Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

852

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.472

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

4.446

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
10.178

Diese acht Dynamos haben es in die Bundesliga geschafft

Dresden - Dynamo bricht in dieser Saison einen Rekord nach dem anderen und will in die zweite Liga. Fernziel ist in Dresden natürlich die Bundesliga, doch momentan würde man aus Ehemaligen, die den Sprung schafften, nichtmal eine Elf aufstellen können.
Diese drei haben es geschafft: Marcel Heller, Maximilian Arnold und Alexander Esswein.
Diese drei haben es geschafft: Marcel Heller, Maximilian Arnold und Alexander Esswein.

Von Thomas Schmidt

Dresden - Dynamo ist Drittliga-Spitzenreiter und auf dem Weg in die 2. Bundesliga. Das Fernziel ist noch höher angesiedelt: Die Schwarz-Gelben wollen es mittelfristig bis ganz nach oben schaffen!

Matthias Sammer (VfB Stuttgart) und Ulf Kirsten (Bayer Leverkusen) waren die ersten Dresdner, die nach der Wende den Weg in die 1. Bundesliga gegangen sind. Von 1991 bis 1995 spielten die Schwarz-Gelben als Verein selbst im deutschen Fußball-Oberhaus, setzten in diesem Zeitraum insgesamt 60 Profis ein.

Nach dem Abstieg verstreuten sie sich in alle Winde. Seitdem sorgen nur noch Ex-Dynamos in der Elite-Liga für einen Hauch von Stolz in Fußball-Dresden. Derzeit bekäme man allerdings nicht einmal eine Elf von Ehemaligen zusammen.

Drei dieser acht Ex-Dynamos haben ihr Fußball-ABC in Elbflorenz erlernt.

Tom Starke (34, Torwart)

Verein: FC Bayern München Marktwert: 500.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Torwart-Oldie Tom Starke (34) begann seine große Karriere 1999 bei Bayer Leverkusen, war danach beim MSV Duisburg und 1899 Hoffenheim die Nummer 1. Insgesamt stehen bei ihm 96 Bundesliga-Einsätze in der Bilanz, darunter zwei für den HSV, zu dem er 2002/03 von Bayer ausgeliehen war, und fünf für die Bayern, bei denen er seit 2012 die Nummer 2 oder 3 ist.

Maximilian Arnold (21, Mittelfeldspieler)

Verein: VfL Wolfsburg Marktwert: 12 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Maximilian Arnold (21, Foto links) kam als Zwölfjähriger von Stahl Riesa zu den Schwarz-Gelben und wurde drei Jahre später vom VfL Wolfsburg entdeckt. Inzwischen steht der offensive Mittelfeld- und „U 21“-Nationalspieler bei 75 Bundesliga-Partien (14 Tore) und einem Marktwert von 12 Millionen Euro. In dieser Saison stand er vier Mal in der Startelf und kam acht Mal als Joker rein - noch ohne Saison-Treffer.

Patrick Pflücke (18, Mittelfeldspieler)

Verein: 1. FSV Mainz 05 Marktwert: 400.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Nicht ganz so lief es bei Patrick Pflücke (18, Foto links). 2011 holte ihn der FSV Mainz - als 14-Jährigen. Zwar steht der Offensiv-Mann offiziell im Bundesliga-Kader, zum Einsatz kam er jedoch in der Ersten des FSV noch nicht.

Alexander Esswein (25, Offensivspieler)

Verein: FC Augsburg Marktwert: 2,5 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Gesetzt ist dagegen Alexander Esswein (Foto links) beim FC Augsburg. Der 25-Jährige schoss sich 2010/11 mit 17 Toren in 31 Einsätzen in die Herzen der Dynamo-Fans, weil die die Grundlage für den Zweitliga-Aufstieg waren. Der Offensiv-Mann kam damals als 20-Jähriger für 50000 Euro aus Wolfsburg, steht jetzt bei einem Marktwert von 2,5 Millionen Euro.

Marcel Heller (29, Offensivspieler)

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 1,5 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Marcel Heller war bei seinem ebenfalls einjährigen Gastspiel 2011/12 in Dresden weniger erfolgreich, schoss in 15 Zweitliga-Partien kein einziges Tor. In Darmstadt ist der 29-Jährige momentan der Torjäger Nummer 1, netzte in zwölf Spielen bereits fünf Mal ein.

Tobias Kempe (26, Mittelfeldspieler)

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 1 Million Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Bei den „Lilien“ ist auch Wandervogel Tobias Kempe (Foto rechts) gelandet. Der 26-jährige Rechtsaußen konnte 2013/14 mit nur vier Treffern den Dresdner Abstieg nicht verhindern. Derzeit ist er lediglich Joker und noch ohne Tor.

Florian Jungwirth

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 850.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Defensiv-Spezialist Florian Jungwirth (26) durfte nur vier Mal in Darmstadt dabei sein. In seinen drei Spielzeiten in Dresden war er von 2010 bis 2013 in der Abwehr eine feste Größe und wie Esswein ein Aufstiegs-Held. Nachdem der Verein 2013 seinen Vertrag nicht verlängerte, wechselte der Bayer nach Bochum und stieg im Vorjahr mit Darmstadt erneut auf.

Romain Brégerie (29, Abwehrspieler)

Verein: FC Ingolstadt Marktwert: 1,1 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2018

Genau wie Romain Brégerie (Foto rechts). Der 29-jährige Franzose entschied sich jedoch schon im Frühjahr für Mit-Aufsteiger Ingolstadt, wo er wie in seinen drei Dresdner Zweitliga-Jahren (2011-2014, 94 Spiele, 4 Tore) gesetzt ist. Zunächst spielte er meist in der Viererkette, in den letzten Partien jedoch in neuer Rolle als Stammspieler auf der Sechser-Position.

Fotos: imago;Eibner-Pressefoto; dpa; Lutz Hentschel

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

208

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

599

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

4.621

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.400

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

2.665

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

714

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

5.511

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.020

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

4.422

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.325

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.289

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

5.320

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.234

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.189

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

5.756

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

5.926

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.344

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.313

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.289

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.423

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

8.852

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

14.461

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.227

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.774

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.058

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.420

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.071

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.268

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.898

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.376

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.301

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.867

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.287

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.366

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.591

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.251
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

30.502

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.631

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

6.018

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.367

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.204

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.313

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.454