22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

NEU

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.270

Emotional! Neuhaus-Rückkehr bei Union Berlin

Heute steigt das erste Ost-Duell der Saison für Dynamo. Und was für eins! Uwe Neuhaus kehrt an seine alte Wirkungsstätte bei Union Berlin zurück. 

Neuhaus (r.) zu seiner Zeit bei Union. 
Neuhaus (r.) zu seiner Zeit bei Union. 

Dresden/Berlin - Uwe Neuhaus weiß nicht, was ihn erwartet. Die Gästekabine habe er noch nie von innen gesehen, so der Coach von Dynamo Dresden vor seiner emotionalen Rückkehr in die Alte Försterei.

Sieben Jahre saß der 56-Jährige bei Union Berlin auf der Trainerbank, ehe sein Vertrag vor zwei Jahren auslief. 

Am Montag kehrt Neuhaus erstmals im neuen Job zu den Köpenickern zurück. "Da ist einfach nur Freude auf alles das, was da passiert. Ich war seitdem nicht mehr da - weder Spiele beobachten, noch sonst bei anderen Gelegenheiten", sagte Neuhaus vorm Ostderby (20.15 Uhr/sport1 und Sky). 

"Es freut mich, das alles zu sehen, was wir da in mehreren Jahren entwickelt und aufgebaut haben."

Seit Sommer 2015 steht Neuhaus an der Seitenlinie von Dynamo. 
Seit Sommer 2015 steht Neuhaus an der Seitenlinie von Dynamo. 

Neuhaus hatte bei Union im Juli 2007 seine Arbeit aufgenommen und ist der am längsten amtierende Trainer seit der Klub-Gründung im Januar 1966. 

In der Saison 2007/2008 hatte Neuhaus die "Eisernen" zunächst in die neu geschaffene 3. Liga geführt, ein Jahr später gelang Union als erstem Drittliga-Meister der souveräne Aufstieg in die 2. Bundesliga. 

Das Aus im Sommer 2014 kam, weil sich der Verein eine Veränderung wünschte. Neuhaus selbst äußert sich bis heute nicht zu den Details der Trennung. 

"Wenn man die gesamten sieben Jahre nimmt, ist schon einiges auf den Weg gebracht worden. Ich denke schon, dass ich einen Anteil daran habe", erklärte Neuhaus weiter. "Wir konnten im sportlichen Bereich einen Weg einschlagen, der das dem Verein ermöglicht hat."

Kann selbst auch gut mit dem Ball umgehen: Uwe Neuhaus. 
Kann selbst auch gut mit dem Ball umgehen: Uwe Neuhaus. 

Deshalb gibt der Dresdner Trainer zu: "Das wird sicher kein normales Spiel."

Doch das wolle er von seiner Mannschaft fern halten. "Hier geht es nicht um mich, sondern um ein Spiel, in dem es drei Punkte zu holen gibt. Wir werden uns gewissenhaft darauf vorbereiten und ich werde auch nichts Besonderes veranstalten", sagte Neuhaus. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen den 1. FC Nürnberg wollen die Schwarz-Gelben den ersten Saisonsieg einfahren.

Wie schwer das wird, ist Neuhaus bewusst. Union hat in der vergangenen Saison die letzten acht Heimspiele allesamt gewonnen. 

"Das hat schon eine Aussagekraft, auch wenn mit Jens Keller jetzt ein neuer Trainer da ist", sagte Neuhaus. "Uns erwartet ein stürmischer Gegner, der vielleicht ein bisschen mehr unter Druck steht als wir."

Die SGD ist wieder da! Vor allem dank dem Coach.
Die SGD ist wieder da! Vor allem dank dem Coach.

Neun Union-Profis standen in der Saison 2013/2014 schon unter Neuhaus im Kader - und die Freude auf das Wiedersehen ist groß.

 "Uwe Neuhaus hat Union sportlich nachhaltig auf ein höheres Niveau gebracht", sagte Verteidiger Michael Parensen. Angreifer Steven Skrzybski meinte: "Aber die Freundschaft muss am Spieltag erstmal für 90 Minuten ruhen. Danach werden wir sicher kurz quatschen."

Die Berliner gehen jedoch mit Besetzungssorgen ins Spiel. Der Einsatz der Innenverteidiger Toni Leistner und Fabian Schönheim sowie der Offensivkräfte Philipp Hosiner (alle muskuläre Probleme) und Sören Brandy (Knieverletzung) steht auf der Kippe.

 Vor allem bei Stürmer Hosiner besteht Hoffnung, die Verletzung des Österreichers „sei nicht so schlimm“, hieß es von Vereins-Seite. "Er ist angeschlagen. Es heißt aber nicht, dass er ausfällt", so Keller, fügte aber hinzu: "Es heißt aber auch nicht, dass er spielt." Man werde alles dafür tun, dass der Neuzugang auflaufen kann.

Nach dem 1:2 am ersten Spieltag beim VfL Bochum will Union bei der Neuhaus-Rückkehr den ersten Sieg einfahren. "Ich freue mich total auf solche Spiele. Das sind die Partien, warum man Trainer und Spieler wird. Wir wollen uns super präsentieren und die Punkte hier behalten", erklärte Keller. "Dresden ist eine gute Mannschaft, sie haben sehr souverän den Aufstieg geschafft. Sie haben den einen oder anderen Spieler verloren, aber sich auch sehr gut verstärkt. Deshalb wird es eine interessante Partie."

In der Bilanz der beiden Kontrahenten liegt Dynamo mit 27 zu 14 Siegen deutlich in Front, was aber vor allem auf die Duelle in der DDR-Oberliga zurück zu führen ist. In der 2. Bundesliga konnten die Sachsen nur eines der sechs Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Ganze vier Siege gab‘s in der Regionalliga.

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.439

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

1.999

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.408

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

2.849

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

7.172
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.501

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.757

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

22.871

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.902

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

10.909

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.005

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.110

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

23.357

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.151

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.076

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.942

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.118

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.173

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.666

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

6.595

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.516

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.070

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.998

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.899

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.627

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.153

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.083

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.133

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.819

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.393

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.175

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.813

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.417

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

13.316

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.566

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.689

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.990

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.920

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.845

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

661