Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

1.896
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

1.618

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

1.852

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.587
Anzeige
162

6:1! BVB zu stark für den SC Paderborn

Am Ende war Borussia Dortmund doch eine Nummer zu groß für den SC Paderborn. Der BVB verließ die Benteler-Arena mit einem 6:1.
Im Flutlicht sahen 12.099 Zuschauer das Testspiel gegen den BVB.
Im Flutlicht sahen 12.099 Zuschauer das Testspiel gegen den BVB.

Paderborn - In der Benteler-Arena wartete am Dienstagabend (18.30 Uhr) ein starker Testspiel-Gegner auf den SC Paderborn. Vor fast ausverkaufter Kulisse spielten die Ostwestfalen gegen die Borussia aus Dortmund.

Für die Paderborner war es bereits das dritte Testspiel in der Vorbereitung zur Rückrunde. Im Vergleich zum Test gegen den Wuppertaler SV bekamen Stammkeeper Lukas Kruse, Felix Herzenbruch, Ben Zolinski und Marcus Piossek die Chance in der Startelf.

Die Dortmunder präsentierten sich mit Top-Besetzung: Neben Roman Weidenfeller spielten unter anderem die Nationalspieler Mario Götze, Marco Reus, André Schürrle und Julian Weigl von Anfang an.

Die Stärke der Borussen zeigte sich in der 22. Minute. Gonzalo Castro brachte Keeper Kruse in die Bredouille und schob zur 1:0-Führung für den BVB ein. Davon ließen sich die Paderborner nicht beeindrucken: Nur sechs Minuten später glich Thomas Bertels zum 1:1 aus.

Bertels erzielte in der 28. Minute den Ehrentreffer für den SCP.
Bertels erzielte in der 28. Minute den Ehrentreffer für den SCP.

In der 38. Minute traf dann Reus zur erneuten Dortmunder Führung. Bei der blieb es dann auch bis zur Pause. Mit drei SCP-Wechseln ging es in die zweite Halbzeit. Für Herzenbruch, Robin Krauße und Riski kamen Zlatko Dedic, Florian Ruck und Sebastian Schonlau.

Götze sorgte in der 62. Minute für die 3:1-Führung der Gäste. Aus kurzer Distanz netzte er den Ball an Keeper Kruse vorbei ein. Nur sechs Minuten später erhöhte Schürrle erhöht Strafstoß auf 4:1 für den BVB.

Kurz vor Ende zeigten die Borussen nochmals ihre Überlegenheit. Erst traf Raphael Guerreiro nach Zuspiel von Schürrle in der 82. Minute zum 5:1. Zwei Minuten später trat Schürrle selbst zum Elfer an und verwandelte zum 6:1 für die Dortmunder.

Am Ende sahen 12.099 Zuschauer eine unterhaltsame Partie, die allerdings vom BVB dominiert wurde. Dass die Paderborner mit einem Sieg aus dem eigenen Stadion gehen, hat wohl kaum einer erwartet.

Fotos: Screenshot/twitter

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

5.219

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

2.994

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.138
Anzeige

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

5.978

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

8.739

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.306
Anzeige

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

3.417

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

6.617

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.376

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.102

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

3.723

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.318

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

5.868

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.074

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

5.467

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

3.505

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

7.671

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.089

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.255

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

10.195

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.102

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.944

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.034

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

7.268

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

7.417

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.558

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.615

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

25.120

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

15.290

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

10.919

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.403

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.546

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.582

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.416

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.829

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.736

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

2.570

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

821

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.208

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.913

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.315

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

9.380