Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

NEU

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

NEU
44.739

Dynamo lässt Aufstiegsfete platzen

Dresden - Es soillte DIE Mega-Party zum Aufstieg werden, doch nun ist die große Dynamo-Fete am Königsufer geplatzt. Denn der Verein hat die Planungen abgebrochen.

Am Königsufer sollte am 14. Mai eigentlich groß gefeiert werden. Daraus wird nun nichts.
Am Königsufer sollte am 14. Mai eigentlich groß gefeiert werden. Daraus wird nun nichts.

Dresden - Die Fans hatten sich bereits gefreut wie kleine Kinder, doch nun heißt es: Aus der Traum! Dynamo lässt die Mega-Aufstiegsfeier am Königsufer platzen.

Wie die Sächsische Zeitung exklusiv berichtet, hat der Verein die Planungen für die riesige Sause am 14. Mai nach der letzten Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach eingestellt.

Eigentlich sollte es DAS Event zum Saisonabschluss werden: Gemeinsam mit dem Gegner sollten die Schwarz-Gelben am Dresdner Königsufer von den Fans noch einmal gebührend für den Aufstieg gefeiert werden.

Da Schlagerstar Andrea Berg mit Uli Ferber verheiratet ist, der erster Vorsitzender des Klubs war und Spielervermittler ist, sollte sie dank der guten Connections auf der Feier singen.

Doch daraus wird nun nichts. Offiziell hatte Dynamo die Existenz der Feier nie bestätigt, doch die Vorbereitungen im Hintergrund liefen auf Hochtouren.

Mit dem Weltmeister-Truck sollte es vom Stadion zum Königsufer gehen.
Mit dem Weltmeister-Truck sollte es vom Stadion zum Königsufer gehen.

Doch zwei Stolpersteine konnten oder wollten die Verantwortlichen nun offenbar nicht aus dem Weg räumen: Zum einen infrastrukturelle Probleme auf dem "nackten" Gelände. Zum anderen Sicherheitsbedenken.

Denn erst zur Zeit der Filmnächte exisitieren eine Bühne, Sanitäranlagen und Absperrungen. Für eine Mega-Party mit möglicherweise mehr als 10.000 Menschen wären zudem extrem viel Sicherheitspersonal und Vorkehrungen im Umfeld des Geländes nötig.

Und nicht zuletzt möchte der Verein sicherlich erneuten Negativschlagzeilen vorbeugen. Denn der Empfang der Aufstiegshelden im DDV-Stadion nach dem 2:2-Unentschieden in Magdeburg am 16. April verlief alles andere als friedlich.

Rund 100 vermummte Chaoten hatten das Stadion gestürmt, Pyros und Böller gezündet und für ein Chaos im Stadion gesorgt, in dem bis dahin die Fans friedlich auf ihre Idole gewartet hatten.

Der Plan für die mögliche Feier am 14. Mai sah vor, dass die Mannschaft nach der Übergabe des Meisterpokals (sollte die SGD die Meisterschaft in den kommenden drei Spielen perfektmachen) mit dem Mercedes-Truck vom Stadion an die Elbe fahren sollte, mit dem die Nationalmannschaft 2014 nach dem gewonnenen WM-Finale in Brasilien beim Empfang durch Berlin fuhr.

Anschließend sollte gemeinsam mit den Großaspachern, mit denen Dynamo seit vergangener Saison eine Fan-Freundschaft verbindet, am Königsufer zu den Klängen von Andrea Berg gefeiert werden.

Doch daraus wird nun nichts. Ob es eine Alternativ-Fete gibt, oder die Mannschaft "nur" im Stadion noch einmal gefeiert werden kann, ist noch unklar.

Fotos: Eric Münch; imago

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

NEU

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

NEU

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

NEU

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

NEU

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

1.774

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

1.492

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

1.827

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.518

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

1.971

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

5.985

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

788

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

1.269

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

1.639

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

6.177

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

204

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

372

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.685

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

2.541

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

1.419

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.103

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.517

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

280

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.280

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

3.150

Gisela May ist gestorben

3.105

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.357

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

1.812

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

5.340

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.394

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.275

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.085

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

10.964

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.545

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.633

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.180

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.281

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.924

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.310

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.343

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.598

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.531

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.444

Bus kommt von Straße ab und stürzt in See: 18 Tote

3.097