Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

Top

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

Top

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

Neu

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.910
Anzeige
17.504

Arroganz-Anfall! Hartmann und K-Block kritisieren die Erfolgsfans

Dresden - Seit Monaten Spitzenreiter und dennoch Pfiffe? Am Sonntag zeigte sich bei Dynamo, dass die Ansprüche der Fans genauso rasant nach oben gegangen sind, wie die Formkurve der Mannschaft seit dem letzten Sommer. Den Spielern und dem K-Block gefällt das gar nicht.

Mittelfeldspieler Marco Hartmann.
Mittelfeldspieler Marco Hartmann.

Von Tina Hofmann

Dresden - Zehn Punkte Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz, Jubel, Trubel, Heiterkeit? Denkste! Denn bei Dynamo ist seit Sonntag eine Anspruchsdebatte entfacht!

Der Grund: Nach dem 0:1-Rückstand am Sonntag gegen die zweite Mannschaft von Werder Bremen in der 16. Minute gab ein einen Arroganz-Anfall einiger "Erfolgsfans", die begannen, die Mannschaft auszupfeifen!

Die Spieler und die Anhänger im K-Block haben dafür überhaupt kein Verständnis! Mittelfeldspieler Marco Hartmann machte seinem Ärger bereits kurz nach der Partie bei Dynamo-TV Luft:

"So, wie wir uns immer wieder in den Kopf rufen müssen, wo wir herkommen, was wir können, wir spielen gerade dritte Liga, so sollten das andere auch tun. Einige denken, wir sind schon wieder erste Liga, nur weil wir mal zehn Punkte Vorsprung haben."

Die Fans diskutieren, nachdem Anhänger die eigene Mannschaft ausgepfiffen hatten.
Die Fans diskutieren, nachdem Anhänger die eigene Mannschaft ausgepfiffen hatten.

Doch damit nicht genug. Hartmann weiter: "Wir müssen ganz, ganz ruhig bleiben und für jedes Spiel arbeiten. Man muss in jedes Spiel erst einmal reinkommen und wenn es im Pokal gegen Auerbach ist. Deswegen wünsche ich mir von jedem einzelnen auf der Tribüne ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl."

Das war mehr als deutlich! Zudem verwies der 27-Jährige auf Zweitliga-Zeiten, in denen sich die Mannschaft seiner Meinung nach von den Gefühlsäußerungen der Fans anstecken ließ. Dies sei jetzt aber glücklicherweise anders.

Am Montag meldeten sich dann die Anhänger aus dem K-Block mit ebenfalls ganz klaren Worten auf ihrer Facebook-Seite zu Wort.

Zunächst wird emotional auf "sorgenvolle und graue Jahre in Liga3" sowie die schwere Zeit "mit dem wohl charakterlich miserabelsten Kader der Vereinsgeschichte" in der Zweitliga-Abstiegssaison 2013/14 hingewiesen. Anschließend auf die Erfolgssgeschichte dieser Saison, nicht nur sportlich und menschlich, sondern auch finanziell.

Kapitän Michael Hefele versucht die Diskussionen um Pfiffe gegen Dynamo zu beruhigen.
Kapitän Michael Hefele versucht die Diskussionen um Pfiffe gegen Dynamo zu beruhigen.

Doch dann kommt's: "Das aktuelle „Highlight“ dieser Entwicklung musste man nun am Sonntag gegen Bremen II ertragen, als nach nicht mal 20 (!) Minuten ein paar Fußballexperten meinten, die Mannschaft auspfeifen zu müssen. Peinlich!", heißt es auf der Seite.

Kritisiert werden in den folgenden Zeilen auch die Undankbarkeit für die bisherigen Leistungen der Mannschaft und die Fans, die bereits vor der Halbzeitpause von ihren Sitzen aufspringen, um sich einen Vorsprung am Getränkestand zu verschaffen.

"Wir appellieren an alle, sich doch mal darüber Gedanken zu machen, denn so geht ein herausragendes Merkmal des 'Mythos Dynamo', nämlich dass wir immer noch ein bisschen anders sind, verloren und wir reihen uns in die Fußballkonsumentenschaft ein, welche nur bespasst werden will", richten sich die Worte dann an die Fans.

Unter dem Post wird bereits kontrovers diskutiert. Einige sehen den Fluch der guten Tat, mit der Dynamo sich die Erfolgsfans selbst ins Haus geholt habe. Einige kritisieren, die Stimmung sei seit der guten Ergebnisse schlechter geworden.

Kapitän Michael Hefele nahm es mit Humor: "Naja, heute ist ja Valentinstag. Ich kann die Jungs im Block verstehen, dass die Gefühle bei dem einen oder anderen durchgegangen sind. Ich kann verstehen, dass sie ein 5:0 sehen wollen. Aber das ist nicht so einfach. Werder Bremen II ist ein guter Gegner. Unterm Strich zählt nur, dass wir die drei Punkte am Wochenende holen. Es zählt nicht, dass wir 8:0 oder 10:0 gewinnen", macht der Innenverteidiger klar.

Am Ende ließ Dynamo mit den zwei Toren zum Sieg die Pfiffe verstummen und der eine oder andere, der 70 Minuten zuvor noch seinen Unmut geäußert hatte, stand dann wohl zufrieden auf seinem Platz und applaudierte der Mannschaft, oder hüpfte sogar fröhlich beim Feiern der Mannschaft mit.

Die Facebook-Seite "K-Block Dynamo" startete die Fan-Diskussion.
Die Facebook-Seite "K-Block Dynamo" startete die Fan-Diskussion.

Fotos:

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

Neu

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.056
Anzeige

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

Neu

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.978
Anzeige

"Ich sah, wie meine Kleidung in Flammen aufging"

Neu

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

Neu

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

Neu

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

Neu

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

Neu

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

Neu

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

Neu

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

Neu

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

Neu

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

Neu

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

1.328

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

59

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

2.127

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

3.789

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

3.304
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

125

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.199

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

1.594

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

307

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

150

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

100

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

1.361

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

105

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

1.846

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

965

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

4.040

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

12.962

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

654

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

350

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

31.176

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

297

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

2.509

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

4.140

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

3.793

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

4.769
Update

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

1.112

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

3.236

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

1.920
Update

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

4.837

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

3.433

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

3.203

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

11.912

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

5.220

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

11.260

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

20.418

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

51

Ein Traum! Dieser Mann bringt sogar Schreibabys zur Ruhe

2.492

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

175