In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

Top

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

Neu

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

Neu

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

Neu
5.545

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

Er hat sich zurück auf die große Bühne gekämpft! Nun will Marc Wachs nur noch sportlich Schlagzeilen machen. #sgd1953

Von Tina Hofmann

Mit diesem Transparent machte die Mannschaft Wachs vom Trainingslager in Spanien aus Mut.
Mit diesem Transparent machte die Mannschaft Wachs vom Trainingslager in Spanien aus Mut.

Zwickau/Dresden - Am 15. März durfte er das erste Mal mit seiner Mannschaft wieder Match-Luft in der Future League gegen Prag schnuppern, am Sonntag wartete dann eine vergleichsweise große Bühne auf ihn: Verteidiger Marc Wachs (21) ist wieder voll bei Dynamo angekommen.

Am Sonntag durfte er vor 10.134 beim Benefizspiel der Schwarz-Gelben beim FSV Zwickau (1:0 für Dynamo) auf seiner angestammten Linksverteidiger-Position ran. "Aufgeregt war ich nicht. Aber die Vorfreude war schon sehr groß, mal wieder vor so einer geilen Kulisse zu spielen. Der Rahmen in Zwickau war zweitligareif", sagt der 21-Jährige nach seinem zweiten Comeback.

Hinter ihm liegen harte Wochen und Monate. Am 20. Dezember wurde im Kiosk seiner Tante in Wiesbaden auf sie, seinen Onkel und Wachs selbst geschossen. Eine Kugel traf den Fußballer am Hals und riss ihn fast aus dem Leben. Doch der junge Mann ist ein enormer Kämpfer und so schaffte er es nicht nur zurück in den Alltag, sondern auch zu Dynamo.

Über die Ereignisse kurz vor Weihnachten und alles was danach folgte, möchte Wachs verständlicherweise nicht sprechen. Auch nicht über sein Privatleben, das er natürlich nun noch mehr schützt und pflegt, als ohnehin. Kaum vorstellbar ist der Schmerz über den Verlust der Tante, die als einzige den Überfall nicht überlebte. Und zu schlimm sind die Erinnerungen, die der Fußballer mit Sicherheit lieber vergessen, als darüber plaudern würde. Nur einmal meldete er sich zu Wort, um allen Fans und Freunden zu danken, die dem Spieler eine überwältigende Welle des Mitgefühls entgegengebracht hatten, ihn aufmunterten und Kraft gaben.

Wachs (re.) beim Spiel am Sonntag in Zwickau.
Wachs (re.) beim Spiel am Sonntag in Zwickau.

Der 21-Jährige möchte nicht ewig als das "Schussopfer" gelten, sondern sich mit Leistungen auf dem Platz in den Vordergrund spielen und wenn überhaupt, dann nur noch sportlich im Rampenlicht stehen.

"Was die Fitness angeht, hatte ich bei meiner Rückkehr nach Dresden natürlich einen Rückstand, den ich inzwischen aber aufgearbeitet habe. Im Vergleich zur Hinrunde hat sich für mich nichts geändert. Ich will einfach in jeder Einheit Gas geben und dann da sein, wenn ich gebraucht werde", gibt sich Wachs kämpferisch.

In Zwickau hielt er seine Seite 82 Minuten lang sauber, setzte zu einigen schönen Läufen über die Mittellinie hinaus an und passte gleich zu Beginn des Spiels herrlich auf Erich Berko, der den Ball an Niklas Kreuzer weiterleitete, der dann aber knapp verzog (13. Minute).

Ansonsten war es für den Defensivmann ein rundum gelungener Tag: "Ich habe ja schon vor zwei Wochen in der Future League das erste Mal wieder auf dem Platz gestanden, natürlich vor deutlich weniger Zuschauern", erinnert er sich. In Freital-Hainsberg war die Kulisse gegen Sparta überschaubar.

"Die Fans machen den Fußball einfach aus. Deshalb war es großartig, in Zwickau vor einer überragenden Kulisse aufzulaufen, wie man sie von Freundschaftsspielen normalerweise nicht kennt", weiß Wachs.

Auch für ihn liegt ab Mittwoch der volle Fokus im Training auf der "Woche der Wahrheit" mit den Spielen beim VfB Stuttgart, daheim gegen den 1. FC Heidenheim und beim Flutlichtkracher am Montagabend bei Eintracht Braunschweig.

Und vielleicht darf Wachs ja sogar mit ins Schwabenland, denn am Sonntag erwartet Dynamo dort vor rund 60.000 Zuschauern in der Mercedes-Benz-Arena ein wahres Highlight. Wenn nicht im Kader, dann wenigstens auf der Tribüne neben dem gesperrten Innenverteidiger Jannik Müller, der sich dieses Spektakel ebenfalls nicht entgehen lassen möchte.

Fotos: Lutz Hentschel

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

Neu

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.655
Anzeige

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

Neu

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

Neu

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

Neu

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.509
Anzeige

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

Neu

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.260
Anzeige

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

Neu

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

801

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

275

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

4.833

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

5.315

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

932

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

11.746

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

1.172

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

515

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

8.690

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.620

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

13.075

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.112

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

882

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.010

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

8.134

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

9.407

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

110

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

22.530
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

7.337

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

10.169

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.819
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.816

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.530

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.059

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

30.935

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.351

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.958

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

6.480

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

2.166

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.269

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

26.882

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.328

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

3.186

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

300

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.565

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.679

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.620

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.591

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

5.277