Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

TOP

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

NEU

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
9.387

Die Kreuzer-Rache! Niklas will mit Dynamo bei 1860 für Vater Oliver siegen

Eigentlich sollte es ein Familientreffen werden. Doch nachdem Vater Oliver bei 1860 München gefeuert wurde, sinnt Niklas Kreuzer mit Dynamo auf Rache. #sgd1953

Von Thomas Schmidt

Mit Vater Oliver Kreuzer gibt es bereits nächste Woche ein sportliches Wiedersehen.
Mit Vater Oliver Kreuzer gibt es bereits nächste Woche ein sportliches Wiedersehen.

Dresden - Die Kreuzers hatten sich so auf das erste Familien-Duell gefreut und am Sonnabend hätte es auf dem Programm gestanden, wenn Dynamo bei 1860 München antritt. Doch Oliver Kreuzer wurde dort im Sommer als Sportdirektor gefeuert.

Eine Woche später gibt‘s nun doch das Aufeinandertreffen mit Sohn Niklas. Dann nämlich kommt der Karlsruher SC, bei dem Vater Kreuzer in gleicher Funktion vorige Woche unterschrieben hat, ins DDV-Stadion.

Dynamo-Rechtsverteidiger Niklas: „Der Jubel war natürlich riesig. Bloß gut, dass der Spielplan ebenfalls passt. Sonst hätten wir wieder monatelang und bis zur Rückrunde warten müssen. Diesmal sollte auch keine Entlassung dazwischen kommen.“

Für Oliver Kreuzer (51), der am Donnerstag seinen Job und die Nachfolge von Jens Todt antritt, ist es eine Rückkehr zu den Wurzeln.

Sein Filius weiß: „Der KSC war seine erste Profi-Station, nachdem er zuvor bei einem Dorfverein gekickt hatte.“

Niklas Kreuzer mit seinem Vater Oliver im Gespräch. 
Niklas Kreuzer mit seinem Vater Oliver im Gespräch. 

Bei den Karlsruhern gehe es ruhiger und nicht so chaotisch zu wie bei 1860, erklärt der 23-Jährige: „Die Entlassung in München kam von jetzt auf gleich und völlig überraschend. Mein Vater war im Winter eingestiegen, hat den Verein vorm Abstieg gerettet und danach die neue Mannschaft zusammengestellt. Und vorm ersten Spiel musste er gehen.“

Auch deshalb - wegen der familiären Rache - ist der schnelle Rechtsaußen heiß auf die Partie bei den „Löwen“, die „mit ganz anderen Ambitionen und solchen Leuten wie Aigner und Olic nicht in die Saison gegangen sind, um unten rumzuhängen. Wir sind da besser drauf und wollen gewinnen.“

Dass die Dresdner dort in den letzten zehn Jahren drei Siege holten und nie verloren, weiß Kreuzer: „Wir haben in den vergangenen Monaten viele Negativ-Serien gebrochen - diese positive soll halten.“

Sein Rückblick auf die jüngere Vergangenheit: „Das 2:2 gegen Bochum ist abgehakt. Klar, wenn man den Ausgleich in der 85. Minute bekommt, ärgert man sich. Doch insgesamt gesehen, muss man auch mal mit einem Punkt zufrieden sein, schließlich haben wir 0:1 hinten gelegen.“

Wenn es nach dem fest eingeplanten Heimsieg in München (mehr als 5000 schwarz-gelbe Fans werden in der AllianzArena dabei sein) auch gegen den KSC seines Vaters einen Dynamo-Dreier gibt, darf Kreuzer jr. von der 1. Bundesliga träumen:

„Welcher Fußballer tut das nicht? Doch Hannover, Stuttgart und Union sind eher Kandidaten für den Aufstieg. Allerdings haben die mehr Druck. Uns nimmt es hier keiner übel, wenn wir es in dieser Saison noch nicht schaffen.“

Fotos: dpa/Peter Steffen, imago/Robert Michael

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

NEU

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

2.931

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

2.290

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

1.945

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.006

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

1.972

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.189

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

1.993

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.067

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

5.003

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

3.900

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

708

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.024

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.104

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.117

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.385

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.087

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.245

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.378

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.517
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

8.928

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.487

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.267

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.407

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

11.934

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.151

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.878

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

30.328

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.245

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.352

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.200

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

804

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.128

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.075

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.584

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.273

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.751

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

935

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.436

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

9.020

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

699