Junge (13) beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Neu

Fieberschübe! Costa Cordalis schon wieder im Krankenhaus

2.163

Hilfe! So sah die Bachelorette früher aus

13.162

Tasche voller Bargeld vergessen: Das macht der Finder...

1.987
12.779

Historisches Ereignis! Dynamo zahlt letzte Kölmel-Rate

Am Montag hat die SG Dynamo Dresden die letzte Rate an Dr. Michael Kölmel überwiesen und damit das bei ihm über Jahre bestehende Darlehen komplett zurückgezahlt. Dynamo ist damit offiziell schuldenfrei. 

Von Tina Hofmann

An Dr. Michael Kölmel zahlte Dynamo am Montag die letzte Rate.
An Dr. Michael Kölmel zahlte Dynamo am Montag die letzte Rate.

Dresden - Wunderbare Nachrichten von Dynamo: Der Verein hat am Montag die letzte Rate in Höhe von 1,1 Milionen Euro an Dr. Michael Kölmel gezahlt.

Damit hat der Klub nach 17 Jahren erstmalig keine Verpflichtungen gegenüber Kölmel, der Dynamo damals in einer finanziellen Schieflage mit einem Darlehen und weiterhin über die Jahre immer wieder geholfen hatte. 

In den letzten zwei Jahren hat Dynamo damit rund 8 Millionen Euro abbezahlt. Elementar wichtig ist, dass Dynamo nun ab dem 1. Juli 2017 die von der DFL ausgeschütteten Fernsehgelder komplett behalten kann. Bislang war Kölmel prozentual daran beteiligt. 

"Die Sportgemeinschaft hat den mit Dr. Kölmel vereinbarten Tilgungsplan vollständig umgesetzt. Bereits Anfang Juli 2016 wurde die vorletzte Rate von rund 800.000 Euro geleistet, seit April 2015 hat der Verein die bestehenden Verbindlichkeiten in vollem Umfang abgetragen", erklärt Dynamos Geschäftsführer Michael Born. 

Born bedankte sich ganz offiziell bei Kölmel, da dieser sich "zu jeder Zeit, auch in schweren Zeiten, als zuverlässiger Partner des Vereins erwiesen" hat.

Kölmel in den 90er Jahren bei Dynamo (l.) und die beiden Geschäftsführer von Dynamo, Ralf Minge (Mitte) und Michael Born. 
Kölmel in den 90er Jahren bei Dynamo (l.) und die beiden Geschäftsführer von Dynamo, Ralf Minge (Mitte) und Michael Born. 

Der kaufmännische Geschäftsführer weiß, dass es ein Meilenstein für Dynamo ist und mahnt: "Unser Auftrag ist es, die Zukunft der SGD auf dieser stabilen Basis zu gestalten und dabei immer die wirtschaftliche Vernunft im Auge zu behalten."

Natürlich ist auch Sportgeschäftsführer Ralf Minge erleichtert, dass Dynamo diesen großen Schritt gehen konnte. "Die Entschuldung des Vereins ist das Werk von Vielen. Mit großem Stolz kann die Sportgemeinschaft auf einen unglaublichen Zusammenhalt zurückblicken. Mitglieder, Fans, Partner, Sponsoren und die Stadt Dresden haben diesen Kraftakt alle gemeinsam vollbracht. Besonders nennen möchte ich Robby Nitzsche mit seiner Faninitiative ‚Schuldentilgung‘ und Jens Jeremies mit seinem Einsatz für das Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern", erklärt Minge.

Bayern München war im August 2015 im Rahmen der Schuldentilgung ohne Antrittsgage nach Dresden gekommen, allein diese Partie brachte 1,25 Millionen Euro ein. Die Faninitiative "Schuldentilgung" sammelte 130.000 Euro. Daraufhin verdoppelte Kölmel diese Summe und erließ Dynamo insgesamt 250.000 Euro der Darlehenssumme.

Zudem beschlossen und zahlten die Mitglieder in den zwei abgelaufenen Geschäftsjahren eine Sonderumlage, mit der 2,2 Millionen Euro zusammenkamen.

"Dynamo Dresden hat seit Beginn der Zusammenarbeit sehr bewegte, ereignisreiche Jahre erlebt. Entsprechend emotional und niemals langweilig war diese Partnerschaft auch für mich persönlich. Ich habe mein Engagement bei Dynamo aber niemals bereut. Im Gegenteil – in den letzten knapp zwei Jahrzehnten ist eine besondere Verbundenheit zu diesem einzigartigen Verein gewachsen. Zugleich hatte ich immer festes Vertrauen darauf, dass es der Sportgemeinschaft Dynamo Dresden gelingen würde, die Darlehen zurückzuzahlen. Das große Potenzial des Vereins war auch und gerade in den schwierigen Jahren zu Beginn der Zusammenarbeit deutlich spürbar. Ich wünsche Dynamo Dresden, dass es den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiter beschreitet. Ganz sicher werde ich die Geschicke des Vereins auch künftig intensiv verfolgen. Deshalb freue ich mich, dass mir die Verantwortlichen der SGD signalisiert haben, jederzeit ein gern gesehener Gast in Dresden zu sein", sagt Kölmel selbst.

Für Dynamo ist der 22. August damit ein großer Meilenstein in der Vereinsgeschichte. 

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Fahrerflucht: Motorradfahrer (43) schwer verletzt zurückgelassen

353

Das gab es so noch nie! Außergewöhnliche Evakuierung rettet drei Leben

1.015

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.999
Anzeige

Jetzt zeigt diese Frau, warum sie jahrelang ihr halbes Gesicht versteckte!

8.615

Wegen Terrorgefahr: Das Wiesn-Bier wird wieder teurer

2.741

Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

15.375

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

2.420

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.095
Anzeige

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

4.412
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

399

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

1.934

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

6.044
Anzeige

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

2.857

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade und wird gefeuert!

4.401

Tag24 sucht genau Dich!

34.815
Anzeige

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

370

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

35.190

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

8.295

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

2.944

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

1.263

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

10.942

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

2.160

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

2.544

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

3.083

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

39.492
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

4.929

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

14.705

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

1.473

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

384

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

3.591

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

12.296

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

424

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

195

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

492

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

4.989

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

7.530

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

4.487

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

20.353

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

75

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

2.265

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

548

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.817

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

12.626

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

732

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

4.879

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

3.037

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

6.289

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

300

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

2.483

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

8.401

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

187

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

7.555

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

228

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

14.975

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

6.782