Diese Jungs haben es schon 100 Mal miteinander gemacht! Top Fans haben abgestimmt! So heißt jetzt das Stadion von Dynamo Dresden Top Sieg gegen Dresden: HSV Dank Hwang neuer Tabellenführer 182 Rettungsaktion: Junge gerät mit Hand in automatisches Garagentor 3.237 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 4.231 Anzeige
264

Knickt der SCP nun ein? SVWW fertigt Baumgart-Elf ab

Die zweite Niederlage hintereinander musste der SCP einstecken.
in der 22. Minute rollte sich Marlon Ritter (23) verletzt über den Rasen.
in der 22. Minute rollte sich Marlon Ritter (23) verletzt über den Rasen.

Paderborn - Die erste Heimniederlage der Saison des SC Paderborn gegen den Karlsruher SC wollte der SCP schnellstmöglich vergessen machen. Daher ging der Tabellenerste der dritten Liga beim SV Wehen Wiesbaden mit viel Mut und Dynamik in die Partie.

Paderborns Trainer Steffen Baumgart nahm nach dem 0:2 gegen Karlsruhe zwei Änderungen vor. Robin Krauße startete für Sebastian Wimmer im defensiven Mittelfeld, zudem verdrängte Regisseur Massih Wassey Ben Zolinski aus der Startelf.

Von Beginn an traten die Wiesbadener stark auf und wollten zeigen, dass sie zurecht ein Verfolger des SCP sind. Immer wieder tauchten sie in den ersten zehn Minuten gefährlich vor dem Tor der Gäste auf.

In der 11. Minute hatte die Heimmannschaft Glück, da Schiedsrichter Eric Müller, ein offensichtliches Handspiel von Sascha Mockenhaupt nicht ahndete. Es hätte Elfmeter geben müssen.

Ab diesem Zeitpunkt kam die Elf von der Pader besser in das Spiel. Ein Angriff nach dem nächsten rollte auf das Tor der Wiesbadener zu, doch weder Sven Michel (11.) noch Christopher Antwi-Adjei (14.) konnten treffen. Immer wieder war noch ein Gegner dazwischen.

Die SCP-Spieler mussten zuschauen, wie die Spieler des SV Wehen Wiesbaden den Treffer zum 2:0 feierten.
Die SCP-Spieler mussten zuschauen, wie die Spieler des SV Wehen Wiesbaden den Treffer zum 2:0 feierten.

Die Mannschaft von Rüdiger Rehm war nun beeindruckt von dem Auftreten des SCP und agierte nun vorsichtiger, zumal die Defensive der Gäste gut stand.

In der 22. Minute eine Schrecksekunde für die Fans der Paderborner. Nach einem harten Einsteigen von Robert Andrich humpelte Marlon Ritter vom Platz und konnte nicht mehr weiterspielen. Für ihn kam Aykut Soyak in die Partie.

Soyak war gerade auf dem Spielfeld, da musste er zusehen, wie eine Ecke von Wassey geklärt und zu einem Konter für die Hausherren wurde. Nach einem langen Ball von Stephan Andrist auf Agyemang Diawusie musste Felix Herzenbruch in ein Laufduell mit dem 19-Jährigen, bei dem er nicht den Hauch einer Chance hatte. Der junge Mann sah in der Mitte den mitgelaufenen Andrist, der den Ball in der 27. Minute völlig frei ins Tor schieben konnte.

Vier Minuten später dann der nächste Streich der Heim-Elf. Nach einer Ecke stieg Steven Ruprecht am höchsten und nickte zum 2:0 ein.

Sichtlich beeindruckt ging die Mannschaft von Steffen Baumgart mit dem Rückstand in die Halbzeitpause.

Trotz einer kämpferischen Leistung, kam der SCP gegen die Wiesbadener unter die Räder.
Trotz einer kämpferischen Leistung, kam der SCP gegen die Wiesbadener unter die Räder.

Der SCP kam aus der Kabine und machte von Anfang an Druck, um den Anschlusstreffer zu erzielen.

Trotzdem waren es die Wiesbadener, die die erste dicke Chance in der zweiten Hälfte zum 3:0 verwandelten. Manuel Schäffler setzte einen Schuss aus gut 16 Metern unter die Latte (56.).

Der SCP gab aber keinesfalls auf, konnte aber weder durch Antwi-Adjei (61.) noch durch Michel (62.) einen Treffer erzielen. Baumgart wollte in der 68. Minute eine Veränderung sehen und brachte Koen Van der Biezen für Wassey in die Partie.

Aber es sollte noch dicker kommen, denn in der 71. Minute hielt Herzenbruch Diawusie im Strafraum fest. Schiedsrichter Müller blieb nichts anderes übrig, als auf den Elfmeterpunkt zu zeigen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ruprecht zum 4:0.

In der 79. Minute immerhin der Ehrentreffer für den SCP. Nach einem Freistoß von Soyak köpfte der eingewechselte Zolinski auf das Tor der Hausherren, der Torhüter Markus Kolke konnte den Ball nicht festhalten, weswegen Strohdiek den Abpraller aus spitzem Winkel verwandeln konnte.

Letztendlich blieb es aber vor 400 mitgereisten SCP-Fans bei der bitteren 1:4-Niederlage. Die Paderborner konnten sich somit nicht die vorzeitige Herbstmeisterschaft sichern.

Am nächsten Samstag muss die Baumgart-Elf in der heimischen Benteler-Arena gegen Fortuna Köln (14 Uhr) antreten. Dann kann der SCP zeigen, dass die beiden Niederlagen nur ein Ausrutscher waren.

Fotos: Imago

Skandal! Krankenhaus schickt Patienten (77) fast nackt nach Hause 4.240 Biker stößt mit Rennradfahrer zusammen und stirbt trotz Reanimation 414 Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 13.059 Anzeige A5 nach schwerem Auffahrunfall mehrere Stunden gesperrt 274 Polizei schnappt Serientäter: Knackis sprengten im offenen Vollzug mehrere Automaten 1.922
Horror-Crash: Biker verliert Kontrolle und rast in Kapelle 4.974 Causa Maaßen: Gefeuert, befördert und 2500 Euro mehr jeden Monat! 6.265 Update
Mann zündet sich vor Bahnhof an: Gaffer filmen und behindern Rettungskräfte 3.188 Fahrer von VW Polo übersieht in Wohngebiet eine Baustelle: Drei Personen verletzt 181 Superstar schreibt der Bundesregierung: Das wünscht sich Rihanna von Angela Merkel 9.347 Vor "Bauer sucht Frau"-Start: Trauriges Ende für einen Teilnehmer! 81.540 Einbrecher in Biotonne tritt Polizeihund, der nimmt sich den Typen vor 669 93-Jährige von Ex-Pflegerin fast getötet: Jetzt schildert die Seniorin ihr Martyrium 1.921 Was ist das? Der Binturong ist eine Katze mit Greifschwanz 172 Autobahnbrücke stürzt ein: Haben die Ingenieure gepfuscht? 10.704 Sie ist 49! Welchem Promi gehört dieser Traumkörper? 4.222 Angeklagter Soldat Franco A. hat eine Sorge weniger 314 Die "Katze" postet Baby-Foto und erntet heftigen Shitstorm 5.247 Stuttgart: Terror-Verdächtiger muss sich vor Gericht verantworten 358 "Weltpremiere" mit gemischten Gefühlen: In Potsdam dreht eine Tram allein ihre Runden 175 VfB-Star Mario Gomez nach Remis gegen Freiburg: Nach solch einer Serie ist alles schwieriger 730 Grausamer Leichenfund in Wohnung: Mutmaßlicher Mörder gefasst 2.552 Siegaue-Vergewaltigung: Opfer leiden bis heute unter der schlimmen Tat 4.194 Kurioser Polizeieinsatz auf dem Bolzplatz: Hirsch macht das 1:0 und droht zu sterben 276 Arafat Abou-Chaker: Erst Bushido gedroht, nun verschwunden 9.360 Das hält der Dalai Lama von der deutschen Flüchtlingspolitik 4.147 Kölner Polizei zerpflückt Drogenplantage und findet Schusswaffe 265 Wegen Brexit! BMW legt seine Mini-Produktion auf der Insel auf Eis 108 Motsi Mabuse verabschiedet sich emotional von ihrer Mama 5.029 Erschreckende Studie über Missbrauch in Kirche: Kardinal Marx warnt 99 Erdogan-Besuch in Köln: Stadt kennt keine Details 302 Update Lkw schleift Jogger mit: Erst später merkt der Fahrer, was passiert ist 279 Schreckliches Drama in Kieswerk: Arbeiter bei Unfall getötet 6.003 Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! 3.020 Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 285 Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter 4.782 Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! 925 Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt 2.598 Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme 286 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe 221 Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf 506 36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals 3.515 Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? 1.476 Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei 15.124 Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? 2.345 Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod 2.538 Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? 8.085 Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen 1.957