FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.482

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

3.003

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

3.089

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

5.753
7.914

„Lumpi“ ist bei Dynamo richtig gut angekommen

Dresden - Als er Ende Mai nach mehr als zwölf Jahren seine geliebte Düsseldorfer Fortuna verließ, war es ein schmerzvoller Abschied. Inzwischen ist das Lachen bei Andreas Lambertz längst zurückgekehrt. Denn „Lumpi“ ist in Dresden und bei Dynamo im wahrsten Sinne des Wortes angekommen. Morgenpost sprach mit dem 30-jährigen Routinier, der maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Schwarz-Gelben hat.

In Köln bekam „Lumpi“ Besuch von seinem Vater Peter (l.) und seinem Onkel (r.).
In Köln bekam „Lumpi“ Besuch von seinem Vater Peter (l.) und seinem Onkel (r.).

Dresden - Als er Ende Mai nach mehr als zwölf Jahren seine geliebte Düsseldorfer Fortuna verließ, war es ein schmerzvoller Abschied. Inzwischen ist das Lachen bei Andreas Lambertz längst zurückgekehrt. Denn „Lumpi“ ist in Dresden und bei Dynamo im wahrsten Sinne des Wortes angekommen. Morgenpost sprach mit dem 30-jährigen Routinier, der maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Schwarz-Gelben hat.

MOPO: „Lumpi“, erstmal Glückwunsch zum Sieg und zum Tor. Ganz ehrlich, hätten Sie gedacht, dass es hier bei Dynamo so gut laufen würde?

Lambertz: „Erstmal danke für die Glückwünsche. Dass es so gut läuft, dass wir Rückstände aufholen, in den letzten Minuten gewinnen - so was kann man ja nicht erwarten.

Für mich war es schwierig, nach den Jahren die 3. Liga einzuschätzen. Aber ich hatte schon im Training in der Vorbereitung das Gefühl, dass wir eine ganz gute Truppe sind. Wir haben uns schnell gefunden, sind zielstrebig, haben viel Ballbesitz. Es passt einfach.“

Andreas Lambertz mit seiner Frau Steffi bei der dynamischen Trabi-Safari, die beiden viel Spaß machte.
Andreas Lambertz mit seiner Frau Steffi bei der dynamischen Trabi-Safari, die beiden viel Spaß machte.

MOPO: Sie wurden vor allem als Routinier und Stratege geholt, der seine Erfahrung einbringen soll. Wie sehen Sie Ihre Rolle selbst?

Lambertz: „Ich versuche mich, so gut wie möglich einzubringen - alles andere sollen andere beurteilen. Ich versuche, unser Spiel zu ordnen, zu lenken. Dabei passt meine Position für mich auch ganz gut. Ich kann mit nach vorne gehen und habe eine Absicherung, oder ich kann mich auch mal fallen lassen.“

MOPO: Dynamo hat schon zehn Punkte Vorsprung auf Platz vier...

Lambertz: „Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, interessiert mich im Moment auch nicht. Frag‘ mich am 30. Spieltag noch mal. Im Moment gilt es einfach, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Die neun aus der englischen Woche waren das Optimum.“

Andreas Lambertz darf mit seinem Künstlernamen auflaufen - die Lumpi- Trikots sind im Fanshop heiß begehrt.
Andreas Lambertz darf mit seinem Künstlernamen auflaufen - die Lumpi- Trikots sind im Fanshop heiß begehrt.

MOPO: Sie könnten hier den vierten Aufstieg Ihrer Karriere schaffen, nimmt man die Qualifikation für die 3. Liga dazu, sogar den fünften. Haben Sie mit dem Wechsel nach Dresden alles richtig gemacht?

Lambertz: „Die Entscheidung war zu 100 Prozent richtig! In der Mannschaft passt es gut, das ist eine echt gute Truppe. Auch außerhalb des Platzes.“

MOPO: Ihnen war unheimlich wichtig, dass Ihre Familie mit nach Dresden kommt. Wie hat sie sich hier eingelebt?

Lambertz: „Als wir in Köln gespielt haben, waren wir kurz zu Hause. Danach hatten unsere Kinder ein bisschen Heimweh. Aber das ist normal. Sie kommen hier gut zurecht, haben schon Freunde gefunden. Während wie miteinander sprechen, bin ich grad auf dem Weg zum Kindergarten - meine Tochter wird sich wieder beschweren, dass ich zu zeitig bin... Es ist für mich natürlich extrem wichtig, dass es der Familie hier gefällt. Das ist dann auch für mich als Spieler befreiend, wenn man da keine Last hat.“

MOPO: Am Sonnabend geht‘s zum nächsten Ostduell nach Rostock. Was erwarten Sie?

Lambertz: „Ich weiß natürlich um die Brisanz und hoffe, dass wir weiter unser Ding durchziehen.“

MOPO: Was verbinden Sie mit Hansa?

Lambertz: „Wir haben mit der Fortuna mal vor Jahren dort gespielt - bei gefühlten minus 15 Grad und im Tiefschnee. In dem sind wir dann auch untergegangen. Aber ich kenne zwei bei Hansa richtig gut: Sportdirektor Uwe Klein war 13 Jahre Co-Trainer in Düsseldorf, Chefscout Goran Vucic hat lange die Fortuna-Amateure trainiert.“

Fotos: photoarena/Eisenhuth, Matthias Rietschel/dpa, imago

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

13.965

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

903

Türkei sperrt Wikipedia

945

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

8.805

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.471
Anzeige

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

5.649

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

15.556

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.441
Anzeige

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

15.853

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

3.968

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

17.051

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.890
Anzeige

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

1.705

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

322

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.303
Anzeige

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.057

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

3.961

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.419
Anzeige

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.075

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

28.813

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.701
Anzeige

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

11.802

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

6.756

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.507
Anzeige

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

2.839

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

2.495

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.544
Anzeige

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.560

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

5.827

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.092

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.385

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

2.712

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.020

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.060
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

4.954

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

2.837

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

35.968

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

12.109

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

213

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

11.446

Lehrermangel in Brandenburg: Schüler verpassen zu viel

243

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

1.575

Tänzerisches K.O. für Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

3.669

Ja, das gibt’s auch: Hier wurde ein Boot aus der Luft geblitzt

2.214

Mann setzt Hund aus und hinterlässt diese dreiste Nachricht

7.648

Horror-Crash: Fahrer verbrennt in seinem Auto

6.477

Diese vier Sachen passieren mit Deinem Körper, wenn Du keinen Sex mehr hast

41.996

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

3.482

Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

2.518

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

3.860

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

3.514

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

3.253

Wieder Brandsätze gegen Moschee

3.673

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

3.195

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

19.864