Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

TOP

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

NEU

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

NEU

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

NEU

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

1.451
3.643

Leckerbissen zum Abschied: Köpke und Skarlatidis mit Traumtoren

Aue - Mit einem sicheren 3:0 (2:0) gegen Preußen Münster verabschiedete sich der FC Erzgebirge aus der 3. Liga.
Pascal Köpke (re.) erzielt den Treffer zum 1:0.
Pascal Köpke (re.) erzielt den Treffer zum 1:0.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Mit einem sicheren 3:0 (2:0) gegen Münster verabschiedete sich der FC Erzgebirge Aue aus der 3. Liga. Mit 70 Punkten beenden die Auer die Saison auf Aufstiegsplatz zwei. Mit dem Ergebnis stimmten sich alle im Stadion auf die Feierlichkeiten beim Umzug zum Rathaus und auf dem Rathaus-Balkon ein.

Die „Veilchen“ behielten dabei vor 9000 Zuschauern ihre weiße Heimweste, blieben als einziges Team ohne Niederlage im eigenen Stadion. Sie kassierten in diesen 19 Spielen ganze vier Gegentreffer - Rekord in Liga drei.

Es ging in dem Spiel um nichts mehr, trotzdem entwickelte sich eine flotte Partie. Beide agierten ohne jeden Druck und das sah auf Auer Seite größtenteils sehr sehenswert aus. Dass immer mal wieder Mängel in der Konzentration auftauchten, geschenkt an diesem Tag.

Auf das erste Tor mussten die Fans nicht lange warten. Cebio Soukou tankte sich auf links herrlich durch, passte in die Mitte. Da jagte Pascal Köpke (15.) die Kugel humorlos unter die Latte.

Aues Torhüter Robert Jendrusch rettet gegen den Münsteraner Charles-Elie Laprevotte.
Aues Torhüter Robert Jendrusch rettet gegen den Münsteraner Charles-Elie Laprevotte.

Münster spielte aber ordentlich mit, hatte auch gute Chancen. Doch Robert Jendrusch macht in seinem ersten Drittligaspiel eine sehr souveräne Figur - Hut ab vor dem 19-Jährigen.

Die Zuschauer bekamen in der ersten Hälfte noch einen Leckerbissen geliefert. Ein direktes Freistoßtor gab es letztmals am 1. Dezember 2013. Arvydas Novikas traf damals zum 1:1 in Paderborn. Sein Nachfolger heißt Simon Skarlatidis. Nach einem Foul an Calogero Rizzuto legte sich „Skarla“ aus 22 Metern Entfernung den Ball hin und traf in den rechten Winkel - ein traumhafter Freistoß so ganz in Cristiano-Ronaldo-Manier.

Nach der Pause war die Luft aus der Partie raus. Das Geschehen spielte sich mehr oder weniger auf den Rängen ab. Minutenlang schwappte die Laola-Welle durchs Stadion. „Wir steigen auf“ und „Oh, wie ist das schön“, sangen die Fans dazu. Was für eine ausgelassene Stimmung.

Ein großartige Szene gab es nach 69 Minuten: Skarlatidis flankte, der eben eingewechselte Nicky Adler hob ab, setzte zu einem Fallrückzieher an, doch Maximilian Schulze Niehues parierte sensationell - tolle Aktion von beiden. Adler (79.) hatte auch die nächste Möglichkeit, scheiterte aber erneut am starken Preußen-Keeper.

Aber einen hatte Aue noch, und was für einen: Rizzuto passte von rechts in den Strafraum, Köpke ließ den Ball durch die Beine, um ihn dann mit der Hacke ins kurze Eck zu bugsieren. Stark. Zwei Treffer des Torjägers, der die Ablösesumme weiter nach oben schrauben dürfte.

Direkt nach dem Schlusspfiff stürmten die Auer Fans den Rasen, um mit den Spielern zu feiern.
Direkt nach dem Schlusspfiff stürmten die Auer Fans den Rasen, um mit den Spielern zu feiern.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

3.510

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

2.232

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

4.562

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

4.347

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

1.550

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

281

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

21.003

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

1.835

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.269

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

2.587

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

4.519

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

1.663

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.132

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

1.637

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

13.097

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.161

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.451

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.068

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.111

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.062

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.441

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.220

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.324

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.282

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

5.190

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.361

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

6.136

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

13.283

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

8.811

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

5.254

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.877

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

2.113

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

16.494

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

4.663

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.950

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.832

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

25.718

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

4.231

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.820

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.505

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.402

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

527

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.271