Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

NEU

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

NEU
6.763

Neue Saison, neues Glück! Väyrynen will mit Dynamo angreifen

Dresden - In die Vorsaison war Tim Väyrynen furios gestartet, schoss gegen die Stuttgarter VfB-Bubis ein Tor und gab zwei Vorlagen. Auch am letzten Spieltag traf der eingewechselte Finne. Dazwischen lag eine lange Leidenszeit.

Von Tom Jacob

Das Training der Schwarz-Gelben läuft: Hier Tim Väyrynen (links) gegen Hendrik Starostzik im Zweikampf.
Das Training der Schwarz-Gelben läuft: Hier Tim Väyrynen (links) gegen Hendrik Starostzik im Zweikampf.

Dresden - In die Vorsaison war Tim Väyrynen furios gestartet, schoss gegen die Stuttgarter VfB-Bubis ein Tor und gab zwei Vorlagen.

Auch am letzten Spieltag traf der eingewechselte Finne in der 88. Minute zum 2:1-Sieg der Dynamos gegen Großaspach. Dazwischen lag eine lange Leidenszeit.

Erst setzte den 23-Jährigen eine Knieprellung außer Gefecht, dann war kein Vorbeikommen am gesetzten Stürmer Pascal Testroet. Und als Stefan Kutschke im Winter geholt wurde, war Väyrynen nicht einmal mehr erster Joker und saß mitunter sogar auf der Tribüne, kam insgesamt nur auf 14 Einsätze.

Neue Spielzeit, neues Glück!

Tim Väyrynen versenkte mit dem 2:1 Dynamos letztes Tor der Vorsaison gegen Großaspach. Kann der 23-Jährige daran anknüpfen?
Tim Väyrynen versenkte mit dem 2:1 Dynamos letztes Tor der Vorsaison gegen Großaspach. Kann der 23-Jährige daran anknüpfen?

Nun will Tim in der Offensivabteilung richtig angreifen: "Ich bin schon lange wieder topfit und freue mich auf die neue Saison. Alle haben die Möglichkeit, sich zu zeigen."

Konkrete (Treffer-)Ziele gibt der Blondschopf aber nicht bekannt: "Ich will der Mannschaft helfen, indem ich spiele. Und dann kann ich auch wieder Tore schießen."

Doch nicht nur im Verein geht es in die neue Saison, auch mit Finnland will der Nordländer im Rennen um einen Platz bei der WM 2018 in Russland angreifen. Die Skandinavier haben zwar eine schwere, aber auch ausgeglichene Gruppe.

Neben Neuling Kosovo sind gleich vier EM-Teilnehmer als Gegner dabei: Kroatien, Türkei, Ukraine und das EM-Überraschungsteam Island.

Für Finnlands Fußballer des Jahres 2013 ist das eine Herausforderung: "Es gibt aber keinen Topfavoriten wie Deutschland oder England. Alle können in dieser Gruppe gewinnen. Wir haben die Möglichkeit zu überraschen. Wir müssen von Anfang an dabei sein und in jedem Spiel punkten."

Zuvor könnte der Dresdner Offensivspieler aber auch gegen die deutsche Nationalmannschaft auflaufen: Am 31. August empfängt die DFB-Auswahl in Mönchengladbach die Finnen zu eine Freundschaftsspiel.

Ob der Dresdner dort mitspielen darf, steht noch nicht fest: "Eine Einladung habe ich noch nicht bekommen, es wäre aber schön, dabei zu sein."

Väyrynen ist aktuell der einzige Nationalspieler in den Reihen der Schwarz-Gelben.

Fotos: Lutz Hentschel (2)

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

NEU

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

NEU

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

NEU

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

NEU

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

1.804

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

1.505

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

1.836

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.524

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

1.980

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

6.031

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

789

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

1.274

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

1.640

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

6.218

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

205

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

374

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.690

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

2.554

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

1.432

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.107

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.524

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

281

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.286

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

3.170

Gisela May ist gestorben

3.110

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.357

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

1.815

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

5.349

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.400

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.277

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.088

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

10.981

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.548

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.639

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.182

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.293

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.925

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.310

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.345

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.603

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.532

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.450

Bus kommt von Straße ab und stürzt in See: 18 Tote

3.097