Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU
11.365

Was für eine Enttäuschung! Dynamo setzt Kirsten vor die Tür

Dresden - Was für eine unfassbare Nachricht: Dynamo Dresden plant nicht mehr mit Torwart Benjamin Kirsten (27). Wie der Keeper auf seiner offiziellen Facebook-Seite mitteilte, plant der neue Trainer Uwe Neuhaus nicht mehr mit ihm.

Von Tina Hofmann

Dresden - Ihm wird das Herz gebrochen! Dynamo Dresden setzt Torwart und Identifikationsfigur Benjamin Kirsten (27) vor die Tür.

Wie der Keeper am Mittwoch auf seiner offiziellen Facebook-Seite bekannt gab, plant der neue Trainer Uwe Neuhaus (55) in der nächsten Saison nicht mehr mit ihm.

"Trotz positiver Signale im Vorfeld hat mir der Verein heute mitgeteilt, dass die SG Dynamo Dresden und Trainer Neuhaus für die Zukunft nicht mehr mit mir planen", so der Torwart auf seiner Seite.

Nach sieben Jahren endet für den Sohn von Stürmer-Legende Ulf Kirsten (49) damit die Herzensangelegenheit Dynamo. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, Neu-Trainer Uwe Neuhaus (55) hat entschieden, dass er nicht verlängert wird.

"Für mich endet damit am Saisonende ein Lebenstraum. Ich hätte hier gern mit einem sportlichen Höhepunkt abgeschlossen. Leider ist in dieser Saison wohl einfach zu viel schief gelaufen. Der Abschied ist für mich eine echte emotionale Herausforderung", so Kirsten auf seiner Seite weiter.

Der 27-Jährige stand schon als kleiner Junge im K-Block und feuerte damals seinen Vater Ulf an. Fast keiner lebte Dynamo so, wie Benny es in den letzten sieben Jahren tat.

Er hatte entscheidenden Anteil am Aufstieg in die zweite Liga 2011 und dem Klassenerhalt 2013, als er zum Elfmeterkiller mutierte.

Noch am Montag hatte er bei "1953 - Dem Dresdner Fußball-Talk" über seine Zukunft gesprochen und darüber, dass er sich mit der Entscheidung lange Zeit lassen will. Doch nun kam ihm der Verein zuvor.

"Ich kann diese 'für immer Dynamo'-Zitate nicht wirklich leiden, aber ich werde immer mit Stolz und mit erhobenem Kopf an eine geile Dynamo-Zeit denken.

Ich habe noch keinen Plan B, werde aber jetzt mit Hochdruck daran arbeiten. Wir sehen uns!". Mit diesen Worten schloss Kirsten den Post auf seiner Seite.

Der Verein äußerte sich eine halbe Stunde nach der Veröffentlichung von Kirsten per Pressemitteilung zu Wort.

"Es war der Wunsch von Uwe Neuhaus, der ab der kommenden Saison die Verantwortung als Cheftrainer tragen wird, auf der Torwartposition einen Umbruch zu vollziehen und einen neuen Schlussmann neben Patrick Wiegers zu verpflichten", heißt es darin von Sportdirektor Ralf Minge.

Er hatte die Aufgabe, die für Kirsten niederschmetternde Nachricht zu überbringen: "Dieses Gespräch ist mir alles andere als leicht gefallen. Benny hat in den vergangenen sieben Jahren alle Höhen und Tiefen bei Dynamo mitgemacht und ist zu einer echten Identifikationsfigur des Vereins geworden.

Ich möchte mich bei Benny für die Zusammenarbeit und seine Leistungen in den vergangenen Jahren für die SG Dynamo Dresden bedanken."

Kirsten absolvierte 124 Pflichtspiele für die Schwarz-Gelben, hatte aber zuletzt nach seiner Mittelhandfraktur am 13. Dezember im Spiel gegen den Energie Cottbus (1:0) seinen Stammplatz an Patrick Wiegers verloren.

Wenn Dynamo und Trainer Peter Németh ihm nicht noch ein "Abschiedsspiel" in dieser Saison schenken, dann haben die Fans ihren Liebling an diesem Tag wohl zum letzten Mal im Trikot der Dresdner gesehen.

Fotos: Lutz Hentschel, Facebook Benjamin Kirsten

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

7.328

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

3.219

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.525

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.290

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.421

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

717

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.137

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.886

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.890

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.718

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.028

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.689

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.530

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

9.106

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.760

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.076

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.317

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.455

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.708

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.481

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.351

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.149

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.653

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.717

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.299

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.051

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.057

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

467

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.208

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.568

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.127

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.591

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.378

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.717

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.058

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.709

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.370

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.090

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.907

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.787

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.919

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.863

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.891