Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

NEU
10.202

Diese acht Dynamos haben es in die Bundesliga geschafft

Dresden - Dynamo bricht in dieser Saison einen Rekord nach dem anderen und will in die zweite Liga. Fernziel ist in Dresden natürlich die Bundesliga, doch momentan würde man aus Ehemaligen, die den Sprung schafften, nichtmal eine Elf aufstellen können.
Diese drei haben es geschafft: Marcel Heller, Maximilian Arnold und Alexander Esswein.
Diese drei haben es geschafft: Marcel Heller, Maximilian Arnold und Alexander Esswein.

Von Thomas Schmidt

Dresden - Dynamo ist Drittliga-Spitzenreiter und auf dem Weg in die 2. Bundesliga. Das Fernziel ist noch höher angesiedelt: Die Schwarz-Gelben wollen es mittelfristig bis ganz nach oben schaffen!

Matthias Sammer (VfB Stuttgart) und Ulf Kirsten (Bayer Leverkusen) waren die ersten Dresdner, die nach der Wende den Weg in die 1. Bundesliga gegangen sind. Von 1991 bis 1995 spielten die Schwarz-Gelben als Verein selbst im deutschen Fußball-Oberhaus, setzten in diesem Zeitraum insgesamt 60 Profis ein.

Nach dem Abstieg verstreuten sie sich in alle Winde. Seitdem sorgen nur noch Ex-Dynamos in der Elite-Liga für einen Hauch von Stolz in Fußball-Dresden. Derzeit bekäme man allerdings nicht einmal eine Elf von Ehemaligen zusammen.

Drei dieser acht Ex-Dynamos haben ihr Fußball-ABC in Elbflorenz erlernt.

Tom Starke (34, Torwart)

Verein: FC Bayern München Marktwert: 500.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Torwart-Oldie Tom Starke (34) begann seine große Karriere 1999 bei Bayer Leverkusen, war danach beim MSV Duisburg und 1899 Hoffenheim die Nummer 1. Insgesamt stehen bei ihm 96 Bundesliga-Einsätze in der Bilanz, darunter zwei für den HSV, zu dem er 2002/03 von Bayer ausgeliehen war, und fünf für die Bayern, bei denen er seit 2012 die Nummer 2 oder 3 ist.

Maximilian Arnold (21, Mittelfeldspieler)

Verein: VfL Wolfsburg Marktwert: 12 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Maximilian Arnold (21, Foto links) kam als Zwölfjähriger von Stahl Riesa zu den Schwarz-Gelben und wurde drei Jahre später vom VfL Wolfsburg entdeckt. Inzwischen steht der offensive Mittelfeld- und „U 21“-Nationalspieler bei 75 Bundesliga-Partien (14 Tore) und einem Marktwert von 12 Millionen Euro. In dieser Saison stand er vier Mal in der Startelf und kam acht Mal als Joker rein - noch ohne Saison-Treffer.

Patrick Pflücke (18, Mittelfeldspieler)

Verein: 1. FSV Mainz 05 Marktwert: 400.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Nicht ganz so lief es bei Patrick Pflücke (18, Foto links). 2011 holte ihn der FSV Mainz - als 14-Jährigen. Zwar steht der Offensiv-Mann offiziell im Bundesliga-Kader, zum Einsatz kam er jedoch in der Ersten des FSV noch nicht.

Alexander Esswein (25, Offensivspieler)

Verein: FC Augsburg Marktwert: 2,5 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Gesetzt ist dagegen Alexander Esswein (Foto links) beim FC Augsburg. Der 25-Jährige schoss sich 2010/11 mit 17 Toren in 31 Einsätzen in die Herzen der Dynamo-Fans, weil die die Grundlage für den Zweitliga-Aufstieg waren. Der Offensiv-Mann kam damals als 20-Jähriger für 50000 Euro aus Wolfsburg, steht jetzt bei einem Marktwert von 2,5 Millionen Euro.

Marcel Heller (29, Offensivspieler)

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 1,5 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Marcel Heller war bei seinem ebenfalls einjährigen Gastspiel 2011/12 in Dresden weniger erfolgreich, schoss in 15 Zweitliga-Partien kein einziges Tor. In Darmstadt ist der 29-Jährige momentan der Torjäger Nummer 1, netzte in zwölf Spielen bereits fünf Mal ein.

Tobias Kempe (26, Mittelfeldspieler)

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 1 Million Euro Vertrag bis: Ende Juni 2016

Bei den „Lilien“ ist auch Wandervogel Tobias Kempe (Foto rechts) gelandet. Der 26-jährige Rechtsaußen konnte 2013/14 mit nur vier Treffern den Dresdner Abstieg nicht verhindern. Derzeit ist er lediglich Joker und noch ohne Tor.

Florian Jungwirth

Verein: SV Darmstadt 98 Marktwert: 850.000 Euro Vertrag bis: Ende Juni 2017

Defensiv-Spezialist Florian Jungwirth (26) durfte nur vier Mal in Darmstadt dabei sein. In seinen drei Spielzeiten in Dresden war er von 2010 bis 2013 in der Abwehr eine feste Größe und wie Esswein ein Aufstiegs-Held. Nachdem der Verein 2013 seinen Vertrag nicht verlängerte, wechselte der Bayer nach Bochum und stieg im Vorjahr mit Darmstadt erneut auf.

Romain Brégerie (29, Abwehrspieler)

Verein: FC Ingolstadt Marktwert: 1,1 Millionen Euro Vertrag bis: Ende Juni 2018

Genau wie Romain Brégerie (Foto rechts). Der 29-jährige Franzose entschied sich jedoch schon im Frühjahr für Mit-Aufsteiger Ingolstadt, wo er wie in seinen drei Dresdner Zweitliga-Jahren (2011-2014, 94 Spiele, 4 Tore) gesetzt ist. Zunächst spielte er meist in der Viererkette, in den letzten Partien jedoch in neuer Rolle als Stammspieler auf der Sechser-Position.

Fotos: imago;Eibner-Pressefoto; dpa; Lutz Hentschel

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

NEU

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.049
Anzeige

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

2.160

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.750
Anzeige

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

3.342

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

536

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.710
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

2.760

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.362

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.105

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.023

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

7.554

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.168

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

8.797

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.159

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.195

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

992

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.706

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.396

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

424

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.152

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.752

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.360

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.018

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.759

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.689

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.433

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.961

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.168

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.563

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

699

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.337

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.638

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

9.948

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.908

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.635

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

10.335

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.550

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.739

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.986

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.898