Wirbel um Auftritt! Maite Kelly schüttet Bier über Fans
Top
Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken
Neu
Er steckte kopfüber im Schnee! Weiterer Sachse (†39) stirbt bei Skiunfall
Neu
Mann (26) verschüttet: Verheerende Lawine fordert weiteres Todesopfer!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.707
Anzeige
15.990

Nach Magdeburg-Vorfällen: Fanprojekt wehrt sich gegen Polizei

Dresden/Magdeburg - Nun haben die Vorkommnisse vor, während und nach dem Aufstiegsspiel von Dynamo beim 1. FC Magdeburg auch juristische Konsequenzen. Das Fanprojekt Dresden hat Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.
Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.

Von Tina Hofmann

Dresden - Die Vorkommnisse rund um das Aufstiegsspiel von Dynamo am 16. April beim 1. FC Magdeburg haben nun ein erstes Nachspiel.

Das Fanprojekt Dresden hat nach intensiver Auswertung der Erlebnisberichte der Fans, die vor Ort waren, am Mittwoch nicht nur dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), der SG Dynamo Dresden, dem 1. FC Magdeburg, dem Fanprojekt Magdeburg, der Polizei in Magdeburg, der Landeshauptstadt Dresden und der Koordinationsstelle der Fanprojekte eine neunseitige Spieltagsauswertung übergeben.

Das Fanprojekt legt laut einer Pressemitteilung auch beim Ministerium für Inneres und Sport von Sachsen-Anhalt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Einsatzleiter der Polizei und alle Bediensteten ein.

Nach Auswertung von 120 Textseiten Erlebnisbericht von 856 Fans, die in Magdeburg waren, bilanziert das Fanprojekt ein "desolates Auftreten von Teilen der Polizei und der Einsatzleitung".

Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.
Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.

"Nach unseren Recherchen u.a. bei den Rettungsdiensten und den Krankenhäusern in Magdeburg gehen wir davon aus, dass es zwischen 150 und 200 verletzte Fans gegeben hat", heißt es in der Mitteilung.

An Verletzungen wurden in den Auswertungen Augenreizungen, Atemwegsbeschwerden und Prellungen sowie Knochenbrüche an Rippen, Gliedmaßen und Nasen gemeldet.

"Zu erwähnen ist dabei insbesondere, dass es sich bei den Verletzten größtenteils um völlig unbeteiligte Anhänger handelte, die einem ausufernden Polizeieinsatz ausgesetzt waren", schreibt das Fanprojekt weiter.

"Das Fehlverhalten ist an diesem Tag keineswegs ausschließlich bei einem Teil der Anhänger zu suchen, sondern in ähnlichem Maße bei der Polizei. Neben Nötigung, Beleidigung, falscher Verdächtigung und unterlassener Hilfeleistung kam es auch zu Körperverletzung im Amt seitens der Einsatzkräfte", heißt es weiter.

Und genau aus diesem Grund wurde nun die Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.
Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.

Im Bericht werden die unschönen Bilder und Ereignisse der Gruppe von Dynamo-Anhängern, die im Stadion massiv Pyrotechnik abfackelten, Böller zündeten und explizit die Auseinandersetzung mit der Polizei im Stadion suchten, nicht außenvorgelassen.

Jedoch macht das Fanprojekt auch darauf aufmerksam, dass "der Spieltag von gravierenden Vorkommnissen begleitet wurde, die neben dem ausführlich beschriebenen polizeilichen Verfehlungen auch von der Desorganisation des 1. FCM und auslösend dem Fehlverhalten eines Teiles der Gästefans geprägt war."

Laut dem Projekt wären 1000 Menschen mit dem Hausverbot pauschal als Störer dargestellt worden und sie seien teilweise dem Fehlverhalten einiger Polizeihundertschaften ausgesetzt gewesen.

Der 1. FC Magdeburg hatte während des Spiels von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht und die vor dem Stadion wartenden Fans pauschal aufgrund "einer aggressiven Grundstimmung" mit einem Hausverbot belegt.

Somit verpassten auch alle friedlichen Fans, die tagelang nach einer Karte angestanden hatten, die Aufstiegspartie ihres Vereins, der letztlich mit einem 2:2-Unentschieden die Rückkehr in die zweite Liga perfekt gemacht hatte.

Fotos: privat, Lutz Hentschel

Freigang ohne Begleitung: Anwohner verunsichert wegen psychisch Kranken
Neu
Urlauberin (56) vergewaltigt: Weniger als die Hälfte kam zum Massen-Gentest
Neu
Lebensmüde oder verrückt? Mann stopft sich Hunderte Bienen in sein Shirt
Neu
Mann tötet seine Frau und springt aus dem Fenster
Neu
Vater postet dieses Foto seiner Tochter, kurze Zeit später ist sie tot
Neu
Weiter keine Hinweise nach Babymord: Profiler sollen die Mutter finden
Neu
Nach Sturz in Teich: Kind (4) noch immer in Lebensgefahr, Mutter im Krankenhaus
Neu
Mimi Fiedler verlobt: Bei ihrem Antrag musste die Polizei anrücken!
Neu
Köln-Tatort: Verrissen und trotzdem ein Quotenbringer!
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
29.652
Anzeige
Er fiel den Jäger von hinten an! Hund erschießt sein eigenes Herrchen
Neu
Vom Model zur Pilotin: Ex-"GNTM"-Kandidatin Betty will hoch hinaus
Neu
Betrunkener Jaguar-Fahrer flüchtet vor Polizei und stürzt 4 Meter in die Tiefe
1.447
Deutsches Todesopfer bei Anschlag auf Luxushotel!
2.094
Update
Diese Frau wohnt im Haus der Hölle! Sogar ihre Schuhe schimmeln
3.013
Hübsches Fashion Week-Model wird zum TV-Star
390
Melanie Müller sauer auf Hater: "Wir wissen, was gut für unsere Kinder ist!"
1.207
Ekelhaft: Fan wird verhaftet, weil er in Flasche von Torwart pinkelt
1.189
Heißer Badespaß! Ansgar lässt es im Dschungelcamp mit den Frauen krachen
3.472
Kleiner Junge verliert diesen Stoff-Affen und findet ihn wieder, obwohl ein Ozean die beiden trennt
1.188
"Verabredung zum Mord": Männer wegen Selbstjustiz vor Gericht
1.936
Blutige Details! Intime Sex-Beichte von Giuliana im Dschungel
6.851
Mann überschlägt sich auf der Autobahn und wird in seinem BMW eingeklemmt
1.613
So kommen Job-Verweigerer mit Lebensmittel-Gutscheinen an Alkohol
2.322
Ehrlich Brothers versprechen: "Diese Shows werden einmalig sein!"
572
Wetterchaos zum Wochenstart: Nach Glätte kommen Dauerregen und Hochwasser
4.842
3 Tage eingeschlossen: Einsatzkräfte erreichen endlich Brocken
5.388
Ganz schön heiß! Ex-GZSZ-Star Isabell Horn schickt sexy Urlaubs-Grüße
2.781
Horror-Unfall auf der Autobahn: In diesem Wrack starb ein Mann
3.209
Polizisten erschießen mit Messern bewaffneten Mann an seiner Wohnungstür
4.450
Update
Massenschlägerei bei Kinderturnier: Eltern rasten komplett aus
8.292
Nach dieser Restaurant-Rechnung gehen Touristen zur Polizei, selbst der Bürgermeister schaltet sich ein
6.025
Mutter soll Neugeborenes in Plastiktüte gewickelt und auf Dachboden verstaut haben
1.945
Bombenanschlag mit drei Toten schockt beliebtes Urlaubsland
4.008
Liebling des Führers: Hitlers Krokodil seit 72 Jahren im Moskauer Zoo?
4.500
Nach SPD-Votum: Politiker dissen sich mit Stinkefinger-Tweet und Nahles-Vergleich
2.428
Auf Moor erbaut: Wie geht es weiter mit der Krater-Autobahn?
3.303
"Möglichst viel für Bürger rausholen": SPD-Chef Schulz stimmt auf harte Gespräche ein
360
"Ich lass mich nicht aufhalten": DSDS-Sternchen Melody Haase macht Schluss
1.539
Sachse stirbt nach Lawinen-Katastrophe in Alpen
7.792
Igitt! So schlimm verwüsten Fußball-Chaoten einen ICE
5.131
Musste ein 19-Jähriger sterben, weil die Täter ihn aus Langeweile niederstachen?
2.158
Hier kämpfen 500 Schlittenhunde gegeneinander
373
Wegen dieser Memme lohnt sich das Dschungel-Gucken doch langsam
4.740
Wird bei Anne Will die Große Koalition heute wieder schöngeredet?
3.142
Update
Tumult am AfD-Stand! Landesvorsitzender bespuckt
5.941
Unfassbar! Vater entdeckt Juden-Hass-Bilder am Spielplatz-Zaun
3.323
Krass! Das wolltet Ihr am Wochenende unbedingt sehen
2.771
Mann schlägt Angestellte mit Stein bewusstlos und flüchtet
569
Tiefe Fleischwunde! Zirkus-Dompteure zu nah am Gehege, dann packt der Tiger zu
3.035
Tragisch! Kind (4) stürzt bei Eiseskälte in Teich
22.838
Alarmstufe Fett! So dick ist Sachsen
6.563
Frauke Petry: "Ich schäme mich nicht für meine AfD-Vergangenheit"
5.030