Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

Top

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

Top

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

Top

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.665
Anzeige
17.538

DFB setzt noch einen drauf! Fette Geldstrafe und Sperrung des K-Blocks für Dynamo 

+++ Der DFB hat ein Urteil gefällt +++ Dynamo muss nach Bullenkopf-Affäre 60.000 Euro blechen +++ K-Block wird für ein Heimspiel gesperrt +++ Noch unklar, ob Dynamo in Berufung geht +++

Von Tina Hofmann

Michael Born und Ralf Minge vertraten den Verein bei der Verhandlung am Montag in Frankfurt. 
Michael Born und Ralf Minge vertraten den Verein bei der Verhandlung am Montag in Frankfurt. 

Frankfurt/Main - Das war ja irgendwie zu erwarten! Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kennt keine Gnade mit Dynamo und hat sogar noch einen drauf gesetzt. Das Sportgericht verurteilte die Schwarz-Gelben am Montag zu einer fetten Geldstrafe von 60.000 Euro und zu einem Teilausschluss der Zuschauer. 

Die Sperrung des K-Blocks greift bereits im nächsten Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am 20. November.

Damit folgte Richter Hans E. Lorenz (65) dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses, gegen den Dynamo gerichtlich vorgegangen war und setzte bezüglich der Geldstrafe sogar noch einen drauf. Der Verein wird für die Bullenkopf-Affäre und fünf weitere Vergehen bestraft. 

Die beiden Geschäftsführer Michael Born (kaufmännische Seite) und Ralf Minge (sportlicher Teil) versuchten in Frankfurt/Main gemeinsam mit Anwalt Prof. Dr. Christian Quirling vergebens, den DFB umzustimmen und die vorgeschlagene Strafe abzumildern. 

Sie wollten einen Freispruch oder zumindest eine Abminderung der Geldstrafe auf 40.000 Euro ohne Zuschauer-Teilausschluss erreichen. 

„Das Gericht verkennt nicht, dass das Risikospiel gegen RB Leipzig aufgrund der Bemühungen des Vereins gewaltfrei abgelaufen ist. Gleichwohl zeigen mehrere Fälle nach dem Pokalspiel, dass Dynamo Dresden derzeit aufgrund des Verhaltens Teile seiner Anhänger keine günstige Prognose gestellt werden kann. Daher war der Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung unumgänglich", begründete Lorenz das Urteil. 

Dynamo-Fans hatten während des Pokalspiels der Schwarz-Gelben gegen RB Leipzig am 20. August einen geschlachteten Bullenkopf ins Stadion geschmuggelt. Er fiel während der Partie aus dem K-Block in den Innenraum. 

Hans E. Lorenz hat Erfahrung mit Dynamo: Er schmiss den Verein 2012 für die darauffolgende Saison aus dem DFB-Pokal. 
Hans E. Lorenz hat Erfahrung mit Dynamo: Er schmiss den Verein 2012 für die darauffolgende Saison aus dem DFB-Pokal. 

Offenbar wurde der Kopf eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht. Dabei soll es gar nicht geplant gewesen sein, den Kopf aus dem Block zu befördern. Doch am Spieltag herrschten im Innenraum Temperaturen um 40 Grad, aufgrund der schnellen Verwesung fing der Kopf brutal an zu stinken. Deshalb musste er wohl aus dem Block raus. 

Der Verein verurteilte die Aktion aufs Schärfste und versuchte gemeinsam mit der Polizei, den Täter so schnell wie möglich zu ermitteln. Das gelang auch. So soll ein 21-Jähriger aus Brandenburg den Kopf aus dem Block geworfen haben. Das ergab die Auswertung der Videoaufnahmen. 

Wie die Polizei am Montag auf TAG24-Anfrage mitteilte, wurden sechs Täter ermittelt, sie müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. 

Für Dynamo wird es mit der jetzigen Strafe wesentlich teurer. Auch der Imageschaden ist enorm. 

Um diesen Bullenkopf ging es: Er fiel bei dem Pokalspiel gegen RB aus dem K-Block. Er soll eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht worden sein.
Um diesen Bullenkopf ging es: Er fiel bei dem Pokalspiel gegen RB aus dem K-Block. Er soll eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht worden sein.

Mit der Strafe wird die Bewährung aufgehoben, die Dynamo im Sommer nach einigen Vergehen während der Aufstiegssaison aufgebrummt bekam. 

Die Sperrung des gesamten K-Blocks (rund 9.000 Zuschauer) wurde dabei angedroht, sollten die Fans sich in den darauffolgenden Monaten erneut etwas leisten. 

Dynamo legte gegen den Vorschlag des Kontrollausschusses aber Einspruch ein, deshalb kam es nun zur Verhandlung. Die führte Richter Hans Eberhard Lorenz (65). 

Mit ihm haben die Schwarz-Gelben keine guten Erfahrungen, denn er warf Dynamo 2012 in einem niemals zuvor verhängten Urteil aus dem DFB-Pokal für die Saison 2013/14. Der Verein ging zwar in Berufung, scheiterte im März 2013 vor dem DFB-Bundesgericht aber damit. 

Neben der Bullenkopf wurde Dynamo auch für zahlreiche RB-beleidigende Banner, einen Münzwurf auf RB-Spieler Dominik Kaiser sowie Vorfälle gegen Stuttgart (Abbrennen von Pyrotechnik und Fanschals), beim 1. FC Heidenheim (Abbrennen von Pyrotechnik) und gegen Eintracht Braunschweig (ein Flitzer auf dem Platz) belangt. 

Ob Dynamo gegen das jetzige Urteil in Berufung geht, steht noch nicht fest. 

UPDATE 17:13 Uhr: Dynamo wird wohl gegen das Urteil in Berufung gehen. Geschäftsführer Michael Born erklärte: „Das Spiel gegen Leipzig ist durch sorgfältige Vorbereitung trotz hoher Brisanz und negativer Prognosen friedlich abgelaufen, die Partie verlief absolut gewaltfrei. Das Urteil des DFB- Sportgerichts erachten wir vor diesem Hintergrund als absolut nicht verhältnismäßig. Dass einige Spruchbänder und der Bullenkopf grenzüberschreitende Geschmacklosigkeiten waren, haben wir immer gesagt und uns davon auch deutlich distanziert. Wir werden in den kommenden Tagen gemeinsam mit den Gremien und Fanvertretern des Vereins über unser weiteres Vorgehen beraten. Ohne diesen Gesprächen vorwegzugreifen, halten wir als Geschäftsführung eine Berufung vor dem DFB-Bundesgericht gegenwärtig für wahrscheinlich.“

Fotos: Lutz Hentschel, Imago

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

Neu

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

Neu

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

Neu

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.597

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

3.967

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

5.614

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.387
Anzeige

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

6.865

19-Jährige macht per Spotify Schluss

3.559

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

3.742

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.572
Anzeige

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.046

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

11.274

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.805
Anzeige

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

857

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

17.368

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.575
Anzeige

Brigitte Nielsen kommt wieder!

1.108

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

1.777

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

8.392

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

5.619

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.939
Anzeige

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

3.464

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

5.429

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.521
Anzeige

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.226

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.262

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

5.871

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.063

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.293

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.351

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

6.839

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

3.904

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

10.992

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

8.828
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

12.303

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.348

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

13.008

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

6.166

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

2.058

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

1.018

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.945

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

6.477

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

1.051

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

16.679

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

664

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

4.228

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

9.187

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

26.336

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

4.504

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

4.788

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

6.229

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

6.359