Wolfsburg gewinnt die Relegation und bleibt in der Bundesliga

Top

Tierpflegerin von Tiger getötet

4.799

Lebensgefahr! Unbekannte legen 6-Meter-Metallrohr auf Bahngleise

1.969

In Bayern wird öffentliches Vögeln verboten!

4.629
12.766

Historisches Ereignis! Dynamo zahlt letzte Kölmel-Rate

Am Montag hat die SG Dynamo Dresden die letzte Rate an Dr. Michael Kölmel überwiesen und damit das bei ihm über Jahre bestehende Darlehen komplett zurückgezahlt. Dynamo ist damit offiziell schuldenfrei. 

Von Tina Hofmann

An Dr. Michael Kölmel zahlte Dynamo am Montag die letzte Rate.
An Dr. Michael Kölmel zahlte Dynamo am Montag die letzte Rate.

Dresden - Wunderbare Nachrichten von Dynamo: Der Verein hat am Montag die letzte Rate in Höhe von 1,1 Milionen Euro an Dr. Michael Kölmel gezahlt.

Damit hat der Klub nach 17 Jahren erstmalig keine Verpflichtungen gegenüber Kölmel, der Dynamo damals in einer finanziellen Schieflage mit einem Darlehen und weiterhin über die Jahre immer wieder geholfen hatte. 

In den letzten zwei Jahren hat Dynamo damit rund 8 Millionen Euro abbezahlt. Elementar wichtig ist, dass Dynamo nun ab dem 1. Juli 2017 die von der DFL ausgeschütteten Fernsehgelder komplett behalten kann. Bislang war Kölmel prozentual daran beteiligt. 

"Die Sportgemeinschaft hat den mit Dr. Kölmel vereinbarten Tilgungsplan vollständig umgesetzt. Bereits Anfang Juli 2016 wurde die vorletzte Rate von rund 800.000 Euro geleistet, seit April 2015 hat der Verein die bestehenden Verbindlichkeiten in vollem Umfang abgetragen", erklärt Dynamos Geschäftsführer Michael Born. 

Born bedankte sich ganz offiziell bei Kölmel, da dieser sich "zu jeder Zeit, auch in schweren Zeiten, als zuverlässiger Partner des Vereins erwiesen" hat.

Kölmel in den 90er Jahren bei Dynamo (l.) und die beiden Geschäftsführer von Dynamo, Ralf Minge (Mitte) und Michael Born. 
Kölmel in den 90er Jahren bei Dynamo (l.) und die beiden Geschäftsführer von Dynamo, Ralf Minge (Mitte) und Michael Born. 

Der kaufmännische Geschäftsführer weiß, dass es ein Meilenstein für Dynamo ist und mahnt: "Unser Auftrag ist es, die Zukunft der SGD auf dieser stabilen Basis zu gestalten und dabei immer die wirtschaftliche Vernunft im Auge zu behalten."

Natürlich ist auch Sportgeschäftsführer Ralf Minge erleichtert, dass Dynamo diesen großen Schritt gehen konnte. "Die Entschuldung des Vereins ist das Werk von Vielen. Mit großem Stolz kann die Sportgemeinschaft auf einen unglaublichen Zusammenhalt zurückblicken. Mitglieder, Fans, Partner, Sponsoren und die Stadt Dresden haben diesen Kraftakt alle gemeinsam vollbracht. Besonders nennen möchte ich Robby Nitzsche mit seiner Faninitiative ‚Schuldentilgung‘ und Jens Jeremies mit seinem Einsatz für das Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern", erklärt Minge.

Bayern München war im August 2015 im Rahmen der Schuldentilgung ohne Antrittsgage nach Dresden gekommen, allein diese Partie brachte 1,25 Millionen Euro ein. Die Faninitiative "Schuldentilgung" sammelte 130.000 Euro. Daraufhin verdoppelte Kölmel diese Summe und erließ Dynamo insgesamt 250.000 Euro der Darlehenssumme.

Zudem beschlossen und zahlten die Mitglieder in den zwei abgelaufenen Geschäftsjahren eine Sonderumlage, mit der 2,2 Millionen Euro zusammenkamen.

"Dynamo Dresden hat seit Beginn der Zusammenarbeit sehr bewegte, ereignisreiche Jahre erlebt. Entsprechend emotional und niemals langweilig war diese Partnerschaft auch für mich persönlich. Ich habe mein Engagement bei Dynamo aber niemals bereut. Im Gegenteil – in den letzten knapp zwei Jahrzehnten ist eine besondere Verbundenheit zu diesem einzigartigen Verein gewachsen. Zugleich hatte ich immer festes Vertrauen darauf, dass es der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden gelingen würde, die Darlehen zurückzuzahlen. Das große Potenzial des Vereins war auch und gerade in den schwierigen Jahren zu Beginn der Zusammenarbeit deutlich spürbar. Ich wünsche Dynamo Dresden, dass es den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiter beschreitet. Ganz sicher werde ich die Geschicke des Vereins auch künftig intensiv verfolgen. Deshalb freue ich mich, dass mir die Verantwortlichen der SGD signalisiert haben, jederzeit ein gern gesehener Gast in Dresden zu sein", sagt Kölmel selbst.

Für Dynamo ist der 22. August damit ein großer Meilenstein in der Vereinsgeschichte. 

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

2.739

Trotz Fehlschuss! Ex-Dynamo Hefele steigt in die Premier League auf

5.193

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

10.001
Anzeige

Halle Berry hat eine Botschaft an die Männer

2.190

Grausam! Hund mit Beton in Fluss versenkt

3.066

Unwetter mit Orkanböen: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

8.052

Deutsche Rentner lösen Bombenalarm am Flughafen aus

5.003

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

30.238
Anzeige

In letzter Sekunde! Feuerwehr rettet Katze bei 30 Grad vom Dach

4.025

Facebook bricht sein Schweigen: Kritik an Heiko Maas und neuem Gesetz

2.138

Darf er auf Facebook untenrum ohne gezeigt werden?

1.120

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.401
Anzeige

Hat ein Lehrer das Playmate nur "aus Versehen" gestalkt?

3.132

Schock-Video! Als Freunde Gewitter filmen, passiert das Gruslige

16.107

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

26.410
Anzeige

Mini-Loveparade im Wald: 61 Techno-Fans mit Hubschrauber aufgespürt

5.270

Mann prügelt auf Mutter ein und will mit kleiner Tochter über Grenze flüchten

5.854

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.262
Anzeige

Frau bezahlt 15-Jährigen für Sex mit 300 Dollar

6.434

Nach heftigen Unwettern: Arbeitslose müssen aufräumen!

5.742

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.580
Anzeige

Schlag gegen bundesweit aktiven Cyber-Kriminellen

293

Schwerer Crash: Skoda überschlägt sich, Drei Verletzte

9.044

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.570
Anzeige

BMW-Werke müssen Produktion länger als geplant stoppen

3.617

Frau mischte Chefin jahrelang Abführmittel ins Wasser

7.281

Bei Geburt verblutet! Frauenleiche in Wald bei Dresden entdeckt

33.389

Bei brütender Hitze! Hund in Auto eingesperrt und alle finden es witzig

22.458

Fall Anis Amri: Jetzt werden Wohnungen von Beamten durchsucht!

3.514

Horrorfund! Mann findet zwei Leichen in Wohnhaus

5.721

Mann angelt gemütlich auf seinem Boot. Dann passiert das Unglaubliche

9.253

Fans sauer: "Sinnlosigkeit in Extremform" bei Promi Shopping Queen?

8.159

Polizei ermittelt wegen Diebstahls und findet plötzlich Mann im Schrank

3.986

Jetzt ist es raus! Diese 20 Männer kämpfen um das Herz der Bachelorette

4.152

Steigt Ex-Dynamo Hefele heute in Wembley in die Premier League auf?

6.241

Horrorfund: Totes Baby auf Bauernhof entdeckt

6.782

Verdächtiges Auto in Schöneberg! USB-Gerät und Kanister lösten Einsatz aus

8.404
Update

10-Jähriger aus Wasserrutsche auf Betonboden geschleudert

7.158

18-Jähriger rauscht unter Drogeneinfluss in Gegenverkehr: Ein Toter!

3.675

40-Jähriger rast mit Lkw in Puff, weil er "schlechte Erfahrungen" gemacht hat

3.022

Tödlicher Betriebsunfall: Bahnarbeiter von Zug erfasst

4.677

16-Jähriger stürzt sechs Meter tief von Dachterrasse

3.564

Kupfer ist out! Gibt es bald keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr?

4.016

Shitstorm gegen Carmen Geiss! Dieses Bild lässt die Fans toben

33.080

Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

16.359

Massenpanik vor Fußballstadion fordert fünf Tote: Spiel wird trotzdem angepfiffen

3.839

Tödlicher Badeausflug: 36-Jähriger treibt leblos im Wasser

5.941

Extrem-Wetter! Wird heute der Hitzerekord geknackt?

10.929

Explosion zerstört Mehrfamilienhaus: Sechs Verletzte

2.024

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

7.177

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

1.271

Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

9.673

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

6.849

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

5.433

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

4.199