Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
7.170

Dynamos Kapitän: Meine Spielweise tut manchmal weh

Dynamo-Kapitän Marco Hartmann im Interview über die sportliche Lage, seine Rolle als Kapitän und sein Gefühl für Heidenheim.

Von Dirk Loepelt

Der Chef und sein Kapitän: Uwe Neuhaus (l.) mit Marco Hartmann.
Der Chef und sein Kapitän: Uwe Neuhaus (l.) mit Marco Hartmann.

Dresden - Er ist zusammen mit Marvin Stefaniak der dienstälteste Spieler bei den Schwarz-Gelben, mit 28 Jahren im besten Fußballeralter und seit Sommer Kapitän von Zweitligist Dynamo Dresden: Marco Hartmann. TAG24 sprach mit dem gebürtigen Leinefelder.

TAG24: Herr Hartmann, Sie haben ihre Kollegen nach dem grandiosen 5:0 gegen den VfB Stuttgart eindringlich gewarnt, jetzt abzuheben. Musste der Kapitän in dieser Woche nochmal ein Machtwort sprechen?

Hartmann: „Nein, überhaupt nicht. Ich hatte den Eindruck, dass jeder vorhat, genau darauf zu achten, diese Woche wie jede anzugehen und sich ja nichts zuschulden kommen zu lassen. Im Training war richtig Feuer drin. Das soll aber nicht heißen, dass das in den Wochen zuvor nicht der Fall gewesen wäre.“

TAG24: Was stimmt Sie hoffnungsvoll, dass jetzt die nächste lange Reise nicht umsonst ist und in Heidenheim was zu holen ist?

Hartmann: „Dass uns die Leichtigkeit, die uns der Sieg gegen Stuttgart zurückgegeben hat, bis Sonnabend erhalten bleibt. Dass wir die Qualität haben, auch in Phasen, in denen es nicht so lief. Diese Qualität hat man ja in vielen Spielen gesehen. Heidenheim ist zudem wie Stuttgart ein absolutes Topteam der Liga, diese Mannschaften lagen uns zuletzt ja etwas besser.“

TAG24: Ein Viertel der Saison ist vorbei - nach neun Spielen steht Dynamo mit zwölf Punkten auf Platz neun der Tabelle. Wie fällt Ihr Zwischenfazit aus?

Hartmann: „Eigentlich ganz gut, natürlich auch bedingt durch den Sieg gegen Stuttgart. Die Punktausbeute ist ordentlich. Was mir vor allem gefallen hat, war und ist der Umgang untereinander als Mannschaft. Die positiven wie negativen Schwankungen in unseren Leistungen waren ein bisschen zu hoch - wobei wir die nach oben natürlich gern mitnehmen. Aber die Spiele in Kaiserslautern und Sandhausen waren einfach zu schlecht. Man kann verlieren, und wir werden auch noch Spiele verlieren. Es kommt aber immer auf die Art und Weise an.“

Marco Hartmann (u., r.) geht dorthin, wo es weh tut. Das bekommen die Gegner, aber auch er selbst ab und an zu spüren.
Marco Hartmann (u., r.) geht dorthin, wo es weh tut. Das bekommen die Gegner, aber auch er selbst ab und an zu spüren.

TAG24: Sie sind seit Sommer Kapitän - wie hat das Ihre Rolle in der Mannschaft verändert?

Hartmann: „Dass ich noch mehr darauf achte, das Gesamtgebilde im Auge zu behalten, nicht nur die eigene Leistung. Ich versuche zusammen mit dem Mannschaftsrat, aktiv Sachen zu regeln, anzusprechen.“

TAG24: Wie ist das Verhältnis zu Trainer Uwe Neuhaus?

Hartmann: „Absolut positiv, das war es immer. Aber wir sprechen uns noch mehr ab als voriges Jahr - da war ja auch Michael Hefele der Kapitän. Ich bin mit dem Trainer in regem Austausch, und er ist sehr offen für andere Blickwinkel.“

TAG24: Sie haben inklusive DFB-Pokal alle zehn Pflichtspiele bestritten, sind im Gegensatz zur Vergangenheit von Verletzungen verschobt geblieben - diese Serie ist ja fast schon „beängstigend“...

Hartmann: „Ja, es läuft so gut, dass schon nicht mehr drüber geredet oder geschrieben wird... Im Ernst: Ich fühle mich körperlich erstaunlich gut. Der Gedanke, sich zu verletzen, ist sehr weit weg. Das kann natürlich immer mal passieren - meine Spielweise tut schon manchmal weh, auch mir selbst. Aber mein Körper ist gut angepasst an die Belastung.“

TAG24: Schlussfrage: Wo steht Dynamo am Ende der Saison?

Hartmann: „Oh, das ist nicht so einfach zu beantworten. Ich stelle mir vor, dann an der Elbe zu stehen mit der Tabelle in der Hand und einem zufriedenen Blick. Uns muss klar sein, dass Kleinigkeiten entscheiden. Wichtig natürlich, dass wir von Verletzungen verschont bleiben, aber da sieht es momentan sehr, sehr gut aus. Fest steht für mich: Wir haben die Qualität für diese Liga.“

Fotos: Lutz Hentschel, Imago

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.779

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.231

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.321

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.525

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.955

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.143

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.155

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.531

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.031

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.605

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.923

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.227

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.194

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.737

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.521

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.132

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.873

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.373

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.604

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.989

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

749

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.950
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.853

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.728

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.344

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.109

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.621

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.313

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.129

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.461

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.858

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.535

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.601

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.395

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.096

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.283

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.973

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.738
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

883