Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach Top Fürstin außer Rand und Band: So haben wir Charlène noch nie gesehen 2.993 Lebensgefahr! Blitz trifft zwei Frauen bei Bochum 850 Lebensgefahr: Kind (5) auf Tretroller von Auto angefahren 723 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.510 Anzeige
7.795

Dynamo-Coach Neuhaus vor Ostderby: "Ich will die Euphorie gar nicht bremsen"

Dynamos Trainer will das Spitzenspiel unbedingt gewinnen und glaubt wegen seiner Union-Vergangenheit den entscheidenden Wissensvorsprung zu haben. #sgd1953 #SGDFCU

2009 stieg Uwe Neuhaus mit Union in die 2. Bundesliga auf und bekam eine zünftige Bierdusche verpasst.
2009 stieg Uwe Neuhaus mit Union in die 2. Bundesliga auf und bekam eine zünftige Bierdusche verpasst.

Dresden - Sieben Jahre trainierte Uwe Neuhaus Union Berlin. Am Sonntag (13.30/Sky) kommt es für den Cheftrainer von Dynamo nun zum zweiten Aufeinandertreffen mit seiner "alten Liebe", die er einst von der Regionalliga bis in die 2. Bundesliga führte. Das Duell des Tabellen-Vierten aus der Hauptstadt gegen den Fünften ist zugleich das Topspiel des 19. Spieltages.

TAG24: Herr Neuhaus, wie groß ist die Vorfreude. Sind Sie bereits wieder im „Union-Modus“?

Neuhaus: "Erst einmal ist es für mich ein normales Fußballspiel, bei dem man versucht, drei Punkte zu holen. Dennoch hat es natürlich einen besonderen Stellenwert für mich, weil ich sieben Jahre dort gearbeitet habe.

Das verhindert aber nicht den Ehrgeiz, sondern spornt ihn vielleicht noch ein kleines bisschen mehr an, gegen Union zu gewinnen. Für mich geht es darum, die Mannschaft vernünftig vorzubereiten. Ich kenne viele Spieler von Union, vielleicht sogar besser als unsere Scouts. Von daher haben wir einen kleinen Wissensvorsprung."

TAG24: Union Berlin ist derzeit der erste Verfolger des Spitzentrios. Trauen Sie der Mannschaft um Jens Keller den Aufstieg zu?

Neuhaus: „Wenn sie die Konstanz weiter halten, ja. Sie haben durchaus Qualität, es zu schaffen, wenn es mal läuft.“

"Jeder versucht das Maximale zu erreichen", sagt Uwe Neuhaus vor dem Derby gegen seinen Ex-Club.
"Jeder versucht das Maximale zu erreichen", sagt Uwe Neuhaus vor dem Derby gegen seinen Ex-Club.

TAG24: Und Ihre Mannschaft? Die Euphorie im Umfeld wäre nach einem Sieg gegen Union sicherlich riesig.

Neuhaus: "Ich weiß doch, dass im Umfeld jetzt einige wieder davon träumen. Das ist ja auch erlaubt. Ich will die Euphorie gar nicht bremsen, kann ich auch nicht. Mir ist alles wichtig, was in der Mannschaft passiert. Nämlich, wie wir damit umgehen und dass wir vernünftig arbeiten. Alles andere kommt von alleine oder auch nicht."

TAG24: Wie beurteilen Sie die jüngste Entwicklung bei Union?

Neuhaus: "Gar nicht, das ist nicht meine Aufgabe. Wenn sie mich nach Dresden fragen, kann ich Ihnen eine Antwort geben."

TAG24: Wie zufrieden sind Sie mit der aktuellen Situation in Dresden und was macht diese Entwicklung aus?

Neuhaus: "Ich bin sehr zufrieden. Wenn uns das im Vorfeld einer gesagt hätte, hätten wir das sofort angenommen. Klar, Kritik gibt es in einzelnen Spielsituationen immer. Aber grundsätzlich sind wir absolut mit dem einverstanden, wie das bisher gelaufen ist. In der Hinrunde mussten wir eine schwierige Phase überstehen, das hat uns noch einmal viel Selbstvertrauen gegeben. Das war auch das Saisonziel, das ich ausgegeben hatte: Aus den Situationen lernen und gestärkt hervorgehen. Dass wir es so gut schaffen, damit war nicht unbedingt zu rechnen. Es hätte auch andersherum kommen können. Dann hast du Kontakt nach unten, wenn du solch schwierige Phasen nicht meisterst. Gott sei Dank hat es geklappt und ich finde schon, dass wir einen attraktiven Fußball spielen. Was uns jetzt im Moment zu Recht dazu befähigt, dort oben zu stehen."

TAG24: Wo sehen Sie den größten Unterschied in Ihrer Arbeit zwischen Berlin und Dresden? Wo liegen Parallelen?

Neuhaus: „Das hat weder was mit Berlin noch mit Dresden zu tun, nur mit meiner Art und Weise, egal wo der Standort ist: Alles für den Arbeitgeber zu geben, meine gesamte Arbeitskraft zu investieren. Das ist ja auch normal, dass jeder da, wo er sich gerade aufhält und arbeitet, versucht maximale Erfolge zu erreichen. Warum soll ich immer alles vergleichen? Ich bin jetzt in Dresden und fühle mich wohl. Alles was war, ist Vergangenheit. Es waren schöne Zeiten und fertig.“

TAG24: Was erwarten Sie von diesem Traditions-Derby, was macht den besonderen Reiz aus?

Neuhaus: "Wir hatten letztes Jahr in der 3. Liga einige Ostderbys und bei Union hatte ich die auch. Ich habe sie eigentlich immer recht erfolgreich bestreiten können. Ich glaube, dass es ein richtig enges Spiel wird, wo Kleinigkeiten am Ende entscheiden. Aber ich hoffe natürlich, mit dem besseren Ausgang für uns. Aber klar: Fünfter gegen Vierter, wir können vorbeiziehen. Das hat schon seinen Reiz. Ich hoffe, das kann man auch am Sonntag sehen."

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Katholische Kita ließ Barbara Schönebergers Kind nicht rein! 12.252 Wilde Sauerei im TV! Mit diesem Koch geht Ekaterina Leonova fremd 8.084
Szenen wie im Katastrophenfilm: Unwetter sorgen für heftige Überschwemmungen 15.990 Update "Du fehlst mir": Dieser Post verrät, wie es in Denisé Kappés wirklich aussieht 2.714 Trotz UCL-Niederlage: Klopp feiert die ganze Nacht mit Campino 1.983 Nach Evakuierung: Sendebetrieb beim Deutschlandfunk läuft wieder 185
Eklat im Flugzeug: Mann droht Passagier mit Tod und spuckt ihm Blut ins Gesicht 5.706 Festival-Abbruch! Zwei Besucher (18, 20) sterben unter mysteriösen Umständen 23.636 Entscheidung gefallen! Bayern-Coach Kovac muss sich umschauen 7.260 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.762 Anzeige Sonnencremes im Test: Discounter-Produkte stechen teure Marken aus 5.038 Bei AfD-Gegendemo: Erst Handschellen stoppen den Kampf dieser Frau gegen Rechts 7.568 Ultraleichtflieger stürzt in Wald: Pilot tot! 5.239 Blutige Stierkämpfe: Haben die Qualen bald ein Ende? 953 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 3.321 Anzeige Vollsperrung der A49, weil ein Wohnmobil in Flammen steht 348 Aufstieg perfekt! Löwen nach Remis in Feierlaune 2.519 WM-Stimmung: Hier fiebert schon ein ganzes Viertel mit! 1.194 Er macht alle Promis platt - und bekommt immer mehr Fans! 3.154 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 12.720 Anzeige Hochschwangere in Güterzug nach Bayern entdeckt! 3.556 Pyro, Freibier und Platzsturm: Energie Cottbus ist zurück in der 3. Liga 3.728 Vorurteile gegen "farbige Männer": Hayali lässt ihrem Ärger freien Lauf 5.230 Angler macht am Ufer einen Schock-Fund 4.521 Raketen, Rauchbomben und Böller: Relegationsspiel abgebrochen! 6.444 Urlaub mit Toy-Boy: Diesen Star erkennen wohl eigene Fans nicht 11.533 Baustelle "im Zeitplan": A20-Krater fast weg, doch das nächste Problem wartet bereits 4.352 Hubschrauber-Einsatz! Junge steckt bis zur Brust im Watt 1.002 Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! 4.674 Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter 1.076 Frei laufendes Pferd von Motorrad erfasst 283 AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus 3.367 Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient 3.721 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 6.806 "Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? 8.190 Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht 3.395 GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas 8.661 Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement 3.757 Neue TV-Sendung für Guido Cantz 1.243 Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt 6.215 Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung 823 Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! 7.114 Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu 506 Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt 6.094 Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 5.632 Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 4.662 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 1.623 Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 12.873 Knallt's heute bei der AfD-Demo? Zehntausende demonstrieren friedlich 4.891 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 4.587