Katze brutal erschlagen: Fahndung mit Belohnung Neu Freund musste zusehen! Gleitschirmfliegerin stürzt mitten in Baum Neu Typ betrügt Freundin mit Cousine und ist selbst schuld, dass er auffliegt Neu Oettinger fordert von CSU mehr Zeit für Merkel Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 24.507 Anzeige
13.473

Dynamos Stefaniak gibt einen Einblick in sein Seelenleben

Was für eine turbulente Woche für Dynamos Marvin Stefaniak: Traumtor in Hannover, Wechsel nach Wolfsburg und jetzt steht das Derby gegen Aue an. #SGDAUE

Von Thomas Schmidt

Stefaniak mit Thomas Jacob vom Schillergarten und seinem Berater Helmar Braun (v.l.).
Stefaniak mit Thomas Jacob vom Schillergarten und seinem Berater Helmar Braun (v.l.).

Dresden - Aus Sachsen in die weite Welt: Für Marvin Stefaniak beginnt am 1. Juli nächsten Jahres ein neuer Lebens- und Karriere-Abschnitt beim VfL Wolfsburg. Bei seinem Lieblingsgericht „Schnitzel mit Kartoffelsalat“ gab der 21-jährige Dynamo-Profi im Schillergarten Einblicke in sein derzeitiges Gefühlsleben. Stefaniak über…


…seine Angst vor negativen Reaktionen der Fans: „Ich habe ein echt mulmiges Gefühl, es ist irgendwie flau in der Magengegend. Werde ich am Sonntag ausgepfiffen oder haben die Leute Verständnis für den Schritt, mit dem ich mir meinen Bundesliga-Traum erfülle? Ich hoffe, es ist so wie bei Justin Eilers: Er war auch noch der Fußball-Gott, nachdem sein Wechsel nach Bremen bekannt gegeben wurde. Außerdem: Ich habe schon vor unserem jüngsten Sieg gewusst, dass ich nach Wolfsburg wechseln werde und trotzdem in Hannover ein ganz ordentliches Spiel abgeliefert. Das werde ich auch weiterhin tun.“

…den zeitlichen Ablauf des Transfers zu den „Wölfen“: „Der VfL wollte mich schon lange und hätte mich auch zu dieser Saison bereits geholt. Doch alle Seiten - beide Vereine und ich selbst - kamen zu der Überzeugung: Noch ein Jahr hier in der 2. Bundesliga bringt allen am meisten. Unterschrieben habe ich trotzdem schon jetzt, damit Klarheit herrscht - auch für mich im Kopf - und nicht wochenlang spekuliert wird, was nun wird.“

Stefaniak ließ es sich im Schillergarten schmecken. (r.)
Stefaniak ließ es sich im Schillergarten schmecken. (r.)

…über seine Hoffnungen in Wolfsburg: „Ich war Anfang der Woche für zwei Tage dort und sowohl Trainer Dieter Hecking als auch Manager Klaus Allofs haben mir zu verstehen gegeben, dass sie für die erste Reihe mit mir planen und ich nicht in der zweiten Mannschaft versauern werde. Auf das berühmte Foto mit dem neuen Trikot nach der Unterschrift haben wir verzichtet. Auch die Leute beim VfL haben gesagt: Das holen wir nach, Du bist in dieser Saison ein Spieler von Dynamo Dresden und das sollen auch alle so wahrnehmen.“

…über seine Unterschrift bis 2020 bei Dynamo im vergangenen Herbst: „Ich wollte zeigen: Das ist mein Verein, für den brenne ich - trotz des Bundesliga-Ziels. Je länger ein Vertrag datiert ist, desto aussichtsreicher ist es, eine ordentliche Ablöse bei einem Wechsel zu erzielen. Ich wollte hier nicht wie so viele andere einfach verschwinden, wenn der Vertrag ausgelaufen ist, sondern habe auch an das Finanzielle für Dynamo gedacht. Außerdem: Ablösefrei hätten mich viele gewollt, jetzt wurde für mich ein Millionen-Betrag gezahlt und das zeugt von gegenseitiger Wertschätzung.“

…über andere Interessenten: „Mein Berater Frank Lieberam hat mich nicht bei jeder kleinen Anfrage informiert. Ernsthaft bemüht haben sich vier deutsche Erstligisten und Klubs aus England.“

Stefaniak im Kreise seiner Teamkameraden. Er will in der laufenden Saison noch das Maximale mit dem Team erreichen. 
Stefaniak im Kreise seiner Teamkameraden. Er will in der laufenden Saison noch das Maximale mit dem Team erreichen. 

…über die Entscheidung pro Wolfsburg: „Wenn ich hier auf den beleuchteten, herrlichen Elbhang gucke, ist mir schon klar: In Wolfsburg leuchtet nur das VW-Werk. Aber da werde ich mich dran gewöhnen. Der Trainer hat mich überzeugt und mir Vertrauen gegeben. Der Verein hat das Zeug für die Champions League und dürfte nie in Abstiegsgefahr geraten. Und es werden nicht massenweise Leute verpflichtet, von denen dann viele zwangsläufig auf der Bank landen. Außerdem spielt die geografische Nähe eine Rolle. Bis zu meinem Vater nach Königsbrück und zu meinen Freunden nach Dresden ist es ja nicht sooo weit.“

…über die Ungewissheit, was ihn beim Bundesligisten erwartet: „Gomez, Rodriguez und so weiter - das sind schon große Namen, mit denen ich dann plötzlich auf dem Platz stehen werde. Aber bei Dynamo ging’s mir damals mit Fiel und Poté genauso. Ich hatte am Anfang sogar etwas Angst, im Training auf das Tor von Benjamin Kirsten zu schießen, so groß war der Respekt. Aber das hat sich schnell gelegt und wird es auch in Wolfsburg.“

…über die Rückennummer 10: „Die habe ich mir vor dieser Saison in Dresden gewünscht und bekommen. Beim VfL reden wir darüber, wenn ich dort bin. Noch hat die ja Julian Draxler, bei dem aber bekanntlich unklar ist, ober er bleibt.“

…über die Angst, sich jetzt zu verletzen: „Die habe ich nie, weil ich noch nie ernsthaft verletzt war. Ich werde weiter voll in die Zweikämpfe gehen, das ist mein Spiel. Zumal ich in Wolfsburg einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben habe, der auch gilt, wenn ich dort am 1. Juli mit Krücken ankomme.“

…über seinen Auto-Wechsel: „Jetzt fahre ich einen Mercedes, in Wolfsburg sind alle Profis verpflichtet, mit einem VW zum Training zu kommen, den sie vom Verein gestellt bekommen. Für ,U 23‘-Spieler wie mich gibt es seit dem tödlichen Malanda-Unfall eine PS-Begrenzung.“

…über das Spiel gegen Aue am Sonntag: „Das wird wie immer ein ganz ekliges Sachsenderby, bei dem der Gegner nach dem schlechten Saisonstart diesmal mehr unter Druck steht. Wir wollen auf jeden Fall die drei Punkte in Dresden behalten.“

Fotos: Lutz Hentschel, Thomas Schmidt

Verzweifelte Suche! Fußballmannschaft in Höhle eingeschlossen Neu Erdogan-Anhänger feiern Wiederwahl Neu Streifenwagen krachen zusammen: Vier Beamte verletzt! Neu Mann vom Auto angefahren, doch es kommt noch schlimmer Neu
Nach antisemitischer Prügelattacke: Prozess geht in nächste Runde Neu Mann schneidet schwangerer Freundin den rechten Arm ab: Doch er ist noch nicht fertig! Neu
Erdogan bleibt Präsident: In Deutschland lief's für ihn besonders glatt Neu Gläser aus der Lausitz für die ganze Welt Neu Nach geheimer Hochzeit: Ist Rocco Starks Frau schwanger? Neu Schmatz! TAG24 besucht die neuen Cornflakes-Kings Neu Tote Flüchtlinge an Urlauber-Strand angespült Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.909 Anzeige Zsa Zsa ist der hässlichste Hund der Welt Neu Wie wilde Furien! Frauen prügeln sich im Supermarkt und lassen dabei Haare Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.314 Anzeige Kampfansage an Netflix und Co.: RTL setzt auf Video-on-demand Neu Dresdens Mittelmeer-Retter brauchen jetzt selber Hilfe Neu Mord an Schlossherrin: Fällt heute schon das Urteil? Neu Mutter verkaufte 8-Jährige für Sex und drehte sogar Videos davon Neu Bei Absage an Ed Sheeran: Düsseldorf droht dramatischer Image-Schaden Neu Prostituierte beim Sex gefesselt und erwürgt: Gericht fällt Urteil Neu Dunkles Geheimnis bei GZSZ enthüllt: Muss Shirin jetzt ins Gefängnis? Neu WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! 3.103 So geil war das "Hurricane"-Festival 1.995 Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn 2.428 Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 3.234 Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 8.937 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 954 Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 8.977 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.986 Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 10.818 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 25.279 Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 767 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.964 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 12.069 Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 883 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 218 Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 5.801 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 3.132 Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.945 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 3.841 Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.497 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 8.913 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 2.022 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 1.121 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 33.661 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.283 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 20.553 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.747 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 4.761