Erstmals Freitags: SCP-Kicker Zolinski erwartet "intensives Spiel"

Ben Zolinski machte nach acht Minuten das 1:0 gegen die Sportfreunde Lotte.
Ben Zolinski machte nach acht Minuten das 1:0 gegen die Sportfreunde Lotte.

Paderborn - Auch in seinem dritten Spiel möchte Chef-Trainer Steffen Baumgart mit den SCP-Kickern einen Sieg einfahren. Nach den Erfolgen gegen die TSG Sprockhövel und SF Lotte sind die Paderborner im ersten Freitag-Spiel des Jahres 2017 bei Fortuna Köln (19 Uhr) zu Gast.

Ben Zolinski, eigentlich gelernter Rechtsverteidiger, ist mit drei Toren der erfolgreichste Torschütze der Paderborner Rückrunde. Der 24-Jährige hat in dieser Saison schon fünf Tore und zwei Assists für den SCP verbuchen können. "Wer die Tore schießt, ist aber völlig egal. Wichtig sind nur die drei Punkte."

"Ich sehe mich trotzdem als Rechtsverteidiger. Und es zählt zu meinen Stärken, diese Position offensiv zu interpretieren", wird Zolinski in der Neuen Westfälischen zitiert. "Das kann sich sicher sehen lassen, aber zufrieden bin ich nicht. Denn wenn der Teamerfolg nicht da ist, kann man sich auch nicht über solche Zahlen freuen."

Über Cheftrainer Steffen Baumgart, den Zolinski noch aus gemeinsamen Rostocker Zeiten kennt, sagt er: "Er ist sehr authentisch, lebt die Leidenschaft vor und gibt immer 100 Prozent. Der Trainer fordert viel Einsatz und pusht uns. Und es tut uns sicher auch ganz gut, dass wir mal anders angepackt werden."

Der Gegner am Freitag, die Fortuna aus Köln, wird der Mannschaft alles abverlangen. Schon Baumgart sprach von einem "harten Stück Arbeit." Der 24-Jährige kann da nur zustimmen: "Die Fortuna kommt über den Kampf. Es wird ein sehr intensives Spiel."

Mit einem Sieg könnte sich der SCP von den Abstiegsrängen verabschieden. Sollte der Abstieg am Ende doch besiegelt sein, wäre Zolinski nicht zwingend dabei. Sein Vertrag gilt nicht für die Regionalliga, doch daran will der 24-Jährige noch nicht denken. "Der Fokus liegt allein auf den restlichen vier Spielen."

Das Finale um den Krombacher Westfalenpokal findet übrigens an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, in der Benteler-Arena statt. Am "Finaltag der Amateure 2017" trifft der SCP auf den Drittligisten Sportfreunde Lotte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0