Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

NEU

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.416
Anzeige
7.806

5:1-Haue für Köln! Jungs, das war die richtige Antwort!

Dresden - Vor dem Spiel wollte Fortuna Köln Dynamo noch den Hintern versohlen, am Ende waren sie kleinlaut: Die Schwarz-Gelben haben mit einem ganz souveränen 5:1-Sieg die Tabellenspitze der dritten Liga behauptet.

Justin Eilers gab gleich nach vier Minuten die passende Antwort zur Arschkarten-Aktion.
Justin Eilers gab gleich nach vier Minuten die passende Antwort zur Arschkarten-Aktion.

Von Dirk Löpelt

Köln - Dynamo hat die Tabellenführung in der 3. Liga ganz, ganz souverän verteidigt und gefestigt. Die Schwarz-Gelben gewannen bei Fortuna Köln locker und leicht mit 5:1 - der vierte Sieg in Folge!

Vor der Partie waren die Kölner Jecken keck in die Offensive gegangen: Im Stadion wurden sogenannte „Arschkarten“ verteilt - Postkarten, auf deren Rückseite zudem das Motto „Dynamo den Hintern versohlen“ prangte. Ganz schön mutig.

Und Fortuna-Trainer Uwe Koschinat legte kurz vorm Anpfiff auf dem Rasen nochmal nach: „Natürlich ist Dynamo der Top-Favorit der Liga. Aber wir wollen für Dresden die bisher größte Prüfung sein“, kündigte er selbstbewusst an.

Nicht ganz ohne Grund: Schließlich entpuppten sich die Kölner Südstädter in der noch jungen Saison bereits als „Ostschreck“, gewannen zu Hause gegen Cottbus (3:0) und Magdeburg (2:1).

Michael Hefele erhöhte auf 2:0.
Michael Hefele erhöhte auf 2:0.

Doch auf dem herrlichen Rasen des Kölner Südstadions waren es die von 2000 Fans angetriebenen Sachsen, die sofort den Ton angaben - und schon in der vierten Minute in Führung gingen.

Justin Eilers zog unwiderstehlich in die Mitte und aus 18 Metern mit links ab - schon war der Ball drin. Das siebente Saisontor für „Eile“, und das gleich mit seinen ersten Ballkontakten.

Und weiter ging‘s: Dynamo souverän, alles lief nach Plan. 11. Minute - 2:0 für die SGD! Marvin Stefaniaks platzierten Eckball wuchtete Michael Hefele mit dem Kopf in die Kiste. Schon das dritte Saisontor des Abwehrchefs! Eilers hätte nach 19 Minuten sogar das dritte Dresdner Ding drehen müssen.

Nach Konter über Stefaniak und Aias Aosman stand er völlig frei vor Fortuna-Keeper Tim Boss - um dem die Kugel in die Arme zu heben. Stefaniak scheiterte ebensfalls an Boss (42.).

Nach der Pause dauerte es keine zwei Minuten, dann machten die Gäste endgültig den „Deckel“ drauf. Pascal Testroet nickte Stefaniaks Freistoßflanke locker zum 3:0 für Dynamo ein (47.)! Auch das 4:0 für die Gäste war mustergültig: Eilers bediente Aias Aosman, der den Ball ins leere Tor grätschte (52.).

Jetzt musste man um die vorher so mutigen Fortunen schon ein wenig Angst haben, weil die Neuhaus-Elf mit einer Selbstverständlichkeit tollen Offensivfußball zelebrierte, den man zumindest auswärts von ihr so noch nicht gesehen hatte. Eilers schraubte das Ergebnis mit einem selbst herausgeholten und selsbt verwandelten Elfer noch die Höhe - 5:1 (84.)

Der Ehrentreffer der Kölner durch Marco Königs (69.) war da nicht mehr als ein kleiner Schönheitsfehler.

Fotos: Dehli-News, Eibner-Pressefoto

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

NEU

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.685
Anzeige

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.106

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.650

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.535

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

7.744

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.215

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.070

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.160

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

5.985

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.262

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

8.758

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.175

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

2.871

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

920

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.596

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.662

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.136

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.554

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.185

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

14.161

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.573

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

4.706

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.587

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.199

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.231

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.553

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.747

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.175

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.440

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.731

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

6.903

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

3.926

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

20.781

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.350

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.809

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.434

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.515

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.365

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.131

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.746

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

8.973