Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

Top

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

Top

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

Top

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

Neu
17.554

DFB setzt noch einen drauf! Fette Geldstrafe und Sperrung des K-Blocks für Dynamo 

+++ Der DFB hat ein Urteil gefällt +++ Dynamo muss nach Bullenkopf-Affäre 60.000 Euro blechen +++ K-Block wird für ein Heimspiel gesperrt +++ Noch unklar, ob Dynamo in Berufung geht +++

Von Tina Hofmann

Michael Born und Ralf Minge vertraten den Verein bei der Verhandlung am Montag in Frankfurt. 
Michael Born und Ralf Minge vertraten den Verein bei der Verhandlung am Montag in Frankfurt. 

Frankfurt/Main - Das war ja irgendwie zu erwarten! Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kennt keine Gnade mit Dynamo und hat sogar noch einen drauf gesetzt. Das Sportgericht verurteilte die Schwarz-Gelben am Montag zu einer fetten Geldstrafe von 60.000 Euro und zu einem Teilausschluss der Zuschauer. 

Die Sperrung des K-Blocks greift bereits im nächsten Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am 20. November.

Damit folgte Richter Hans E. Lorenz (65) dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses, gegen den Dynamo gerichtlich vorgegangen war und setzte bezüglich der Geldstrafe sogar noch einen drauf. Der Verein wird für die Bullenkopf-Affäre und fünf weitere Vergehen bestraft. 

Die beiden Geschäftsführer Michael Born (kaufmännische Seite) und Ralf Minge (sportlicher Teil) versuchten in Frankfurt/Main gemeinsam mit Anwalt Prof. Dr. Christian Quirling vergebens, den DFB umzustimmen und die vorgeschlagene Strafe abzumildern. 

Sie wollten einen Freispruch oder zumindest eine Abminderung der Geldstrafe auf 40.000 Euro ohne Zuschauer-Teilausschluss erreichen. 

„Das Gericht verkennt nicht, dass das Risikospiel gegen RB Leipzig aufgrund der Bemühungen des Vereins gewaltfrei abgelaufen ist. Gleichwohl zeigen mehrere Fälle nach dem Pokalspiel, dass Dynamo Dresden derzeit aufgrund des Verhaltens Teile seiner Anhänger keine günstige Prognose gestellt werden kann. Daher war der Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung unumgänglich", begründete Lorenz das Urteil. 

Dynamo-Fans hatten während des Pokalspiels der Schwarz-Gelben gegen RB Leipzig am 20. August einen geschlachteten Bullenkopf ins Stadion geschmuggelt. Er fiel während der Partie aus dem K-Block in den Innenraum. 

Hans E. Lorenz hat Erfahrung mit Dynamo: Er schmiss den Verein 2012 für die darauffolgende Saison aus dem DFB-Pokal. 
Hans E. Lorenz hat Erfahrung mit Dynamo: Er schmiss den Verein 2012 für die darauffolgende Saison aus dem DFB-Pokal. 

Offenbar wurde der Kopf eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht. Dabei soll es gar nicht geplant gewesen sein, den Kopf aus dem Block zu befördern. Doch am Spieltag herrschten im Innenraum Temperaturen um 40 Grad, aufgrund der schnellen Verwesung fing der Kopf brutal an zu stinken. Deshalb musste er wohl aus dem Block raus. 

Der Verein verurteilte die Aktion aufs Schärfste und versuchte gemeinsam mit der Polizei, den Täter so schnell wie möglich zu ermitteln. Das gelang auch. So soll ein 21-Jähriger aus Brandenburg den Kopf aus dem Block geworfen haben. Das ergab die Auswertung der Videoaufnahmen. 

Wie die Polizei am Montag auf TAG24-Anfrage mitteilte, wurden sechs Täter ermittelt, sie müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. 

Für Dynamo wird es mit der jetzigen Strafe wesentlich teurer. Auch der Imageschaden ist enorm. 

Um diesen Bullenkopf ging es: Er fiel bei dem Pokalspiel gegen RB aus dem K-Block. Er soll eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht worden sein.
Um diesen Bullenkopf ging es: Er fiel bei dem Pokalspiel gegen RB aus dem K-Block. Er soll eine Nacht zuvor in einer Holzkiste ins Stadion gebracht worden sein.

Mit der Strafe wird die Bewährung aufgehoben, die Dynamo im Sommer nach einigen Vergehen während der Aufstiegssaison aufgebrummt bekam. 

Die Sperrung des gesamten K-Blocks (rund 9.000 Zuschauer) wurde dabei angedroht, sollten die Fans sich in den darauffolgenden Monaten erneut etwas leisten. 

Dynamo legte gegen den Vorschlag des Kontrollausschusses aber Einspruch ein, deshalb kam es nun zur Verhandlung. Die führte Richter Hans Eberhard Lorenz (65). 

Mit ihm haben die Schwarz-Gelben keine guten Erfahrungen, denn er warf Dynamo 2012 in einem niemals zuvor verhängten Urteil aus dem DFB-Pokal für die Saison 2013/14. Der Verein ging zwar in Berufung, scheiterte im März 2013 vor dem DFB-Bundesgericht aber damit. 

Neben der Bullenkopf wurde Dynamo auch für zahlreiche RB-beleidigende Banner, einen Münzwurf auf RB-Spieler Dominik Kaiser sowie Vorfälle gegen Stuttgart (Abbrennen von Pyrotechnik und Fanschals), beim 1. FC Heidenheim (Abbrennen von Pyrotechnik) und gegen Eintracht Braunschweig (ein Flitzer auf dem Platz) belangt. 

Ob Dynamo gegen das jetzige Urteil in Berufung geht, steht noch nicht fest. 

UPDATE 17:13 Uhr: Dynamo wird wohl gegen das Urteil in Berufung gehen. Geschäftsführer Michael Born erklärte: „Das Spiel gegen Leipzig ist durch sorgfältige Vorbereitung trotz hoher Brisanz und negativer Prognosen friedlich abgelaufen, die Partie verlief absolut gewaltfrei. Das Urteil des DFB- Sportgerichts erachten wir vor diesem Hintergrund als absolut nicht verhältnismäßig. Dass einige Spruchbänder und der Bullenkopf grenzüberschreitende Geschmacklosigkeiten waren, haben wir immer gesagt und uns davon auch deutlich distanziert. Wir werden in den kommenden Tagen gemeinsam mit den Gremien und Fanvertretern des Vereins über unser weiteres Vorgehen beraten. Ohne diesen Gesprächen vorwegzugreifen, halten wir als Geschäftsführung eine Berufung vor dem DFB-Bundesgericht gegenwärtig für wahrscheinlich.“

Fotos: Lutz Hentschel, Imago

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

Neu

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

Neu

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

Neu

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.002
Anzeige

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

Neu

Darum träumen Männer öfter von Sex!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.176
Anzeige

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

Neu

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

Neu

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.225
Anzeige

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

Neu

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

714

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.384
Anzeige

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

1.352

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

5.319

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.574
Anzeige

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

2.956

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

2.307

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.409
Anzeige

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

1.962

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

2.419

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.672
Anzeige

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

3.019

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

774

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.916
Anzeige

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

4.562

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

4.208

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.299

Brand am Flughafen Schönefeld: Terminal A und B wieder offen

1.070
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

606

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

1.734

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

1.863
Update

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

2.354

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

4.538

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

11.010

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

714

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

1.002

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

6.933

Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

5.360

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

8.978

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

1.019

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

2.862

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.824

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

6.431

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

6.508

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

5.459

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

2.735

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

5.186

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

2.178

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

4.515

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

2.421

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.996

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

6.327