Der Knaller! Ansgar Brinkmann zieht ins Dschungelcamp
Top
Salmonellen-Gefahr: Rossmann ruft weiße Schokolade zurück
Top
Vorbestrafter Priester soll 100 Mal sexuellen Missbrauch begangen haben
Neu
Flugzeugabsturz mit drei Toten: Schnee erschwert die Bergung
Neu
7.959

„Lumpi“ ist bei Dynamo richtig gut angekommen

Dresden - Als er Ende Mai nach mehr als zwölf Jahren seine geliebte Düsseldorfer Fortuna verließ, war es ein schmerzvoller Abschied. Inzwischen ist das Lachen bei Andreas Lambertz längst zurückgekehrt. Denn „Lumpi“ ist in Dresden und bei Dynamo im wahrsten Sinne des Wortes angekommen. Morgenpost sprach mit dem 30-jährigen Routinier, der maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Schwarz-Gelben hat.

In Köln bekam „Lumpi“ Besuch von seinem Vater Peter (l.) und seinem Onkel (r.).
In Köln bekam „Lumpi“ Besuch von seinem Vater Peter (l.) und seinem Onkel (r.).

Dresden - Als er Ende Mai nach mehr als zwölf Jahren seine geliebte Düsseldorfer Fortuna verließ, war es ein schmerzvoller Abschied. Inzwischen ist das Lachen bei Andreas Lambertz längst zurückgekehrt. Denn „Lumpi“ ist in Dresden und bei Dynamo im wahrsten Sinne des Wortes angekommen. Morgenpost sprach mit dem 30-jährigen Routinier, der maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Schwarz-Gelben hat.

MOPO: „Lumpi“, erstmal Glückwunsch zum Sieg und zum Tor. Ganz ehrlich, hätten Sie gedacht, dass es hier bei Dynamo so gut laufen würde?

Lambertz: „Erstmal danke für die Glückwünsche. Dass es so gut läuft, dass wir Rückstände aufholen, in den letzten Minuten gewinnen - so was kann man ja nicht erwarten.

Für mich war es schwierig, nach den Jahren die 3. Liga einzuschätzen. Aber ich hatte schon im Training in der Vorbereitung das Gefühl, dass wir eine ganz gute Truppe sind. Wir haben uns schnell gefunden, sind zielstrebig, haben viel Ballbesitz. Es passt einfach.“

Andreas Lambertz mit seiner Frau Steffi bei der dynamischen Trabi-Safari, die beiden viel Spaß machte.
Andreas Lambertz mit seiner Frau Steffi bei der dynamischen Trabi-Safari, die beiden viel Spaß machte.

MOPO: Sie wurden vor allem als Routinier und Stratege geholt, der seine Erfahrung einbringen soll. Wie sehen Sie Ihre Rolle selbst?

Lambertz: „Ich versuche mich, so gut wie möglich einzubringen - alles andere sollen andere beurteilen. Ich versuche, unser Spiel zu ordnen, zu lenken. Dabei passt meine Position für mich auch ganz gut. Ich kann mit nach vorne gehen und habe eine Absicherung, oder ich kann mich auch mal fallen lassen.“

MOPO: Dynamo hat schon zehn Punkte Vorsprung auf Platz vier...

Lambertz: „Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, interessiert mich im Moment auch nicht. Frag‘ mich am 30. Spieltag noch mal. Im Moment gilt es einfach, so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Die neun aus der englischen Woche waren das Optimum.“

Andreas Lambertz darf mit seinem Künstlernamen auflaufen - die Lumpi- Trikots sind im Fanshop heiß begehrt.
Andreas Lambertz darf mit seinem Künstlernamen auflaufen - die Lumpi- Trikots sind im Fanshop heiß begehrt.

MOPO: Sie könnten hier den vierten Aufstieg Ihrer Karriere schaffen, nimmt man die Qualifikation für die 3. Liga dazu, sogar den fünften. Haben Sie mit dem Wechsel nach Dresden alles richtig gemacht?

Lambertz: „Die Entscheidung war zu 100 Prozent richtig! In der Mannschaft passt es gut, das ist eine echt gute Truppe. Auch außerhalb des Platzes.“

MOPO: Ihnen war unheimlich wichtig, dass Ihre Familie mit nach Dresden kommt. Wie hat sie sich hier eingelebt?

Lambertz: „Als wir in Köln gespielt haben, waren wir kurz zu Hause. Danach hatten unsere Kinder ein bisschen Heimweh. Aber das ist normal. Sie kommen hier gut zurecht, haben schon Freunde gefunden. Während wie miteinander sprechen, bin ich grad auf dem Weg zum Kindergarten - meine Tochter wird sich wieder beschweren, dass ich zu zeitig bin... Es ist für mich natürlich extrem wichtig, dass es der Familie hier gefällt. Das ist dann auch für mich als Spieler befreiend, wenn man da keine Last hat.“

MOPO: Am Sonnabend geht‘s zum nächsten Ostduell nach Rostock. Was erwarten Sie?

Lambertz: „Ich weiß natürlich um die Brisanz und hoffe, dass wir weiter unser Ding durchziehen.“

MOPO: Was verbinden Sie mit Hansa?

Lambertz: „Wir haben mit der Fortuna mal vor Jahren dort gespielt - bei gefühlten minus 15 Grad und im Tiefschnee. In dem sind wir dann auch untergegangen. Aber ich kenne zwei bei Hansa richtig gut: Sportdirektor Uwe Klein war 13 Jahre Co-Trainer in Düsseldorf, Chefscout Goran Vucic hat lange die Fortuna-Amateure trainiert.“

Fotos: photoarena/Eisenhuth, Matthias Rietschel/dpa, imago

Dicker Umschlag: Unbekannter Wohltäter stiftet 50.000 Euro an Hospiz
Neu
Minderheitsregierung, GroKo, Neuwahlen? Das wünschen sich die Deutschen
Neu
Zwei Tote und Verletzte bei Messerstechereien
Neu
Mädchen wird beim Selfie-schießen von Zug erfasst
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.148
Anzeige
Schreckliche Aufnahmen: Hier springen ahnungslose Hirsche in den Tod
Neu
Salma Hayek: "Harvey Weinstein drohte, mich zu töten"
Neu
Auch an ihrem Geburtstag: Familie sucht weiter verzweifelt nach beliebter Lehrerin
Neu
Sexueller Übergriff auf Elfjährige: 40 Hinweise nach TV-Ausstrahlung bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst"!
Neu
Schwere Vorwürfe von Natascha Ochsenknecht: Hat Umut sie betrogen?
Neu
Anis Amri kam nur nach Deutschland, um Anschlag zu verüben
Neu
"Es war Liebe": Mutter hatte Sex mit dem Nachbarskind (13)
Neu
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
2.654
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
4.467
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
4.634
"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
15.218
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
5.258
Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
2.889
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
34.113
Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
5.982
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
14.865
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
13.539
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
1.337
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
4.691
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
3.423
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
9.335
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
3.065
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
4.610
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
2.894
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
9.262
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
3.525
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
1.230
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
1.205
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
1.364
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
1.165
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
1.342
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.996
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
5.817
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
71
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
2.863
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
3.702
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
5.933
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
2.585
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
741
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
746
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
3.216
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
651
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
4.375
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
6.209
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.457
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
3.002
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
3.627
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
671
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
560