Dynamo-Coach Neuhaus vor Ostderby: "Ich will die Euphorie gar nicht bremsen" 7.796
Familientragödie bei Heilbronn: 17-Jähriger soll seinen Bruder (†15) erstochen haben Top
Kobe Bryant: "Sie fliegen zu niedrig!" Audio-Material enthüllt tragische letzte Momente Top
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Mysteriöser Fund: Warum ist hier ein Auto im Wald zwischen Bäumen festgebunden? Top
7.796

Dynamo-Coach Neuhaus vor Ostderby: "Ich will die Euphorie gar nicht bremsen"

Dynamos Trainer will das Spitzenspiel unbedingt gewinnen und glaubt wegen seiner Union-Vergangenheit den entscheidenden Wissensvorsprung zu haben. #sgd1953 #SGDFCU

Dresden - Sieben Jahre trainierte Uwe Neuhaus Union Berlin. Am Sonntag (13.30/Sky) kommt es für den Cheftrainer von Dynamo nun zum zweiten Aufeinandertreffen mit seiner "alten Liebe", die er einst von der Regionalliga bis in die 2. Bundesliga führte. Das Duell des Tabellen-Vierten aus der Hauptstadt gegen den Fünften ist zugleich das Topspiel des 19. Spieltages.

TAG24: Herr Neuhaus, wie groß ist die Vorfreude. Sind Sie bereits wieder im „Union-Modus“?

Neuhaus: "Erst einmal ist es für mich ein normales Fußballspiel, bei dem man versucht, drei Punkte zu holen. Dennoch hat es natürlich einen besonderen Stellenwert für mich, weil ich sieben Jahre dort gearbeitet habe.

Das verhindert aber nicht den Ehrgeiz, sondern spornt ihn vielleicht noch ein kleines bisschen mehr an, gegen Union zu gewinnen. Für mich geht es darum, die Mannschaft vernünftig vorzubereiten. Ich kenne viele Spieler von Union, vielleicht sogar besser als unsere Scouts. Von daher haben wir einen kleinen Wissensvorsprung."

TAG24: Union Berlin ist derzeit der erste Verfolger des Spitzentrios. Trauen Sie der Mannschaft um Jens Keller den Aufstieg zu?

Neuhaus: „Wenn sie die Konstanz weiter halten, ja. Sie haben durchaus Qualität, es zu schaffen, wenn es mal läuft.“

"Jeder versucht das Maximale zu erreichen", sagt Uwe Neuhaus vor dem Derby gegen seinen Ex-Club.
"Jeder versucht das Maximale zu erreichen", sagt Uwe Neuhaus vor dem Derby gegen seinen Ex-Club.

TAG24: Und Ihre Mannschaft? Die Euphorie im Umfeld wäre nach einem Sieg gegen Union sicherlich riesig.

Neuhaus: "Ich weiß doch, dass im Umfeld jetzt einige wieder davon träumen. Das ist ja auch erlaubt. Ich will die Euphorie gar nicht bremsen, kann ich auch nicht. Mir ist alles wichtig, was in der Mannschaft passiert. Nämlich, wie wir damit umgehen und dass wir vernünftig arbeiten. Alles andere kommt von alleine oder auch nicht."

TAG24: Wie beurteilen Sie die jüngste Entwicklung bei Union?

Neuhaus: "Gar nicht, das ist nicht meine Aufgabe. Wenn sie mich nach Dresden fragen, kann ich Ihnen eine Antwort geben."

TAG24: Wie zufrieden sind Sie mit der aktuellen Situation in Dresden und was macht diese Entwicklung aus?

Neuhaus: "Ich bin sehr zufrieden. Wenn uns das im Vorfeld einer gesagt hätte, hätten wir das sofort angenommen. Klar, Kritik gibt es in einzelnen Spielsituationen immer. Aber grundsätzlich sind wir absolut mit dem einverstanden, wie das bisher gelaufen ist. In der Hinrunde mussten wir eine schwierige Phase überstehen, das hat uns noch einmal viel Selbstvertrauen gegeben. Das war auch das Saisonziel, das ich ausgegeben hatte: Aus den Situationen lernen und gestärkt hervorgehen. Dass wir es so gut schaffen, damit war nicht unbedingt zu rechnen. Es hätte auch andersherum kommen können. Dann hast du Kontakt nach unten, wenn du solch schwierige Phasen nicht meisterst. Gott sei Dank hat es geklappt und ich finde schon, dass wir einen attraktiven Fußball spielen. Was uns jetzt im Moment zu Recht dazu befähigt, dort oben zu stehen."

TAG24: Wo sehen Sie den größten Unterschied in Ihrer Arbeit zwischen Berlin und Dresden? Wo liegen Parallelen?

Neuhaus: „Das hat weder was mit Berlin noch mit Dresden zu tun, nur mit meiner Art und Weise, egal wo der Standort ist: Alles für den Arbeitgeber zu geben, meine gesamte Arbeitskraft zu investieren. Das ist ja auch normal, dass jeder da, wo er sich gerade aufhält und arbeitet, versucht maximale Erfolge zu erreichen. Warum soll ich immer alles vergleichen? Ich bin jetzt in Dresden und fühle mich wohl. Alles was war, ist Vergangenheit. Es waren schöne Zeiten und fertig.“

TAG24: Was erwarten Sie von diesem Traditions-Derby, was macht den besonderen Reiz aus?

Neuhaus: "Wir hatten letztes Jahr in der 3. Liga einige Ostderbys und bei Union hatte ich die auch. Ich habe sie eigentlich immer recht erfolgreich bestreiten können. Ich glaube, dass es ein richtig enges Spiel wird, wo Kleinigkeiten am Ende entscheiden. Aber ich hoffe natürlich, mit dem besseren Ausgang für uns. Aber klar: Fünfter gegen Vierter, wir können vorbeiziehen. Das hat schon seinen Reiz. Ich hoffe, das kann man auch am Sonntag sehen."

Fotos: Lutz Hentschel

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 4.154 Anzeige
"Beziehungsstreit" zwischen 11-Jährigen führt zu handfester Familienschlägerei Top
Kleines Mädchen sitzt schreiend alleine im Auto: Der Grund, warum die Mutter nicht da war, macht fassungslos Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 11.524 Anzeige
Medien: 1. FC Köln verliert Talent Florian Wirtz an Bayer Leverkusen Neu
10-Jähriger soll Freundin (13) geschwängert haben, doch ist das überhaupt möglich? Neu
Ihr kennt Euch mit Autos aus? Hier wartet Euer neuer Job! 2.207 Anzeige
Jetzt auch Radrundfahrt wegen Coronavirus abgesagt Neu Update
Leiche in Koffer versteckt: Hat Ehemann seine Frau mit 76 Messerstichen getötet? Neu
Schüler droht mit Amoklauf: Bei Hausdurchsuchung wird die Polizei fündig Neu
Otto-Kampagne sorgt für riesigen Ärger: Doch Edeka hat eine ganz andere Erklärung! Neu
Danni Büchners Karrierechancen nach dem Dschungelcamp? "Da wird es nichts Neues geben!" Neu
TSV 1860 München: Doch kein Löwen-Abschied von Sascha Mölders nach der Saison? Neu
Mord? Mutter soll ihr Baby in Waschmaschine gesteckt haben Neu
Stillende Mutter soll sich im Restaurant verstecken, dann kommen Dutzende Mütter zu Hilfe Neu
Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten Neu
Wurde ein 22-Jähriger verprügelt und auf den Schienen liegen gelassen? Neu
Frau (33) aus sechs Metern erschossen: Darum hat der Polizist richtig gehandelt Neu
Massenmorde deutschlandweit angedroht: Rechtsextremist 107-fach angeklagt Neu
Thilo Sarrazin poltert gegen SPD-Spitze: "In den Händen fundamental orientierter Muslime" Neu
Mysteriöser Fund: Polizei stellt bei Kontrolle diese Krone sicher Neu
Stach ein 26-Jähriger im Alkoholrausch auf seinen Onkel ein? Neu
Kurz nach Geburt: Ausgesetztes Baby an Türschwelle gefunden Neu
Drama beim Eishockey: Spieler mehrere Minuten auf dem Eis reanimiert Neu
Vor laufender Kamera: Meghans Vater fordert Prinz Harry auf, seinen Mann zu stehen! Neu
Ära beim FC Bayern oder Wechsel ins Ausland? Das sagt Joshua Kimmich Neu
Milchbaron will abdanken: Wer tritt sein Erbe bei Müllermilch an? Neu
Mann erschlägt vierfache Mutter mit Fahrradschloss: Urteil gefallen! Neu
Herbe Wahlschlappe für Matteo Salvini Neu
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren Neu
Mann springt nur mit Anzug von Berg, jetzt muss er eine Strafe zahlen Neu
Rekordtransfer zu Hertha BSC vor dem Abschluss: Lucas Tousart beim Medizincheck Neu
"Miss Germany"-Jury künftig ohne Wolfgang Bosbach 172
Sechsfach-Mörder von Rot am See vernommen, Opfer wurden obduziert 1.566
RB-Stürmer zieht weiter: Augustin wechselt nach England 859
Heftig: Fake-Polizist mit Uniform, Messer und Schreckschuss-Waffe gestoppt 1.543
Rentnerin ermordet und in Koffer versteckt: Wie alt ist der Angeklagte wirklich? 3.395
Nach Liebes-Aus: RTL-Star Johannes Haller macht Partyinsel Ibiza unsicher 539
Kommentar: Blast den Dresdner SemperOpernball ab! 15.134
Flugzeugabsturz in Afghanistan: Viele Tote befürchtet 3.131
Bizarr: Frau stirbt bei Kuchen-Wettessen in einem Hotel 1.285
Familie in Starnberg erschossen: Was dachte sich der Killer (19) bei seiner Horrortat? 1.728
Nach Randale-Demo in Leipzig: Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß 1.562
RB-Scouts auf der Tribüne: Leipzig will offenbar Robin Gosens 1.106
Von wegen Eiche massiv: Diese Firma sorgt für eine glitzernde Beerdigung 720
Brutaler Mord an Rentner und Brandstiftung? Verdächtiger (39) schweigt! 773
Fatale Folgen der Buschbrände in Australien: Massenhaftes Fischsterben in Down Under! 726
Köln-Fans zerlegen Sonderzug bei Fahrt zum BVB! 4.610
Gefährliches Coronavirus in Frankfurt? So ist der Stand der Untersuchungen 2.185
Messer-Mord an Rentnerin in Erkner: Polizei nimmt Jahre später Tatverdächtigen fest 2.189