Andrich raus! Dynamo verhängt Disziplinarstrafe

Ralf Minge bestraft mangelnde Disziplin von Dynamo-Spieler Robert Andrich.
Ralf Minge bestraft mangelnde Disziplin von Dynamo-Spieler Robert Andrich.

Dresden - Disziplinarstrafe für Dynamo-Kicker Robert Andrich (21). Seinen Platz in der Startelf gegen Wiesbaden hat der 21-Jährige verloren. Offensichtlich lässt sein Verhalten derzeit zu wünschen übrig.

Wenn die Jungs von Dynamo Dresden am Freitag in Wiesbaden beim SV Wehen Wiesbaden auflaufen, werden sie auf einen Spieler verzichten müssen. Wie der Verein in Form von Sportdirektor Ralf Minge am Mittwoch bekannt gab, wird Robert Andrich nicht mit von der Partie sein.

Wörtlich heißt es: "Die gesamte Mannschaft hat ein klar definiertes Saisonziel, das wir alle zusammen konzentriert und mit aller Entschlossenheit verfolgen. Gerade in der aktuellen Situation, in der wir uns eine gute Ausgangsbasis erarbeitet haben, müssen wir alle sehr wachsam sein.

Disziplin auf und neben dem Platz ist dabei von zentraler Bedeutung. Mit der verhängten disziplinarischen Maßnahme senden wir dahingehend eine klare Botschaft aus."

Auf Robert Andrich muss die Mannschaft am Freitag gegen Wiesbaden verzichten.
Auf Robert Andrich muss die Mannschaft am Freitag gegen Wiesbaden verzichten.

Fotos: Lutz Hentschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0