Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

Top

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.870
Anzeige

Was macht Angela Merkel denn hier neben der nackten Micaela?

Neu
20.921

Nach Randale in Karlsruhe: Innenminister fordert Knast für Dynamo-Fans

Wieso schaden einige selbsternannte Dynamo-Fans ihrem Verein bewusst und vorsätzlich? #sgd1953

Im Militär-Look und grün vernebelt trat der Dresdner Anhang in Karlsruhe in Erscheinung.
Im Militär-Look und grün vernebelt trat der Dresdner Anhang in Karlsruhe in Erscheinung.

Dresden/Karlsruhe - Diese Zweitliga-Saison hätte für Dynamo so positiv enden können. Doch die eigenen Problem-Fans, die eigenen Mitglieder (!) haben ihrem Verein mit dem martialischen Auftritt und den Randalen in Karlsruhe einmal mehr einen deutschlandweiten Imageschaden beschert.

Und es könnte noch schlimmer kommen. Etwa 2000 in Militär-Outfits hatten vor, während und nach der Partie im Wildparkstadion nicht nur für Stimmung, sondern vor allem für neuerliche Ausschreitungen gesorgt.

15 Polizeibeamte und 21 Ordner wurden verletzt, Imbiss-Stände geplündert. Zudem hatten die Dresdner Fans auf einem riesigen Plakat dem DFB den Krieg erklärt. Fraglich, wer da am Ende auf der Strecke bleibt.

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes leitete am Montag jedenfalls ein Ermittlungsverfahren gegen die SGD ein und reagierte in ungewohnter Schärfe auf die Krawalle und das bisherige Krisenmanagement des Vereins.

Stecken eigentlich mitten in den Planungen für die neue Saison: Dynamos Geschäftsführer Michael Born (l.) 
und Ralf Minge.
Stecken eigentlich mitten in den Planungen für die neue Saison: Dynamos Geschäftsführer Michael Born (l.) und Ralf Minge.

„Wegen der neuen Qualität der Vorfälle werden wir die Lage am kommenden Freitag im DFB-Präsidium zur Sprache bringen und dort ausführlich mit den Vertretern der Liga analysieren. Die bisherigen Reaktionen bleiben weit hinter dem zurück, was jetzt notwendig ist“, sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Stellungnahme.

Sogar Innenminister Thomas de Maiziere meldete sich zu Wort und nannte die Vorkommnisse „völlig inakzeptabel“.

Der Heilbronner Stimme sagte er: „Wer Ordner und Polizisten attackiert, ist in Wahrheit kein Fußballfan und gehört nicht ins Stadion, sondern hinter Schloss und Riegel.“

Er hoffe auf „eine schnelle und harte Reaktion der Justiz, damit alle wissen, was ihnen droht, wenn man sich so verhält. Die Täter schaden ihrem Verein und sie schaden dem gesamten Fußball.“

Auf diesem Plakat schickten die Dynamo-Fans ihre Kriegserklärung an 
den DFB.
Auf diesem Plakat schickten die Dynamo-Fans ihre Kriegserklärung an den DFB.

Dynamo entschuldigte sich in einer offiziellen Stellungnahme. „Jede verletzte Person beim Fußball ist eine zu viel. Die verletzten Polizeibeamten, Ordner, Mitarbeiter und Fans bitten wir im Namen des Vereins um Entschuldigung. Allen Betroffenen wünschen wir gute Besserung. Wir distanzieren uns als Verein klar von jeder Form von Gewalt und verurteilen auch Spruchbänder, die dazu aufrufen“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

„Die Ermittlung von Tätern und wirksame Prävention werden auch künftig im Zentrum unserer Bemühungen stehen. Die Vorkommnisse in Karlsruhe waren auf unserem Weg zweifelsohne ein Rückschlag“, meinte Michael Born, kaufmännischer Geschäftsführer der SGD.

Zuvor hatte der Klub bereits getwittert: „Gewalt, Kriegsrhetorik und Panzer auf Zaunfahnen? Die SGD ist stark und ruhmreich. Aber ganz gewiss nicht so.“

Dynamo wird sich vom Verband einige Fragen gefallen lassen müssen: Warum ist er nicht gegen seine eigenen Anhänger eingeschritten? Bereits im Vorfeld rief das Umfeld mit Camouflage-Fanpaketen zu einem „Marsch mit Überraschungen“ auf. Und warum wird der Zutritt ins Stadion nicht verhindert? Zudem werden Tickets für Auswärtsspiele ausschließlich an Vereinsmitglieder verkauft - die Namen sollten also durchaus bekannt sein. Mehr als befremdlich ist, dass somit eigene Mitglieder ihrem Verein nicht nur wissentlich, sondern vorsätzlich und bewusst schaden.

Dynamo hat als größter Verein im Osten (mehr als 20.000 Mitglieder) offenbar ein grundsätzliches Problem an der Basis. Und das schon seit Jahren.

Innenminister Thomas de Maizière (63, CDU) fordert harte Strafen für die Täter.
Innenminister Thomas de Maizière (63, CDU) fordert harte Strafen für die Täter.

Fotos: Imago, Matthias Rietschel, Worbser/Mike Worbs, dpa/Michael Kappeler

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

Neu

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.944
Anzeige

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

Neu

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.620
Anzeige

Nach Abschiebe-Drama: Darf der kleine Alen (6) zurück nach Deutschland?

Neu

Gutachter prüft: Ist Thomas T. nach Doppelmord schuldunfähig?

Neu

Weil sie bei eBay Kleinanzeigen keiner wollte? Katzen in Karton ausgesetzt

Neu

200 Legida-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

4.052

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

1.611

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

3.382

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

479

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

129

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

7.028

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

97

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

3.560

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.308

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.397

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

6.491

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

5.550

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

4.416

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

8.048

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.956

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

3.405

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

396

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

550

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

3.673

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

7.433

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

8.101

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

8.380

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

2.357

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.462
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.668

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

12.530

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

292

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.975

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

7.975

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

4.089

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

7.459

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.382

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.969

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.555

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

74

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

4.171

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

3.454

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

3.297

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.352
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.318

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.181

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

3.230

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

4.973

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.808

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

576

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.961