Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

NEU

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

NEU

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

NEU

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

NEU
15.937

Nach Magdeburg-Vorfällen: Fanprojekt wehrt sich gegen Polizei

Dresden/Magdeburg - Nun haben die Vorkommnisse vor, während und nach dem Aufstiegsspiel von Dynamo beim 1. FC Magdeburg auch juristische Konsequenzen. Das Fanprojekt Dresden hat Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.
Rund 1000 Fans wurden vom Spiel in Magdeburg ausgeschlossen.

Von Tina Hofmann

Dresden - Die Vorkommnisse rund um das Aufstiegsspiel von Dynamo am 16. April beim 1. FC Magdeburg haben nun ein erstes Nachspiel.

Das Fanprojekt Dresden hat nach intensiver Auswertung der Erlebnisberichte der Fans, die vor Ort waren, am Mittwoch nicht nur dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), der SG Dynamo Dresden, dem 1. FC Magdeburg, dem Fanprojekt Magdeburg, der Polizei in Magdeburg, der Landeshauptstadt Dresden und der Koordinationsstelle der Fanprojekte eine neunseitige Spieltagsauswertung übergeben.

Das Fanprojekt legt laut einer Pressemitteilung auch beim Ministerium für Inneres und Sport von Sachsen-Anhalt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Einsatzleiter der Polizei und alle Bediensteten ein.

Nach Auswertung von 120 Textseiten Erlebnisbericht von 856 Fans, die in Magdeburg waren, bilanziert das Fanprojekt ein "desolates Auftreten von Teilen der Polizei und der Einsatzleitung".

Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.
Die Polizei ging massiv mit Pfefferspray vor.

"Nach unseren Recherchen u.a. bei den Rettungsdiensten und den Krankenhäusern in Magdeburg gehen wir davon aus, dass es zwischen 150 und 200 verletzte Fans gegeben hat", heißt es in der Mitteilung.

An Verletzungen wurden in den Auswertungen Augenreizungen, Atemwegsbeschwerden und Prellungen sowie Knochenbrüche an Rippen, Gliedmaßen und Nasen gemeldet.

"Zu erwähnen ist dabei insbesondere, dass es sich bei den Verletzten größtenteils um völlig unbeteiligte Anhänger handelte, die einem ausufernden Polizeieinsatz ausgesetzt waren", schreibt das Fanprojekt weiter.

"Das Fehlverhalten ist an diesem Tag keineswegs ausschließlich bei einem Teil der Anhänger zu suchen, sondern in ähnlichem Maße bei der Polizei. Neben Nötigung, Beleidigung, falscher Verdächtigung und unterlassener Hilfeleistung kam es auch zu Körperverletzung im Amt seitens der Einsatzkräfte", heißt es weiter.

Und genau aus diesem Grund wurde nun die Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht.

Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.
Im Stadion ging der Sicherheitsdienst sogar gegen Sportdirektor Ralf Minge vor, der nur die Fans, die Pyrotechnik abfackelten und für eine Spielunterbrechung sorgten, beruhigen wollte.

Im Bericht werden die unschönen Bilder und Ereignisse der Gruppe von Dynamo-Anhängern, die im Stadion massiv Pyrotechnik abfackelten, Böller zündeten und explizit die Auseinandersetzung mit der Polizei im Stadion suchten, nicht außenvorgelassen.

Jedoch macht das Fanprojekt auch darauf aufmerksam, dass "der Spieltag von gravierenden Vorkommnissen begleitet wurde, die neben dem ausführlich beschriebenen polizeilichen Verfehlungen auch von der Desorganisation des 1. FCM und auslösend dem Fehlverhalten eines Teiles der Gästefans geprägt war."

Laut dem Projekt wären 1000 Menschen mit dem Hausverbot pauschal als Störer dargestellt worden und sie seien teilweise dem Fehlverhalten einiger Polizeihundertschaften ausgesetzt gewesen.

Der 1. FC Magdeburg hatte während des Spiels von seinem Hausrecht Gebrauch gemacht und die vor dem Stadion wartenden Fans pauschal aufgrund "einer aggressiven Grundstimmung" mit einem Hausverbot belegt.

Somit verpassten auch alle friedlichen Fans, die tagelang nach einer Karte angestanden hatten, die Aufstiegspartie ihres Vereins, der letztlich mit einem 2:2-Unentschieden die Rückkehr in die zweite Liga perfekt gemacht hatte.

Fotos: privat, Lutz Hentschel

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

NEU

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.939
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

NEU

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

5.749

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.053
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

1.941

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.116

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.393
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

3.603

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

6.098

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.048

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

8.271

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

1.950

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

3.771

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

1.612

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

963

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

4.867

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.048

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.258

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

3.960

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

7.293

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

2.865

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

15.007

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.201

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

11.216
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

12.189

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

257

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

4.665

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.205

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.201

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

5.934

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.357

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

12.644

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.421

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

11.582

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.415

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.474

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.161

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.643

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.336

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

24.506

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.690