H&M-Skandal: Kinderpullover wird für bis zu 1600 Euro angeboten
Top
Schwer verletzt! Junger Fahrer rast gegen Bäume
Top
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
Neu
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
Neu
5.326

1:3 gegen St. Pauli! Dynamo rutscht böse ins neue Jahr

Dynamo Dresden ist mit einer bitteren 1:3-Pleite gegen den FC St. Pauli ins neue Jahr gestartet.

Von Tina Hofmann

Markus Schubert im Dynamo-Tor war beim ersten Gegentreffer machtlos. Florian Ballas baut ihn dennoch auf.
Markus Schubert im Dynamo-Tor war beim ersten Gegentreffer machtlos. Florian Ballas baut ihn dennoch auf.

Dresden - Flutlicht, fast volles Haus und eine tolle Atmosphäre: Alles war am Donnerstagabend bereitet für ein Fußballfest im DDV-Stadion, doch Dynamo gab den Spielverderber und kassierte zum Auftakt des neuen Jahres die erste Niederlage - und was für eine bittere!

Das Team von Trainer Uwe Neuhaus unterlag vor 28.706 Zuschauern dem FC St. Pauli mit 1:3 (0:1). Waldemar Sobota (8. und 82. Minute) und der eingewechselte Richard Neudecker (71.) machten den Sieg für die Hamburger perfekt. Das 1:3 in der 88. Minute, das Lucas Röser zugesprochen wurde, war nur noch Ergebniskosmetik.

Die Schwarz-Gelben kassierten damit ihre achte Saisonpleite und müssen sich am Sonntag beim Auswärtsspiel beim SV Sandhausen gehörig steigern, um etwas Zählbares mitzunehmen.

Während die 1:4-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen Mlada Boleslav keiner überbewerten wollte, so zeigte sich am Donnerstag, dass eine solch schwache Leistung in dieser brutal starken Liga nicht zum Punkten reicht.

Das Team leistete sich teilweise haarsträubende Fehler, Markus Schubert, der zwischen den Pfosten sein Debüt im deutschen Unterhaus gab, konnte einem nur leid tun.

Sobota trifft in der ersten Hälfte zur Führung für den FC St. Pauli

Erich Berko und seine Mitspieler hatten es am Donnerstagabend richtig schwer.
Erich Berko und seine Mitspieler hatten es am Donnerstagabend richtig schwer.

Neuhaus hatte die Kiez-Kicker defensiv erwartet, sprach vor der Partie davon, dass Dynamo viel Geduld zeigen müsse und sich im Mittelfeld keine Ballverluste leisten dürfe.

Doch St. Pauli spielte keineswegs abwartend, griff an, anstatt nur kompakt hinten drinzustehen und überraschte die Dresdner damit im eigenen Stadion. Nach nur acht Minuten musste Schubert bei seinem Zweitliga-Debüt das erste Mal hinter sich greifen.

Dabei war der 19-jährige Debütant aus dem eigenen Nachwuchs beim Gegentreffer machtlos. Nach einem Einwurf spazierte Nehrig durchs Mittelfeld, passte auf Zander und Sobota hielt einfach mal drauf - Tor.

Dynamo tat sich spielerisch schwer, die von Neuhaus geforderte Präzision im letzten Drittel war nicht zu sehen. Stürmer Peniel Mlapa konnte sich nur selten anbieten, die Vorstöße von Berko wurden geblockt und jede Ecke von Heise landete halbhoch am ersten Pfosten.

So waren die Hausherren lediglich per Distanzschuss gefährlich, wobei Seguin aus 20 Metern die beste Gelegenheit hatte, doch Himmelmann den Ball über die Latte lenkte (31.).

Dynamo Dresden leistet sich in der zweiten Hälfte eklatante Fehler

Peniel Mlapa (links) konnte nicht für die erhoffte Torgefahr im Dynamo-Sturm sorgen.
Peniel Mlapa (links) konnte nicht für die erhoffte Torgefahr im Dynamo-Sturm sorgen.

Zur zweiten Halbzeit schickte der Coach die gleiche Elf auf den Platz, überraschend blieb Duljevic schon zu Beginn der Partie auf der Bank.

Es dauerte jedoch keine zehn Minuten, da brachte Neuhaus den Bosnier für Sascha Horvath (54.). Zunächst schien ein Ruck durch die Mannschaft zu gehen, doch im Spiel nach vorn unterliefen den Schwarz-Gelben zu viele Fehler.

Eine wirklich zwingende Torchance war nicht zu sehen, weil es bis zum letzten, gefährlichen Pass in den Strafraum gar nicht erst kam. Benatelli zog in der 69. Minute mal einfach ab, doch Lasse Sobiech fing den Schuss vorm Kasten ab.

In der 71. Minute unterlief Seguin ein folgenschwerer Fehler im eigenen Strafraum. Er schoss den Ball nicht entschlossen heraus, sondern servierte die Kugel direkt vor die Füße eines Paulianers.

Auf rechts überlief Sobota dann Ballas, in der Mitte griff keiner Torschütze Neudecker entscheidend an - 0:2. Neuhaus brachte noch Röser und Aosman, doch durch einen schweren Patzer leitete Mlapa das 0:3 ein - Sobota sagte "danke". In der 88. Minute zog Heise ab, der Treffer wurde Röser zugesprochen. Doch für eine Aufholjagd war es viel zu spät.

Fotos: Lutz Hentschel

Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
Neu
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
Neu
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
Neu
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
Neu
Schrecklich! 40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall
Neu
Mann gerät auf schneebedeckter Straße in Gegenverkehr und tötet Frau
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.676
Anzeige
Beendet "The Voice"-Gewinnerin Natia Todua den deutschen ESC-Fluch?
Neu
Strafmaß nicht korrekt? Stückel-Kommissar kommt erneut vor Gericht
Neu
Jetzt ist klar, wie es zu dem schweren Crash des Ladendiebs kam
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.536
Anzeige
Flugzeug abgestürzt: Alle 66 Menschen an Bord sterben!
Neu
Update
Nach gescheiterten Beziehungen: Sarah Lombardi wäre "jetzt für etwas Neues bereit"
Neu
IS-Terrorhelfer? 22-Jähriger und 17-Jährige vor Gericht
Neu
"Zwei Fakenews": AfD schießt erneut gegen Deniz Yücel
Neu
In diese Stadt kommen Migranten, wenn sie illegal nach Deutschland wollen
3.933
Hubschrauber verliert die Kontrolle und stürzt ab: 13 Tote
1.575
Darum sind deutsche Schweinewirte gerade richtig sauer auf Lidl
2.056
Beziehungs-Aus via Instagram!? Sophia Thomalla serviert ihren Gavin ab
3.193
Nach blutigem Amoklauf an Schule: Wird das Waffengesetz verschärft?
275
Kaum da und schon wieder weg: Deniz Yücel hat Deutschland verlassen
4.661
Erster deutscher Film geht bei Berlinale ins Rennen
175
Grausam! Wollte ein Vater sein Kind (7) für den IS rekrutieren?
707
Dienstältester Schauspieler der Welt feiert Geburtstag anders als sonst
2.760
Es läuft in Winterberg! Schnee-Fans genießen Sonne
73
Eigentlich wollte er ein Vorbild sein: Hat dieser YouTuber sein Leben wirklich verändert?
838
Ladendieb flüchtet vor Polizei und knallt mit Gegenverkehr zusammen
9.190
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
2.411
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
6.887
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
6.750
Update
Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
2.662
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
6.760
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
740
Nervenzusammenbruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
3.940
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
7.665
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
228
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
2.246
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
177
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
2.169
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost hatte Todesangst um seine Kate Hall
3.448
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
380
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
1.650
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
18.037
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
2.326
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
2.840
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
5.636
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
31.226
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
2.079
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
9.790
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
193