Tödliches Ehedrama: Frau ersticht ihren Mann (†67) Top Mann rast mit SUV in Restaurant und tötet zwei Familienmitglieder Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 1.514 Anzeige "Ich dachte, er würde spielen": Junge kommt schreiend und blutüberströmt aus dem Wasser gerannt Top
21.369

Aue zerlegt Dynamo und stoppt den schwarz-gelben Erfolgszug 

Die einen feierten, die anderen schlichen mit hängenden Köpfen vom Platz: Aue hat am Sonntag Dynamo im Sachsenderby einen ganz empfindliche Niederlage verpasst. 

Von Tina Hofmann

Mit diesem Treffer begann der Aue-Siegeszug und das Unheil für die Dynamos. 
Mit diesem Treffer begann der Aue-Siegeszug und das Unheil für die Dynamos. 

Dresden - Der FC Erzgebirge Aue bleibt für Dynamo ein "lila-rotes" Tuch. Ausgerechnet der Sachsenrivale setzte am Sonntag der Erfolgsserie von Dynamo ein Ende. 

Und was für eins! Denn das Team von Trainer Pavel Dotchev demontierte die Schwarz-Gelben im eigenen DDV-Stadion mit 3:0 (1:0). Die Schwarz-Gelben waren bis dahin seit 20 Ligaspielen ungeschlagen und hatten in der Liga zuletzt am 17. Oktober 2015 beim 0:1 gegen Energie Cottbus eine Niederlage auf heimischem Rasen erlebt. 

Vor 30.274 Zuschauern traf Fabio Kaufmann in der ersten Hälfte zum 1:0 (32. Minute). In der zweiten Halbzeit versetzte Aue Dynamo mit einem Doppelschlag innerhalb von wenigen Sekunden in Schockstarre. Simon Skarlatidis und Pascal Köpke machten den zweiten 3:0-Erfolg nach dem Sieg im Sachsenpokal-Halbfinale am 27. März.  

Während der Sieg für Aue ein Befreiungsschlag zur rechten Zeit ist, bekommt Dynamo nach einem tollen Saisonstart mit zwei Unentschieden und zwei Siegen in der Liga sowie dem Erreichen der zweiten Runde im DFB-Pokal den ersten Dämpfer.

Viel Zeit zum Aufarbeiten bleibt Coach Neuhaus und seinem Team aber nicht, denn schon am Mittwoch muss die SGD auf dem "Betze" beim 1. FC Kaiserslautern wieder ran. Aue empfängt am gleichen Tag Arminia Bielefeld im eigenen Stadion. 

Hier macht Simon Skarlatidis das 2:0 für Aue. 
Hier macht Simon Skarlatidis das 2:0 für Aue. 

Dynamo lief mit seiner Erfolgs-Elf vom Hannover-Spiel auf, doch die Schwarz-Gelben konnten nicht an die Leistung aus Niedersachsen anknüpfen. 

Dabei sah es gegen Aue, bei denen Kaufmann für den verletzten Calogero Rizzuto in die Startelf rückte, richtig gut aus. Der Gastgeber machte Druck, die Lila-Weißen hatten im Mittelfeld überhaupt keinen Zugriff und fanden sich eingeschnürt in der eigenen Hälfte wieder. 

Allerdings versiebte Dynamo gleich drei gute Möglichkeiten zur Führung. Die beste hatte Pascal Testroet auf dem Fuß, doch sein Schuss nach nur 77 Sekunden parierte Martin Männel. 

Nach einer Viertelstunde wendete sich das Blatt komplett. Denn Aue wurde mutig, spielte nun sicherer von hinten heraus und gewann die Zweikämpfe. Dynamo wirkte nicht mehr so gedankenschnell, verlor den Spielfaden völlig und hatte keinen Zugriff mehr in den Duellen. 

Im Vergleich zu den vergangenen Partien, in denen die Erzgebirger gut agierten, sich aber nicht belohnten, schlug das Dotchev-Team dieses Mal zu und das völlig verdient. 

Nach einem Schuss von Kaufmann fälschte Mario Kvesic den Ball unhaltbar für Dynamo-Schlussmann Marvin Schwäbe zur Führung ab. 

Und das 3:0 durch Pascal Köpke. Damit war der Deckel auf der Partie drauf. 
Und das 3:0 durch Pascal Köpke. Damit war der Deckel auf der Partie drauf. 

Der Gastgeber zeigte sich davon beeindruckt und fand bis zur Halbzeit keine Antwort. Aue hatte durch Cebio Soukou (20.) und Pascal Köpke (21.) sogar vor der Führung noch zwei gute Möglichkeiten, die Schwäbe entschärfte. 

Nach der Halbzeit legte die Wismut erst richtig los und nahm Dynamo innerhalb weniger Sekunden auseinander. Erst passte Kvesic auf den im Zentrum lauernden Skarlatidis, der zum 2:0 für Aue traf. Wenige Sekunden später leistete sich Schwäbe einen schweren Patzer, als er Köpke den Ball auf dem Silbertablett servierte und der sich mit dem 3:0 bedankte. 

Während die Aue-Fans völlig aus dem Häuschen waren, reagierte Dynamo-Coach Uwe Neuhaus mit einem Doppelwechsel. Niklas Hauptmann und Stefan Kutschke kamen für Aias Aosman und Andreas "Lumpi" Lambertz. 

Für eine Aufholjagd reichte es nicht mehr. Lediglich einen Aufreger, als Männel Testroet im Strafraum von den Beinen holte (64.).

Doch auch ein möglicher Pfiff hätte an der spielerischen Überlegenheit der Erzgebirger und dem verdienten Sieg wohl nichts mehr geändert. 

Dynamo kassiert in der Liga die erste Niederlage nach dem 23. Januar (Rot-Weiß Erfurt) und hat nur kurz Zeit, sich zu schütteln. 

Stark: Während Aue sein Team feierte, applaudierten auch die Dynamo-Fans trotz der herben Pleite ihrer Mannschaft. 

Fotos: Lutz Hentschel, picture point/Sven Sonntag

Fünf fiese Figur-Killer: Das macht abends dick Top Diese beiden Superstars habt Ihr in Deadpool 2 garantiert übersehen Top Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.431 Anzeige Senioren verursachen immer mehr Verkehrsunfälle, doch kaum einer will weg vom Steuer Neu Honig-Alarm! Pflanzen blühen zu früh, Bienen verhungern Neu Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 3.062 Anzeige 40 Asylbewerber gehen mit Messern, Stühlen und Feuerlöschern aufeinander los Neu 89-jähriger Fahrer rutscht Abhang hinunter und verunglückt tödlich Neu
Halleluja! Popdiva Beyoncé hat jetzt ihre eigene Kirche Neu "Sputnik Springbreak": So will ein Besucher seine Freundin aufs Festival schmuggeln Neu Als dieser Mann sagt, dass er der Bürgermeister ist, wird er mit Messer angegriffen Neu Kampf gegen Blutkrebs: DKMS wirbt um neue Spender Neu Kampf gegen Blutkrebs: Wie ein Spender Larissa das Leben rettete Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.255 Anzeige Baby-Mord in Weißenfels: Zehnmal so viele Frauen zum DNA-Test geladen, doch es gibt ein Problem Neu Kindesmissbrauch: So oft werden Frauen zu Sex-Täterinnen! Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 7.586 Anzeige Zuckersüß! Model Chrissy Teigen teilt erstes Baby-Foto und verrät Details Neu Frist läuft ab! Puigdemont wartet auf Entscheidung der Justiz Neu Drama beim Start: Segelflieger will abheben und steht plötzlich auf der Spitze Neu Sorgt diese Maßnahme endlich für Entlastung in den Berliner Problem-Gefängnissen? Neu Unfassbar! Helfer wollen Mann retten und werden mit Steinen beworfen Neu Annemarie Eilfeld völlig verändert: Das Ex-DSDS-Sternchen hat abgespeckt! Neu Typveränderung von "Let's Dance"-Star Oana: Was hat es damit wirklich auf sich? Neu Polizei ratlos: Dieser Mann fällt nach dem Joggen ins Koma, doch niemand kennt oder vermisst ihn Neu Eltern wollen mit ihren Kindern in den Urlaub fliegen, dann taucht die Polizei auf Neu Verbot von Wahlkampfauftritten: "Türkische Politiker haben das Recht, in Deutschland aufzutreten" 1.713 Schüsse und SEK-Einsatz: Streit unter Nachbarn eskaliert total 2.117 Nach 61 Jahren Ehe! Mann und Frau sterben am selben Tag 3.011 Stimme hinter "Yanny" und "Laurel" enthüllt: Das hört man wirklich 679 Im TAG24-Interview: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack 778 Lehrer ertränkt vor den Augen seiner Schüler zwei Waschbären 2.966 Nackter schleicht mit Erektion durch die Gegend: Seine Ausrede ist absurd 2.905 Viktor Tremmel und Oliver Simon: Staatsschauspieler im Dresden-"Tatort" 391 Eine Stoffwechselkrankheit brachte eine Sächsin (35) zum Extremsport 998 Letzter Dresden-Fall mit Alwara Höfels: So wird der Tinder-"Tatort" 1.304 100 Mini-Trabis: Hamburger hütet Legende aus Zwickau 273 Mit 88 Jahren! Komponist Dieter Schnebel gestorben 93 Tränen-Geständnis bei GZSZ: Kommt jetzt alles raus? 9.171 Fans von Energie Cottbus radeln zum Aufstiegs-Kracher nach Kiel, der Grund ist herzerwärmend 1.853 Missbrauchte ein Bekannter der Familie zwei kleine Jungen sexuell? 871 Millionenschaden! Feuer in Einkaufszentrum ausgebrochen 7.326 Segelpilot stürzt mit Flugzeug in Wald 4.765 Drama auf Autobahn: Vater schubst Tochter (12) von Brücke 122.417 Narumol macht ihrer Tochter (6) schreckliches Todes-Geständnis 36.104 Zehntausende Fans feiern Pokalsieger Eintracht Frankfurt 1.871 Manipulierte Asylbescheide für Kriminelle, Islamisten und IS-Anhänger? 3.464 Fieser Shitstorm für diesen Badeanzug! 9.336 Und plötzlich lag dieses Tier zwischen den Mülltonnen! 3.990 Frau trifft sich mit Bekanntem: Der vergewaltigt sie zusammen mit einem Freund 15.269 17-Jähriger gesteht Schulmassaker von Texas 5.511