufmann war das Entsetzen im Gesicht abzulesen: "Es geht mir nicht aus dem Kopf, wie wir zwei Minuten vor dem Ende noch alles verlieren. Ich spüre nur noch eine große Leere im Kopf. Es ist ein Scheiß-Gefühl."

Trainer Claus-Dieter Wollitz nahm seine Profis in Schutz. "Den Spielern fehlte es nicht an Einstellung. Die Verantwortung für diesen Abstieg müssen andere tragen, die den Profis ihre Anerkennung versagten", meinte er ergriffen.

Der Coach war seiner Mission als "Retter" mit nur zwei Siegen in fünf Spielen nicht nachgekommen. "Die Gründe für diesen Abstieg sind nicht in diesem Spiel zu suchen. Die Fehler sind weitaus früher gemacht worden", kritisierte er.

Präsident Wolfgang Neubert verharrte zunächst in einer Schockstarre. "Bis zuletzt haben wir versucht, den Worst Case zu verhindern. Jetzt müssen wir uns damit beschäftigen, welche Auswirkungen das für uns hat", sagte er dann fassungslos.

Die Konsequenzen für den Verein und die gesamte Region werden riesig sein. Kaum ein Spieler hat einen Vertrag für die vierte Liga, die Verantwortlichen in der Clubführung werden sich Gedanken machen müssen, wie der Verein wieder auf die Beine kommt.

Ein Kuriosum, das die Mannschaft nicht tröstete: Noch nie zuvor war ein Team mit 42 Punkten aus der 3. Liga abgestiegen. Doch die schwächste Offensive der Liga (32 Treffer) und die Bilanz als schwächstes Heim-Team mit nur drei Siegen vor eigener Kulisse waren am Ende ausschlaggebend für den Absturz.

Fotos: imago

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

NEU

Trauer um Astronaut John Glenn

NEU

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

5.603

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

5.768

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.918

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

3.494

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

3.577

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

5.611

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.198

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

7.393

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.619

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.644

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.896

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

8.447

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.144

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.845

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

344

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.170

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.684

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

233

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.638

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

5.471

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.035

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

2.615

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.111

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.241

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.188

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.201

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

340

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

15.181

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.137

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.692

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

2.076

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.757
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.556

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.807
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.991

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.549

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.448

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

13.209