Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

"Wogende Wabbel-Cellulite": Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

NEU

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

NEU

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.661
Anzeige
10.133

Marvin Stefaniak warnt seine Dynamo-Kollegen vor dem Abheben

Jetzt bloß auf dem Boden bleiben und die gute Ausgangsposition nutzen. #sgd1953





Jubel bei den Dresdner Dynamos 
nach dem Sieg beim 1. FC Nürnberg.
Jubel bei den Dresdner Dynamos nach dem Sieg beim 1. FC Nürnberg.

Dresden - Das war wirklich ein echter Paukenschlag zum Rückrunden-Auftakt!

Aufsteiger Dynamo Dresden ist mit dem 2:1-Auswärtssieg beim 1. FC Nürnberg auf den fünften Tabellenplatz der 2. Bundesliga geklettert. Die Frage, die sich nun natürlich immer mehr stellt: Was geht für die Schwarz-Gelben noch in dieser Saison?

Uwe Neuhaus hatte es kommen sehen. „Ich weiß ja, dass die Fragen irgendwann aufkommen, je näher wir oben dran sind, je länger wir oben dran sind. Das ist doch klar. Aber es ist noch gar nicht der richtige Zeitpunkt. Es wird sich zeigen, wie wir in der Breite aufgestellt sind, wie wir Ausfälle kompensieren können“, sagt Dynamos Erfolgstrainer.

Die erste Bewährungsprobe in dieser Hinsicht gibt‘s bereits am Sonntag beim Ostderby gegen den 1. FC Union Berlin. Dann werden bei den Dresdnern mit Akaki Gogia und Erich Berko wohl gleich zwei Stammkräfte ausfallen.

Marvin Stefaniak hatte den Schwarz-Gelben Sieg beim 1. FC Nürnberg vorausgesagt
Marvin Stefaniak hatte den Schwarz-Gelben Sieg beim 1. FC Nürnberg vorausgesagt

Zumindest auf Gogia muss Dynamo länger verzichten. Um so schmerzlicher, weil die Brentford-Ausleihe bisher für viel Torgefahr sorgte und allein bereits sieben Treffer erzielte.

Unbeeindruckt davon wollen Kapitän Marco Hauptmann & Co. ihren erfolgreichen Weg dennoch fortsetzen. Und das mit aller Entschlossenheit! „Wir wussten, dass wir in Nürnberg gewinnen müssen, um oben dranzubleiben“, sagte Marvin Stefaniak, der bereits vor der Partie in den sozialen Netzwerken selbstbewusst gepostet hatte: „Heute einen Dreier einfahren!“

„Ja, ich hab‘ das vorhergesagt, und manchmal riskiert man damit was. Aber jetzt sind wir auf Platz fünf gerutscht, das motiviert uns noch mehr. Nürnberg ist ein großer Name, aber wir haben sie geschlagen. Wir wissen jetzt, wo wir stehen. Dieser Sieg ist ein Riesenschritt“, meinte Standardspezialist Stefaniak, um sich aber im gleichen Atemzug selber wieder ein wenig einzufangen:

„Wir dürfen jetzt nicht abheben, müssen am Boden bleiben und unseren Stiefel weiterspielen.“

Fotos: imago/DeFodi, Lutz Hentschel

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

NEU

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.561
Anzeige

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

NEU

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.996
Anzeige

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

NEU

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

NEU

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

1.210

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

1.447

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

806

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

906

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

1.649

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

4.197

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

2.753

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

3.259

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

523

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

3.881

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.200

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

6.459

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.162

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

4.270

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

7.862

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.030

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

7.830

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.287

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.201

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

10.449

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

8.789

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

871

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.088
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.118

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.863

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.150

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.515

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.337

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.167

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.828

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

6.129