Bühnensturz und Heiratsantrag bei Florian Silbereisen Top Streit um Zeitumstellung: Was ist denn nun besser, Sommer- oder Winterzeit? Top Heute stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 8.699 Anzeige Darwin Award: Die dümmsten Tode der Welt Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.159 Anzeige
5.334

1:3 gegen St. Pauli! Dynamo rutscht böse ins neue Jahr

Dynamo Dresden ist mit einer bitteren 1:3-Pleite gegen den FC St. Pauli ins neue Jahr gestartet.

Von Tina Hofmann

Markus Schubert im Dynamo-Tor war beim ersten Gegentreffer machtlos. Florian Ballas baut ihn dennoch auf.
Markus Schubert im Dynamo-Tor war beim ersten Gegentreffer machtlos. Florian Ballas baut ihn dennoch auf.

Dresden - Flutlicht, fast volles Haus und eine tolle Atmosphäre: Alles war am Donnerstagabend bereitet für ein Fußballfest im DDV-Stadion, doch Dynamo gab den Spielverderber und kassierte zum Auftakt des neuen Jahres die erste Niederlage - und was für eine bittere!

Das Team von Trainer Uwe Neuhaus unterlag vor 28.706 Zuschauern dem FC St. Pauli mit 1:3 (0:1). Waldemar Sobota (8. und 82. Minute) und der eingewechselte Richard Neudecker (71.) machten den Sieg für die Hamburger perfekt. Das 1:3 in der 88. Minute, das Lucas Röser zugesprochen wurde, war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Schwarz-Gelben kassierten damit ihre achte Saisonpleite und müssen sich am Sonntag beim Auswärtsspiel beim SV Sandhausen gehörig steigern, um etwas Zählbares mitzunehmen.

Während die 1:4-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen Mlada Boleslav keiner überbewerten wollte, so zeigte sich am Donnerstag, dass eine solch schwache Leistung in dieser brutal starken Liga nicht zum Punkten reicht.

Das Team leistete sich teilweise haarsträubende Fehler, Markus Schubert, der zwischen den Pfosten sein Debüt im deutschen Unterhaus gab, konnte einem nur leid tun.

Sobota trifft in der ersten Hälfte zur Führung für den FC St. Pauli

Erich Berko und seine Mitspieler hatten es am Donnerstagabend richtig schwer.
Erich Berko und seine Mitspieler hatten es am Donnerstagabend richtig schwer.

Neuhaus hatte die Kiez-Kicker defensiv erwartet, sprach vor der Partie davon, dass Dynamo viel Geduld zeigen müsse und sich im Mittelfeld keine Ballverluste leisten dürfe.

Doch St. Pauli spielte keineswegs abwartend, griff an, anstatt nur kompakt hinten drinzustehen und überraschte die Dresdner damit im eigenen Stadion. Nach nur acht Minuten musste Schubert bei seinem Zweitliga-Debüt das erste Mal hinter sich greifen.

Dabei war der 19-jährige Debütant aus dem eigenen Nachwuchs beim Gegentreffer machtlos. Nach einem Einwurf spazierte Nehrig durchs Mittelfeld, passte auf Zander und Sobota hielt einfach mal drauf - Tor.

Dynamo tat sich spielerisch schwer, die von Neuhaus geforderte Präzision im letzten Drittel war nicht zu sehen. Stürmer Peniel Mlapa konnte sich nur selten anbieten, die Vorstöße von Berko wurden geblockt und jede Ecke von Heise landete halbhoch am ersten Pfosten.

So waren die Hausherren lediglich per Distanzschuss gefährlich, wobei Seguin aus 20 Metern die beste Gelegenheit hatte, doch Himmelmann den Ball über die Latte lenkte (31.).

Dynamo Dresden leistet sich in der zweiten Hälfte eklatante Fehler

Peniel Mlapa (links) konnte nicht für die erhoffte Torgefahr im Dynamo-Sturm sorgen.
Peniel Mlapa (links) konnte nicht für die erhoffte Torgefahr im Dynamo-Sturm sorgen.

Zur zweiten Halbzeit schickte der Coach die gleiche Elf auf den Platz, überraschend blieb Duljevic schon zu Beginn der Partie auf der Bank.

Es dauerte jedoch keine zehn Minuten, da brachte Neuhaus den Bosnier für Sascha Horvath (54.). Zunächst schien ein Ruck durch die Mannschaft zu gehen, doch im Spiel nach vorn unterliefen den Schwarz-Gelben zu viele Fehler.

Eine wirklich zwingende Torchance war nicht zu sehen, weil es bis zum letzten, gefährlichen Pass in den Strafraum gar nicht erst kam. Benatelli zog in der 69. Minute mal einfach ab, doch Lasse Sobiech fing den Schuss vorm Kasten ab.

In der 71. Minute unterlief Seguin ein folgenschwerer Fehler im eigenen Strafraum. Er schoss den Ball nicht entschlossen heraus, sondern servierte die Kugel direkt vor die Füße eines Paulianers.

Auf rechts überlief Sobota dann Ballas, in der Mitte griff keiner Torschütze Neudecker entscheidend an - 0:2. Neuhaus brachte noch Röser und Aosman, doch durch einen schweren Patzer leitete Mlapa das 0:3 ein - Sobota sagte "danke". In der 88. Minute zog Heise ab, der Treffer wurde Röser zugesprochen. Doch für eine Aufholjagd war es viel zu spät.

Fotos: Lutz Hentschel

Welcher "Promi" landet im Dschungelcamp? Top Künstliche Intelligenz: In Bayern? Top Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.242 Anzeige Kind (5) stirbt nach Autobahn-Crash in den Trümmern Top Nächstes Land verbietet Burka und Niqab Top Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 3.776 Anzeige 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten Neu Nach Crash gegen Pfeiler: Person verbrennt in Auto Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.296 Anzeige Lebensgefahr! Polo kracht in Fahrradfahrer Neu 40 Tonnen schwerer Fleisch-Laster kippt um: A8 gesperrt Neu Schock: Als eine Familie das in ihrem Koffer entdeckt, ruft sie die Feuerwehr Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Unfassbare Mordserie mit mehr als 100 Taten: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weitere Tötung Neu Drei Männer springen in den Main: Einer überlebt nicht Neu
Grubenunglück! 2 Tote, 20 Kumpel nach Bergschlag vermisst Neu Update Schock-Diagnose! "Eiskalte Engel"-Star leidet an Multipler Sklerose Neu Betrunkener demoliert Ausflugsschiff und verletzt zwei Menschen! Neu Mit Pistole bedroht! GZSZ-Sunny muss um ihr Leben fürchten Neu Ticket-Automat am Bahnsteig explodiert, dann ist plötzlich ein junger Mann tot 6.037 Schlange geköpft: Opa rettet Enkel aus Würgegriff eines Pythons 1.718
Die Pfunde purzeln: Jenny Frankhauser verrät uns ihre Abnehm-Tipps 4.555 Wegen diesem Tweet greift Hochstapler Postel Jan Böhmermann an! 1.968 Miau! Katzenberger und Tochter Sophia werden zu richtigen Katzen! 463 Kuriose Sichtung an Isar: Vermisst zufällig jemand einen Pelikan? 381 Nach Bayern-Sieg: Das denkt Kimmich über denkwürdige Pressekonferenz seiner Bosse 656 Seit 1974! Yoga-Pionierin macht noch immer die Kerze 508 "In aller Freundschaft"-Fantreffen: Ansturm auf die "Seriengötter in Weiß" 971 Rheinländerin kämpft in neuer Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" um ihr Erbe 289 Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen 399 Wow! Bachelor-Babe begeistert mit neuem Look 358 Ostdeutsche Migranten-Organisationen gründen Dachverband "Damost" 414 Journalist getötet: Maas würde Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Eis legen 172 150.000 Kunst-Kenner bei Ausstellung von Maler Gerhard Richter (86) 24 Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! 2.109 Halbzeitshow beim Super Bowl? Aus diesem Grund sagt Rihanna: Nein! 463 Frau spricht nach Fahrradunfall morgens Englisch und nachmittags Deutsch 1.769 Messerattacke im RE4: Mann (19) von hinten in die Schulter gestochen 4.104 Sie klaute skrupellos zehn Hunde-Welpen: Diebin (27) stellt sich! 15.688 Feuerwehrmann Maik hat den Kampf gegen den Blutkrebs verloren 8.955 Ausflug endet auf tragische Weise: Motorrad kracht gegen Baum 6.084 Horror in Alpen: Bergsteiger stürzt 120 Meter in Tiefe und stirbt 3.119 Darum verschenkte Kult-Sänger Roland Kaiser nach ASB-Ehrung 10.000 Euro 3.772 Bekiffter Autofahrer rast in Weinberg 231 Nach 1936: Berliner Top-Vereine kämpfen für Olympia in der Hauptstadt 451 Drama auf Autobahn: Flüchtiger fliegt mit Wagen durch Luft, überschlägt sich und stirbt 16.302 Gangster bekamen kalte Füße: Entführter Millionär wieder frei 1.920 Voller Körpereinsatz! Dieter Bohlen himmelt sexy Artistin beim Supertalent an 3.431 "Müssen nicht Politiker sein"! Bundespräsident Steinmeier verteidigt Profi-Sportler 573 VfB-Klatsche! BVB nimmt Stuttgart bei Weinzierl-Debüt auseinander 735