Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

Neu

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

Neu

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

Neu

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

Neu
12.855

Schock-Strafe für Dynamo! 20.000 Euro und Teilausschluss auf Bewährung

Dresden - Heftige Strafe für Dynamo: Der Klub muss für neun Vorkommnisse in der dritten Liga 20.000 Euro blechen und bekam vom DFB ein halbes Geisterspiel auf Bewährung.

Vor allem beim Auswärtsspiel in Magdeburg benahmen sich die Anhänger im Stadion daneben. Stefan Kutschke musste sie auf dem Zaun beruhigen.
Vor allem beim Auswärtsspiel in Magdeburg benahmen sich die Anhänger im Stadion daneben. Stefan Kutschke musste sie auf dem Zaun beruhigen.

Dresden - Das war zu erwarten, aber dass die Strafe des DFB-Sportgerichtes so happig ausfällt, ist schon ein Schock.

Die SGD muss aufgrund der Vorfälle in der abgelaufenen Saison bei den Spielen gegen Osnabrück, Rostock, Cottbus, Magdeburg, Aue und Münster unter anderem mit einer Geldstrafe von 20.000 Euro leben. Außerdem hat das Gremium einen Zuschauer-Teilausschluss für den K-Block im DDV-Stadion bei einem Heimspiel in der 2. Bundesliga auf Bewährung ausgesprochen. Im Klartext: Bei der nächsten Bengalo-Einlage gibt’s ein halbes Geisterspiel.

Zudem darf die SGD zu Auswärtsspielen, die durch den DFB vorab als Risikospiel eingestuft sind, nur noch eine Eintrittskarte pro Vereinsmitglied online verkaufen. Des Weiteren wird der Verein für die Spielzeit 2016/17 dazu verpflichtet, auswärts bei Risikospielen eine bestimmte Anzahl an eigenen Ordnungskräften in Abstimmung mit dem Heimverein einzusetzen.

Dynamo wird in Abstimmung mit dem DFB 7000 Euro der Geldstrafe in sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen investieren.

Eine Rauchbombe landet direkt neben Stefan Kutschke.
Eine Rauchbombe landet direkt neben Stefan Kutschke.

„Ich hoffe und appelliere an alle Mitglieder und Fans unseres Vereins, dass dieses Urteil und die damit einhergehenden Konsequenzen vor allem im Hinblick auf die vielen emotionalen Duelle, die auf uns in der 2. Bundesliga und in der ersten Runde des DFB-Pokals warten, nochmals höchst sensibilisierende Wirkung entfalten. Wir haben es in der eigenen Hand und müssen auch zukünftig alle zusammen dafür Verantwortung übernehmen, dass weiterer Schaden, etwa durch den angedrohten Teilausschluss unserer Anhänger im K-Block, vom Verein und seinen Fans abgehalten wird", erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born.

„Wir halten die Höhe der finanziellen Strafe im DFB-Urteil in Anbetracht der Vielzahl an verschiedenen Vorkommnissen für angemessen. Wir sind aber auch der Überzeugung, dass sich insbesondere die Beschränkung auf den Onlineverkauf für Vereinsmitglieder bei Risikoauswärtsspielen als eine nicht wirkungsvolle Maßnahme entpuppen könnte. Das haben wir
auch dem DFB gegenüber in den Verhandlungen deutlich gemacht. In enger Abstimmung mit der Hauptabteilung Prävention und Sicherheit des DFB werden wir weiter unsere Sicht verdeutlichen, dass diese Maßnahme nur dann zur Anwendung kommen kann, wenn abzusehen sein sollte, dass die Heimbereiche der jeweiligen Stadien auch komplett ausgelastet sein werden."

Geahndet wurden unter anderem das Entzünden und Abbrennen von Pyrotechnik und Fanutensilien, Sachbeschädigungen, das Werfen von Gegenständen und verschiedene andere Verstöße. Dynamo hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Sobald dem Verein identifizierte Täter durch die entsprechenden Ermittlungsbehörden übermittelt werden, wird die SGD wie in der Vergangenheit die ausgesprochenen Strafen konsequent umlegen.

Born: „Wir sind uns bewusst, dass gerade bei den Vorkommnissen am 16. April 2016 beim Auswärtsspiel in Magdeburg fast 1000 Dynamo-Fans unter dem Fehlverhalten einer Minderheit leiden mussten und ihnen dadurch der Zutritt zu diesem Spiel verwehrt wurde. Die interne Auswertung der Erfahrungsberichte unserer Anhänger und Beteiligten haben bestätigt, dass sich in Magdeburg das Fehlverhalten nicht allein auf die Dresdner Anhänger beschränkt hat. Es sind von allen Seiten erhebliche Fehler gemacht worden.

Auch das haben wir bei den Gesprächen mit dem DFB nochmals deutlich zum Ausdruck gebracht. Wir als Verein versuchen auch in Zukunft alles, um die Spielvorbereitung solcher Brisanzspiele weiter zu optimieren."

Fotos: Worbser

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

Neu

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

Neu

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

5.021

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

1.268

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.822
Anzeige

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

1.134

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

100

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.430
Anzeige

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

732

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

1.995

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

1.162

Tag24 sucht genau Dich!

46.935
Anzeige

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

373

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

1.764

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

134

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

1.486

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

1.061

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

1.438

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

1.848

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

3.551

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

4.151
Update

Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

1.680

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

907

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

2.441

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

1.713

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

183

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

1.367

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

1.392

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

1.450
Update

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

2.937

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

1.197

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

5.677

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

342

Bei Soko-Dreharbeiten: Passant meldet Leiche in Leipzig, aber...

26.680

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

10.729

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

1.120

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

2.623

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.746

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

3.090

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

2.837

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

4.920

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.770

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

5.203
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

5.253
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.694

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

7.645

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.911

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

14.905

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

8.625
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

6.003

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

3.222

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

853

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

34.383

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

4.519

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

4.944