Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

Top

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

4.476

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

3.141

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

874

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.454
Anzeige
15.941

Nach Magdeburg-Vorfällen: Fanprojekt wehrt sich gegen Polizei

Dresden/Magdeburg - Nun haben die Vorkommnisse vor, während und nach dem Aufstiegsspiel von Dynamo beim 1. FC Magdeburg auch juristische Konsequenzen. Das Fanprojekt Dresden hat Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.
Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.

Von Tina Hofmann

Dresden - Die Vorkommnisse rund um das Aufstiegsspiel von Dynamo am 16. April beim 1. FC Magdeburg haben nun ein erstes Nachspiel.

Das Fanprojekt Dresden hat nach intensiver Auswertung der Erlebnisberichte der Fans, die vor Ort waren, am Mittwoch nicht nur dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), der SG Dynamo Dresden, dem 1. FC Magdeburg, dem Fanprojekt Magdeburg, der Polizei in Magdeburg, der Landeshauptstadt Dresden und der Koordinationsstelle der Fanprojekte eine neunseitige Spieltagsauswertung übergeben.

Das Fanprojekt legt laut einer Pressemitteilung auch beim Ministerium für Inneres und Sport von Sachsen-Anhalt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Einsatzleiter der Polizei und alle Bediensteten ein.

Nach Auswertung von 120 Textseiten Erlebnisbericht von 856 Fans, die in Magdeburg waren, bilanziert das Fanprojekt ein "desolates Auftreten von Teilen der Polizei und der Einsatzleitung".

Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.
Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.

"Nach unseren Recherchen u.a. bei den Rettungsdiensten und den Krankenhäusern in Magdeburg gehen wir davon aus, dass es zwischen 150 und 200 verletzte Fans gegeben hat", heißt es in der Mitteilung.

An Verletzungen wurden in den Auswertungen Augenreizungen, Atemwegsbeschwerden und Prellungen sowie Knochenbrüche an Rippen, Gliedmaßen und Nasen gemeldet.

"Zu erwähnen ist dabei insbesondere, dass es sich bei den Verletzten größtenteils um völlig unbeteiligte Anhänger handelte, die einem ausufernden Polizeieinsatz ausgesetzt waren", schreibt das Fanprojekt weiter.

"Das Fehlverhalten ist an diesem Tag keineswegs ausschließlich bei einem Teil der Anhänger zu suchen, sondern in ähnlichem Maße bei der Polizei. Neben Nötigung, Beleidigung, falscher Verdächtigung und unterlassener Hilfeleistung kam es auch zu Körperverletzung im Amt seitens der Einsatzkräfte", heißt es weiter.

Und genau aus diesem Grund wurde nun die Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.
Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.

Im Bericht werden die unschönen Bilder und Ereignisse der Gruppe von Dynamo-Anhängern, die im Stadion massiv Pyrotechnik abfackelten, Böller zündeten und explizit die Auseinandersetzung mit der Polizei im Stadion suchten, nicht außenvorgelassen.

Jedoch macht das Fanprojekt auch darauf aufmerksam, dass "der Spieltag von gravierenden Vorkommnissen begleitet wurde, die neben dem ausführlich beschriebenen polizeilichen Verfehlungen auch von der Desorganisation des 1. FCM und auslösend dem Fehlverhalten eines Teiles der Gästefans geprägt war."

Laut dem Projekt wären 1000 Menschen mit dem Hausverbot pauschal als Störer dargestellt worden und sie seien teilweise dem Fehlverhalten einiger Polizeihundertschaften ausgesetzt gewesen.

Der 1. FC Magdeburg hatte während des Spiels von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht und die vor dem Stadion wartenden Fans pauschal aufgrund "einer aggressiven Grundstimmung" mit einem Hausverbot belegt.

Somit verpassten auch alle friedlichen Fans, die tagelang nach einer Karte angestanden hatten, die Aufstiegspartie ihres Vereins, der letztlich mit einem 2:2-Unentschieden die Rückkehr in die zweite Liga perfekt gemacht hatte.

Fotos: privat, Lutz Hentschel

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

3.324

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

6.468

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.469
Anzeige

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

3.392

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

3.718

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

3.239

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

443

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

8.681

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

5.527
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.274

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.203
Anzeige

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

20.805
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

792

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

2.651
Anzeige

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

6.968

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

2.865

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

15.434

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

2.500

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

3.014

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

7.366

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

6.264

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

3.654

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

1.997

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

255

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

7.631

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.515

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

9.582

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.014

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.031

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

610

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

8.664

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.093

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.688

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.240

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

208
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.142

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

23.338

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.218

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.536

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

5.874

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.790

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.193

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.341

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.579

Singt Robbie Williams beim ESC für Russland?

1.542

Mit neuem Album: Kraftklub kommen nach Sachsen!

1.456

Spurlos verschwunden! 20-Jährige wird nach Party vermisst

9.162

Rentnerin würgt Hund und vermöbelt zwei Männer

5.592

Drama in Hamburg: Vater tötete Sohn (9) und sich selbst

5.636

Mann flieht vor Polizei! Vier Beamte verletzt

11.361
Update

Mariah Careys "All I Want for Christmas"-Song wird verfilmt

826

Haben Hells-Angels-Rocker Wohnwagen von Prostituierten angezündet?

5.758

Der Fall Ewa K.: Gesuchter Mann stellt sich der belgischen Polizei

3.539

Mysteriös! Wird die Titanic in 14 Jahren komplett verschwinden?

20.272