Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

Neu

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

Neu
21.335

Aue zerlegt Dynamo und stoppt den schwarz-gelben Erfolgszug 

Die einen feierten, die anderen schlichen mit hängenden Köpfen vom Platz: Aue hat am Sonntag Dynamo im Sachsenderby einen ganz empfindliche Niederlage verpasst. 

Von Tina Hofmann

Mit diesem Treffer begann der Aue-Siegeszug und das Unheil für die Dynamos. 
Mit diesem Treffer begann der Aue-Siegeszug und das Unheil für die Dynamos. 

Dresden - Der FC Erzgebirge Aue bleibt für Dynamo ein "lila-rotes" Tuch. Ausgerechnet der Sachsenrivale setzte am Sonntag der Erfolgsserie von Dynamo ein Ende. 

Und was für eins! Denn das Team von Trainer Pavel Dotchev demontierte die Schwarz-Gelben im eigenen DDV-Stadion mit 3:0 (1:0). Die Schwarz-Gelben waren bis dahin seit 20 Ligaspielen ungeschlagen und hatten in der Liga zuletzt am 17. Oktober 2015 beim 0:1 gegen Energie Cottbus eine Niederlage auf heimischem Rasen erlebt. 

Vor 30.274 Zuschauern traf Fabio Kaufmann in der ersten Hälfte zum 1:0 (32. Minute). In der zweiten Halbzeit versetzte Aue Dynamo mit einem Doppelschlag innerhalb von wenigen Sekunden in Schockstarre. Simon Skarlatidis und Pascal Köpke machten den zweiten 3:0-Erfolg nach dem Sieg im Sachsenpokal-Halbfinale am 27. März.  

Während der Sieg für Aue ein Befreiungsschlag zur rechten Zeit ist, bekommt Dynamo nach einem tollen Saisonstart mit zwei Unentschieden und zwei Siegen in der Liga sowie dem Erreichen der zweiten Runde im DFB-Pokal den ersten Dämpfer.

Viel Zeit zum Aufarbeiten bleibt Coach Neuhaus und seinem Team aber nicht, denn schon am Mittwoch muss die SGD auf dem "Betze" beim 1. FC Kaiserslautern wieder ran. Aue empfängt am gleichen Tag Arminia Bielefeld im eigenen Stadion. 

Hier macht Simon Skarlatidis das 2:0 für Aue. 
Hier macht Simon Skarlatidis das 2:0 für Aue. 

Dynamo lief mit seiner Erfolgs-Elf vom Hannover-Spiel auf, doch die Schwarz-Gelben konnten nicht an die Leistung aus Niedersachsen anknüpfen. 

Dabei sah es gegen Aue, bei denen Kaufmann für den verletzten Calogero Rizzuto in die Startelf rückte, richtig gut aus. Der Gastgeber machte Druck, die Lila-Weißen hatten im Mittelfeld überhaupt keinen Zugriff und fanden sich eingeschnürt in der eigenen Hälfte wieder. 

Allerdings versiebte Dynamo gleich drei gute Möglichkeiten zur Führung. Die beste hatte Pascal Testroet auf dem Fuß, doch sein Schuss nach nur 77 Sekunden parierte Martin Männel. 

Nach einer Viertelstunde wendete sich das Blatt komplett. Denn Aue wurde mutig, spielte nun sicherer von hinten heraus und gewann die Zweikämpfe. Dynamo wirkte nicht mehr so gedankenschnell, verlor den Spielfaden völlig und hatte keinen Zugriff mehr in den Duellen. 

Im Vergleich zu den vergangenen Partien, in denen die Erzgebirger gut agierten, sich aber nicht belohnten, schlug das Dotchev-Team dieses Mal zu und das völlig verdient. 

Nach einem Schuss von Kaufmann fälschte Mario Kvesic den Ball unhaltbar für Dynamo-Schlussmann Marvin Schwäbe zur Führung ab. 

Und das 3:0 durch Pascal Köpke. Damit war der Deckel auf der Partie drauf. 
Und das 3:0 durch Pascal Köpke. Damit war der Deckel auf der Partie drauf. 

Der Gastgeber zeigte sich davon beeindruckt und fand bis zur Halbzeit keine Antwort. Aue hatte durch Cebio Soukou (20.) und Pascal Köpke (21.) sogar vor der Führung noch zwei gute Möglichkeiten, die Schwäbe entschärfte. 

Nach der Halbzeit legte die Wismut erst richtig los und nahm Dynamo innerhalb weniger Sekunden auseinander. Erst passte Kvesic auf den im Zentrum lauernden Skarlatidis, der zum 2:0 für Aue traf. Wenige Sekunden später leistete sich Schwäbe einen schweren Patzer, als er Köpke den Ball auf dem Silbertablett servierte und der sich mit dem 3:0 bedankte. 

Während die Aue-Fans völlig aus dem Häuschen waren, reagierte Dynamo-Coach Uwe Neuhaus mit einem Doppelwechsel. Niklas Hauptmann und Stefan Kutschke kamen für Aias Aosman und Andreas "Lumpi" Lambertz. 

Für eine Aufholjagd reichte es nicht mehr. Lediglich einen Aufreger, als Männel Testroet im Strafraum von den Beinen holte (64.).

Doch auch ein möglicher Pfiff hätte an der spielerischen Überlegenheit der Erzgebirger und dem verdienten Sieg wohl nichts mehr geändert. 

Dynamo kassiert in der Liga die erste Niederlage nach dem 23. Januar (Rot-Weiß Erfurt) und hat nur kurz Zeit, sich zu schütteln. 

Stark: Während Aue sein Team feierte, applaudierten auch die Dynamo-Fans trotz der herben Pleite ihrer Mannschaft. 

Fotos: Lutz Hentschel, picture point/Sven Sonntag

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

Neu

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

Neu

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.754
Anzeige

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

Neu

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.688
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

1.509

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

6.177

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

310

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.784
Anzeige

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

1.325

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

1.381

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.548
Anzeige

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

1.087

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

2.853

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.012
Anzeige

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

4.888

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

2.260

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.349
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

2.767

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

15.042

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.843
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

9.455

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

3.262

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.967
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

4.699

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.307

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.558

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

5.698
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

2.331

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

214

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

334

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.015

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

4.351

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.921

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

4.439

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

6.953

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.692

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

3.076

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

251

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

224

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.591
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.730

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

910

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.709

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.443

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

379

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.725

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.442
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

186

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.916

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.419

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.359