Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

TOP

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

NEU

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

NEU

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.156
Anzeige
7.175

Dynamos Kapitän: Meine Spielweise tut manchmal weh

Dynamo-Kapitän Marco Hartmann im Interview über die sportliche Lage, seine Rolle als Kapitän und sein Gefühl für Heidenheim.

Von Dirk Loepelt

Der Chef und sein Kapitän: Uwe Neuhaus (l.) mit Marco Hartmann.
Der Chef und sein Kapitän: Uwe Neuhaus (l.) mit Marco Hartmann.

Dresden - Er ist zusammen mit Marvin Stefaniak der dienstälteste Spieler bei den Schwarz-Gelben, mit 28 Jahren im besten Fußballeralter und seit Sommer Kapitän von Zweitligist Dynamo Dresden: Marco Hartmann. TAG24 sprach mit dem gebürtigen Leinefelder.

TAG24: Herr Hartmann, Sie haben ihre Kollegen nach dem grandiosen 5:0 gegen den VfB Stuttgart eindringlich gewarnt, jetzt abzuheben. Musste der Kapitän in dieser Woche nochmal ein Machtwort sprechen?

Hartmann: „Nein, überhaupt nicht. Ich hatte den Eindruck, dass jeder vorhat, genau darauf zu achten, diese Woche wie jede anzugehen und sich ja nichts zuschulden kommen zu lassen. Im Training war richtig Feuer drin. Das soll aber nicht heißen, dass das in den Wochen zuvor nicht der Fall gewesen wäre.“

TAG24: Was stimmt Sie hoffnungsvoll, dass jetzt die nächste lange Reise nicht umsonst ist und in Heidenheim was zu holen ist?

Hartmann: „Dass uns die Leichtigkeit, die uns der Sieg gegen Stuttgart zurückgegeben hat, bis Sonnabend erhalten bleibt. Dass wir die Qualität haben, auch in Phasen, in denen es nicht so lief. Diese Qualität hat man ja in vielen Spielen gesehen. Heidenheim ist zudem wie Stuttgart ein absolutes Topteam der Liga, diese Mannschaften lagen uns zuletzt ja etwas besser.“

TAG24: Ein Viertel der Saison ist vorbei - nach neun Spielen steht Dynamo mit zwölf Punkten auf Platz neun der Tabelle. Wie fällt Ihr Zwischenfazit aus?

Hartmann: „Eigentlich ganz gut, natürlich auch bedingt durch den Sieg gegen Stuttgart. Die Punktausbeute ist ordentlich. Was mir vor allem gefallen hat, war und ist der Umgang untereinander als Mannschaft. Die positiven wie negativen Schwankungen in unseren Leistungen waren ein bisschen zu hoch - wobei wir die nach oben natürlich gern mitnehmen. Aber die Spiele in Kaiserslautern und Sandhausen waren einfach zu schlecht. Man kann verlieren, und wir werden auch noch Spiele verlieren. Es kommt aber immer auf die Art und Weise an.“

Marco Hartmann (u., r.) geht dorthin, wo es weh tut. Das bekommen die Gegner, aber auch er selbst ab und an zu spüren.
Marco Hartmann (u., r.) geht dorthin, wo es weh tut. Das bekommen die Gegner, aber auch er selbst ab und an zu spüren.

TAG24: Sie sind seit Sommer Kapitän - wie hat das Ihre Rolle in der Mannschaft verändert?

Hartmann: „Dass ich noch mehr darauf achte, das Gesamtgebilde im Auge zu behalten, nicht nur die eigene Leistung. Ich versuche zusammen mit dem Mannschaftsrat, aktiv Sachen zu regeln, anzusprechen.“

TAG24: Wie ist das Verhältnis zu Trainer Uwe Neuhaus?

Hartmann: „Absolut positiv, das war es immer. Aber wir sprechen uns noch mehr ab als voriges Jahr - da war ja auch Michael Hefele der Kapitän. Ich bin mit dem Trainer in regem Austausch, und er ist sehr offen für andere Blickwinkel.“

TAG24: Sie haben inklusive DFB-Pokal alle zehn Pflichtspiele bestritten, sind im Gegensatz zur Vergangenheit von Verletzungen verschobt geblieben - diese Serie ist ja fast schon „beängstigend“...

Hartmann: „Ja, es läuft so gut, dass schon nicht mehr drüber geredet oder geschrieben wird... Im Ernst: Ich fühle mich körperlich erstaunlich gut. Der Gedanke, sich zu verletzen, ist sehr weit weg. Das kann natürlich immer mal passieren - meine Spielweise tut schon manchmal weh, auch mir selbst. Aber mein Körper ist gut angepasst an die Belastung.“

TAG24: Schlussfrage: Wo steht Dynamo am Ende der Saison?

Hartmann: „Oh, das ist nicht so einfach zu beantworten. Ich stelle mir vor, dann an der Elbe zu stehen mit der Tabelle in der Hand und einem zufriedenen Blick. Uns muss klar sein, dass Kleinigkeiten entscheiden. Wichtig natürlich, dass wir von Verletzungen verschont bleiben, aber da sieht es momentan sehr, sehr gut aus. Fest steht für mich: Wir haben die Qualität für diese Liga.“

Fotos: Lutz Hentschel, Imago

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

NEU

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.609
Anzeige

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

NEU

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

2.524
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.115

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

2.429

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

4.534
Anzeige

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

6.528

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

5.189

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

4.051

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

8.011

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

10.207

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

4.544

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

7.751

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

1.798

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.293

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

4.444

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

3.898

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

7.534

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

3.585

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

6.388

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.001

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.163

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.401

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

6.742

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

11.048

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.212

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.036

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

5.499

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

8.687

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

8.079

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.903

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.832

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

26.543

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

16.594

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

12.126

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.529

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.711

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

6.970

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.479

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.973